Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 . 30 . 40 . 50 .. Letzte |nächste|

IconBIT XDS1003D

+A -A
Autor
Beitrag
FrankyB
Stammgast
#651 erstellt: 26. Nov 2011, 19:48
OK, mach ich, dann siehh Du bitte zu dass Du gleich den ersten Post machst, damit das geblockt ist.
hdfan1
Stammgast
#652 erstellt: 26. Nov 2011, 19:49
Wann haste das vor, jetzt?

Dann würde es noch gehen
FrankyB
Stammgast
#653 erstellt: 26. Nov 2011, 19:50

hdfan1 schrieb:
Wann haste das vor, jetzt?

Dann würde es noch gehen


jupp, erledigt
beamerfullhd
Stammgast
#654 erstellt: 26. Nov 2011, 20:34
Hi Leute
Interessiere mich auch für das Gerät!Kann es denn schon die
ganz normalen Sachen ,also mp3 von der usb Festplatte in guter
Qualität abspielen?der rest kann ja noch kommen! Danke


[Beitrag von beamerfullhd am 26. Nov 2011, 20:36 bearbeitet]
FrankyB
Stammgast
#655 erstellt: 26. Nov 2011, 20:45

beamerfullhd schrieb:
Hi Leute
Interessiere mich auch für das Gerät!Kann es denn schon die
ganz normalen Sachen ,also mp3 von der usb Festplatte in guter
Qualität abspielen?der rest kann ja noch kommen! Danke :prost


Jo, das geht. Qualität ist so ne Sache, sind ja eh schon mp3.
Zum Musikhören reichts voll aus. Auch Internetradio über Shoutcast klingt gar nicht mal so übel für 128kbit.
Persönlich würde ich als alter "HighEnder" nie mp3 hören außer im Auto oder mp3 Player, wenn ich genießen will > Qualität.
Ist jedenfalls nicht schlechter als andere mir bekannte Player.

Grüße
Serg88
Schaut ab und zu mal vorbei
#656 erstellt: 26. Nov 2011, 22:58
Hallo,

so schaut GUI von dem "Hardware" Hersteller/Lieferanten ( Shenzhen Bluetimes Technology Co., Ltd.) aus
mit Glas Style ,3D-Veiw .

http://www.alibaba.c...x_full_hd_media.html

Dann gibt es noch zwei verschiedene Varianten:
eine mit 2 GB NAND Flash und mit 4 GB die andere.

Weiß jemand was für ein Flash Speicher Iconbit hat?

3edf0348d485

4eafb7e87d5c3

4eafb7f48ca5d

thumb_4eafb7f38cecd

thumb_4eafb7e8db93c


[Beitrag von Serg88 am 26. Nov 2011, 23:14 bearbeitet]
Serg88
Schaut ab und zu mal vorbei
#657 erstellt: 26. Nov 2011, 23:06
Wobei das Gehäuse ist nur ein Beispiel und ist vom Datastorage ,es gibt jede Menge andere schöne
und ich dachte das Gehäuse von Iconbit ist das schönste

4e7fe0284866b


[Beitrag von Serg88 am 26. Nov 2011, 23:15 bearbeitet]
Serg88
Schaut ab und zu mal vorbei
#658 erstellt: 26. Nov 2011, 23:11


[Beitrag von Serg88 am 26. Nov 2011, 23:16 bearbeitet]
FrankyB
Stammgast
#659 erstellt: 26. Nov 2011, 23:22
Wow, die sehen wirklich gut aus.
Wieviel der Iconbit hat, keine Ahnung. Ich dachte bisher der Flashspeicher wäre fest auf der Platine und daher einheitlich.
Ist die Frage ob das nen Vorteil bringt mit 4 GB, schnellerer Bildaufbau oder mehr Puffer beim streamen....wird wohl noch dauern bis wir dazu erste Erfahrungswerte haben.
Einer von den Playern hat auch Adobe Flash 10.1 drauf. Bleibt also zu hoffen dass wir es auch bald haben und die CPU mit 750 MHz nicht überfordert ist.
Serg88
Schaut ab und zu mal vorbei
#660 erstellt: 26. Nov 2011, 23:46
"Einer von den Playern hat auch Adobe Flash 10.1 drauf. Bleibt also zu hoffen dass wir es auch bald haben und die CPU mit 750 MHz nicht überfordert ist."

Ja das hoffe ich auch, vor allem, dass Gigabit LAN volle Pulle geht ,denn 3D vom NAS ruckelt noch
Lottar
Ist häufiger hier
#661 erstellt: 27. Nov 2011, 00:06
Ich habe gerade mal ein externes Blu ray Laufwerk angeschlossen aber leider nur ruckeln bei blu ray wiedergabe.
Schade
beamerfullhd
Stammgast
#662 erstellt: 27. Nov 2011, 00:31
Wo gibt es die Geräte,die neuen und wie teuer?
oder auch wo bekomme ich den Prodigy günstig?


[Beitrag von beamerfullhd am 27. Nov 2011, 00:34 bearbeitet]
Deldok
Ist häufiger hier
#663 erstellt: 27. Nov 2011, 00:45
Neues Problem?
Habe eben einen Film im m2ts Format im BDVM Ordner geguckt. Der Film ist in drei Teile gesplittet, so dass man die einzelnen Teile auf DVD brennen könnte. Beim Mede8er 500 waren die Übergänge nicht zu merken. Jetzt fängt der Film bei jedem Wechsel an zu ruckeln. Erst wenn ich einmal kurz die Geschwindigkeit auf 1.5x erhöhe und dann wieder zurück gehe, läuft der Film wieder normal. Hat das sonst jemand bzw. kann man das durch eine Einstellung ändern?

Kann mir alternativ jemand ein Programm nennen, womit ich m2ts Dateien ohne Qualitätsverlust zusammenfügen kann?

Danke!
hdfan1
Stammgast
#664 erstellt: 27. Nov 2011, 01:53
@ Deldok Mit dem tsMuxer kannst ganz einfach m2ts-Dateien zusammenfügen und sogar als BluRay abspeichern.

hier bekommst du das: http://www.chip.de/downloads/tsMuxeR-GUI_42591287.html


[Beitrag von hdfan1 am 27. Nov 2011, 13:42 bearbeitet]
kitesailer
Stammgast
#665 erstellt: 27. Nov 2011, 19:23
Hallo,

ruckeln, nur 3D ISO's über Lan oder auch normale BR Folder/ISO's?

Grüße
hdfan1
Stammgast
#666 erstellt: 27. Nov 2011, 19:26
In der Regel nur 3D Isos.
E-Luna
Ist häufiger hier
#667 erstellt: 27. Nov 2011, 20:52
Hallo

Meine Fragen sind hier wohl irgendwie untergegangen-
Morgen kommt das Teil mit einer 2TB HDD.

-Geht das ,wenn ich die Platte am WIN7 PC formatier befüll und dann einbaue oder soll ich die Platte lieber vom Icon.. formatieren lassen und dann erst am PC befüllen?

-Funktioniert die FTP Verbindung vom PC zum Icon zwecks Datenübertragung?

-Kann das Gerät mit M3U Playlists umgehen?

-hat das Gerät eigentlich eine Bookmarkfunktion? hab auf der Fernbedienung in der Bedienanleitung nichts dergleichen gesehen.

Schöne Grüße und Danke
xxlarge
Stammgast
#668 erstellt: 27. Nov 2011, 21:23
wenn du die Platte intern verbauen willst, solltest Du sie lieber im Iconbit formatieren lassen. Extern angeschlossen wäre es egal. Es gibt ja einen USB3.0 Anschluß, da sollte das befüllen auch nicht so lange dauern.

FTP gibts nicht, aber die interne Platte ist per SMB ansprechbar. Du wirst also den IConbit in Deinem Netzwerk auf deinem WIN7 PC sehen und kannst auf die Platte vom PC aus zugreifen. Aber es wird nicht schneller als ca. 10-12MB/s sein.

zu dem Rest kann ich nix sagen
E-Luna
Ist häufiger hier
#669 erstellt: 27. Nov 2011, 21:44
Jo Danke

nur USB 3.0 gibt leider der PC noch nicht her, werde es dann wohl doch so machen, das die Platte am Icon formatiert wird und dann im PC befülle. Handelt sich um ca 7-800GB und da sollte es am PC doch um einiges schneller gehen.

-Kein FTP?? na egal

WAAs 10-12MBs das ist immerhin 3 mal so schnell wie bei meinem Tvix. (Ich weiß eigentlich sollte es noch schneller sein)
FrankyB
Stammgast
#670 erstellt: 27. Nov 2011, 22:06
Ich hab die Platte am PC formatiert und dann eingebaut, bisher sind mir dadurch keine Nachteile bekannt.
xxlarge
Stammgast
#671 erstellt: 27. Nov 2011, 22:13
im russischen Forum ist die Rede davon, das da Dateien einfach verschwinden, bzw. vom iconbit nicht angezeigt werden, obwohl sie auf der platte sind. da würde geraten, die platte vom iconbit formatieren zu lassen. allerdings wird bei denen wohl auch bittorrent sehr stark auf den Geräten genutzt.
FrankyB
Stammgast
#672 erstellt: 27. Nov 2011, 22:44

xxlarge schrieb:
im russischen Forum ist die Rede davon, das da Dateien einfach verschwinden, bzw. vom iconbit nicht angezeigt werden, obwohl sie auf der platte sind. da würde geraten, die platte vom iconbit formatieren zu lassen. allerdings wird bei denen wohl auch bittorrent sehr stark auf den Geräten genutzt.


Jupp, hab ich bei mir auch, unabhängig davon ob intern oder extern formatiert. Ich vermute mal dass das eher ein Datenbankproblem ist. Hat der Prodigy auch. Jetzt kopiere ich nur noch über den USB 3 Port, da geht es.
Deldok
Ist häufiger hier
#673 erstellt: 27. Nov 2011, 23:23

E-Luna schrieb:
Hallo

Meine Fragen sind hier wohl irgendwie untergegangen-
Morgen kommt das Teil mit einer 2TB HDD.

-Geht das ,wenn ich die Platte am WIN7 PC formatier befüll und dann einbaue oder soll ich die Platte lieber vom Icon.. formatieren lassen und dann erst am PC befüllen?



Ich habe meine Platte auch unter Win 7 in NTFS formatiert und sehe auch keine Nachteile. Waren knapp 1.5 TB mit Filmen, in Ordnern sortiert.
John-Sinclair
Gesperrt
#674 erstellt: 28. Nov 2011, 02:42
Mal ne kurze Zwischenfrage,...kann der Iconbit keine BD-3D-ISOs im Frame Packing abspielen? Ich frage deshalb, weil hier folgendes geschrieben wurde...


3D Menüpunke

2D
3D simulation
3D SBS
3D Top Bottom
hdfan1
Stammgast
#675 erstellt: 28. Nov 2011, 16:06

John-Sinclair schrieb:
Mal ne kurze Zwischenfrage,...kann der Iconbit keine BD-3D-ISOs im Frame Packing abspielen? Ich frage deshalb, weil hier folgendes geschrieben wurde...


3D Menüpunke

2D
3D simulation
3D SBS
3D Top Bottom

Doch kann er.
Bei dieser Tabelle fehlt noch der Zusatz: 3D - was sich auf Real 3D bezieht. Also 3D in voller Auflösung für jeweils beide Bildhälften.
YAltas
Schaut ab und zu mal vorbei
#676 erstellt: 28. Nov 2011, 20:47

hdfan1 schrieb:
Ich habe mich mal telefonisch und per Email an die deutsche Vertriebsschiene von iconBit gewand, zwecks Einbindung von Flash in den
integrierten Webbrowser.

Habe diesbezüglich folgende Antwort erhalten:

Hallo Herr .......,

iconBIT arbeitet an einer Firmware Änderung um den Zugang für den Android Market und also auch für den Adobe FlashPlayer zu verbessern.

Für die Toucan Serie ist das bereits fertig und man will jetzt entsprechend alles auch bei 1003D finalisieren.

Achten Sie bitte auf die Updates der web Seite www.iconbit.com

Ein neues Firmwareupdate steht also kurz bevor. ;)



Hat jemand den Toucan schon live erlebt, wer kann was dazu sagen ?
Danke
Gruss
xxlarge
Stammgast
#677 erstellt: 28. Nov 2011, 20:59
da läuft ja nur reines android drauf, also keine iso's und DVDs
hdfan1
Stammgast
#678 erstellt: 28. Nov 2011, 21:28
Hier gibt es ein Threat für Verbesserungsvorschläge und Bugs in der Firmware für unseren iconBit 1003D.

Wir werden die dort sammeln und ich gebe sie dann weiter.

http://www.hifi-foru...read=8442&postID=9#9
Bengsch
Ist häufiger hier
#679 erstellt: 28. Nov 2011, 22:03
Hab mich auch für die Iconbit entschieden ! In 2 Tagen müsste das gute Stück geliefert werden :-)

Hab mir dazu eine Harmony 700 und ein Samsung EcoGreen F4 2000GB bestellt.

Hab noch 3 Fragen.

1.) Die Iconbit ist nicht bei Logitech vertreten. Hat jemand eine Idee wie schwierig das anlernen ist, wenn das Gerät nicht in der Datenbank vertreten ist ?

2.) Festplatte am PC Formatieren oder Iconbit selber ist egal (so hab ich das hier mal raus gelesen) ?

3.) Ist der Lüfter (Stecker und Befestigung) nur geschraubt und eingesteckt oder gelötet oder sowas ? Kann man wenn die Iconbit läuft sehen, wie warm der CPU und die Festplatte derzeit sind ? Würde dann den Lüfter vll. mal abmachen und schauen ob es auch ohne geht ....


[Beitrag von Bengsch am 28. Nov 2011, 22:15 bearbeitet]
floyd11
Inventar
#680 erstellt: 28. Nov 2011, 22:32
Iconbit ist in der Logitec Datenbank vorhanden

Lüfter ist gesteckt
kannt problemlos abstecken


[Beitrag von floyd11 am 28. Nov 2011, 22:33 bearbeitet]
hdfan1
Stammgast
#681 erstellt: 28. Nov 2011, 22:42

Bengsch schrieb:
Hab mich auch für die Iconbit entschieden ! In 2 Tagen müsste das gute Stück geliefert werden :-)

Hab mir dazu eine Harmony 700 und ein Samsung EcoGreen F4 2000GB bestellt.

Hab noch 3 Fragen.

1.) Die Iconbit ist nicht bei Logitech vertreten. Hat jemand eine Idee wie schwierig das anlernen ist, wenn das Gerät nicht in der Datenbank vertreten ist ?

2.) Festplatte am PC Formatieren oder Iconbit selber ist egal (so hab ich das hier mal raus gelesen) ?

3.) Ist der Lüfter (Stecker und Befestigung) nur geschraubt und eingesteckt oder gelötet oder sowas ? Kann man wenn die Iconbit läuft sehen, wie warm der CPU und die Festplatte derzeit sind ? Würde dann den Lüfter vll. mal abmachen und schauen ob es auch ohne geht ....


Frage 1 ist schon durch floyd11 beantwortet worden.

zur Frage 2: Formatiere die Platte im iconBit, damit du alle Features nutzen kannst, die der iconBit bietet.

zur Frage 3: Der Stecker vom Lüfter ist nur gesteckt und leicht zugängig.
Eine Anzeige der Temperatur von der CPU gibt es nicht. Desweiteren ist zu empfehlen, beim Betrieb einer eingebauten Festplatte den Lüfter in Betrieb zu lassen.
Dann wirst du länger Freude dran haben.
Ohne eingebaute Festplatte kann der Lüfter getrost abgesteckt werden.
Bengsch
Ist häufiger hier
#682 erstellt: 29. Nov 2011, 20:16

floyd11 schrieb:
Iconbit ist in der Logitec Datenbank vorhanden

Lüfter ist gesteckt
kannt problemlos abstecken


So die Harmony ist angekommen. Hat alles wunderbar funktioniert bis auf die Iconbit !

Logitech hat das Gerät selber nicht in der Datenbank und wenn ich es durch Fernbedienung "anlerne", dann erkennt er nicht als Multimediaplayer. Es erscheint ein Symbol, dass ein Fenster darstellt und einen Funkdimmer (läuft also unter der falschen Rubrik).

Dadurch das die Iconbit nur angelernt wurde und dazu in der falschen Rubrik gelandet ist, kann ich KEINE Aktionstasten belegen :-(
Ohne Aktionstasten macht die Fernbedienung kaum ein Sinn....


Hast du das Gerät ohne anlernen (Fernbedienung drücken und die Harmony davor halten) gefunden ?

Falls ja was genau hast du eingegeben ?

Ich hab folgendes eingegeben und nix gefunden:
Hersteller: Iconbit
Modell: XDS1003D

Den Hersteller Iconbit kennt er zwar, aber nicht das Modell ! Selbst wenn ich das Modell abkürze, schlägt er mir vor....


[Beitrag von Bengsch am 29. Nov 2011, 20:18 bearbeitet]
DavidK
Inventar
#683 erstellt: 29. Nov 2011, 20:32
Du musst unter "media center pc" suchen.
Bengsch
Ist häufiger hier
#684 erstellt: 29. Nov 2011, 21:01

DavidK schrieb:
Du musst unter "media center pc" suchen.


Sieht gut aus...probiere es mal genauer aus :-) Vielen Dank erst einmal :-)
Bengsch
Ist häufiger hier
#685 erstellt: 29. Nov 2011, 23:06
Puhh...aller Anfang ist schwierig. Wäre nett wenn mir noch mal kurz helfen könntet.

Ich möchte vom Iconbit auf meinen PC zugreifen. Alles ist per Lan miteinander verbunden und habe dann folgendes gemacht

--> Dateimanager
-->Netzwerk
--> Workgroup
--> XX-XX (hier erscheint mein PC Name)

Dann werde ich nach Netz-Benutzer-ID und Netzkennwort gefragt. Keine Ahnung was ich da eintippen muss....bin ich überhaupt richtig vorgegangen ? Muss ich vorher nach was einstellen (PC Name hat ja gefunden).

Wäre nett wenn ihr mir kurzen Tipp geben könntet. Netzwerke sind nicht meine Baustelle
hdfan1
Stammgast
#686 erstellt: 29. Nov 2011, 23:10
Lad die kleine Datei aus meiner Signatur.
Die erledigt das.
Wenn das Programm auf Hardwaresuche geht, einfach auf abbrechen gehen. Die Dateien sind dann trotzdem freigegeben.
Bei Probleme einfach nochmal melden.
Bengsch
Ist häufiger hier
#687 erstellt: 29. Nov 2011, 23:30
Vielen Dank erst einmal für deine mühe...echt super nett :-)

Ich kann tatsächlich auf mein Rechner zugreifen. Ich habe verschiedene Laufwerke (SSD ist Laufwerk C, die Datenplatte Laufwerk D und E).

Es werden sehr viele Ordner "Wild" angezeigt. Eigentlich ohne Sinn und Verstand. Zum Beispiel ein paar Ordner vom Laufwerk C, paar von D und E. Keine Verzeichnisstrukturen und kein System. Es werden einfach viele verschiedene, einzelne Ordner angezeigt und das relativ quer über alle Laufwerke verteilt.

Super wäre es wenn ich ganz normal die Verzeichnisse durchblättern könnte. Bekomme ich das noch irgend wie hin oder hätte ich was ändern/anders machen müssen ?
hdfan1
Stammgast
#688 erstellt: 29. Nov 2011, 23:39
Mit der Software kannst du ganz am Anfang die Platten und Dateien, sowie Order an und abwählen, was angezeigt werden soll.
Ebenso kannst du noch Ordner hinzufügen.
Das beste ist, du erstellst dir auf deinem PC erst mal einen Ordner und benennst den z.B. Filme. Da ziehst du alle Filme rein. Dann scannst du mit der Software nochmal den Pc und wählst an und ab, was angezeigt werden soll. So hab ich das bei mir.
Dann kannst du in den Ordner navigieren und den Film deiner Wahl
anklicken.
Viel Erfolg

Meld dich nochmal, obs geklappt hat
E-Luna
Ist häufiger hier
#689 erstellt: 30. Nov 2011, 00:00
Hallo

Also ich hab den Iconbit nun seit gestern in Betrieb, das befüllen der HDD auf dem WIN7 PC und der anschlieáenede Einbau waren gar kein Problem.
Beim Einbau der HDD ist mir aufgefallen, das das "große" weiße Display Kabel doch ziemlich knapp an dem recht scharfkantigen Rand anliegt, hab das dort gleich mal ordentlich isoliert, da abzuwarten bleibt bis das Kabel durchgescheuert ist.

Zum Betrieb 3D funktioniert einwndfrei, SBS oder Real, BD ISO oder MKV alles kein Problem, aber ist es normal, das nur!! bei 3D Filmen der TV nicht ganz ausgefüllt wird (ca 3cm fehlen links,rechts oben,unten) und kann ich das irgendwo abstellen, Zoom funktioniert hier nicht.

M3U Playlists kann er nicht ist für mich ein Minus bis ich eine Ersatzlösung finde (Eigentlich ein Witz).

schlimmer finde ich, das Videoclips und MP3s nicht hintereinander abgespielt werden, ich muß tatsächlich jedes Lied einzeln anklicken ob Video oder MP3 wie anstrengend und lästig bei einer Party, vielleicht hab ich auch nur was falsch eingestellt,aber allzuviel gibts da nicht, für mich wenn es keine Lösung gibt schrecklich da ich 40-50% Musik sehe, höre mit dem Ding.

Positiv spielt soweit ich sehe alle Formate die mir wichtig sind ab.
Maus unter Andoid funktioniert gut
Fährt zügig hoch
Netzwerkverbindung zum Pc war in 5 Sekunden eingerichtet
leise

Alles im Vergleich zu meinem alten Tvixhd 6500
Note bis jetzt für mich eine 3

Grüße
hdfan1
Stammgast
#690 erstellt: 30. Nov 2011, 00:42

E-Luna schrieb:
Hallo


Zum Betrieb 3D funktioniert einwndfrei, SBS oder Real, BD ISO oder MKV alles kein Problem, aber ist es normal, das nur!! bei 3D Filmen der TV nicht ganz ausgefüllt wird (ca 3cm fehlen links,rechts oben,unten) und kann ich das irgendwo abstellen, Zoom funktioniert hier nicht.


Neueste Firmware drauf? Vers.6538
hier zu bekommen: http://www.iconbit.ru/products/players/103531/

Ansonsten im Menü Einstellungen - Video - Bildschirmgröße
so einstellen, das die roten Ränder gerade so verschwinden.
Viel Erfolg


[Beitrag von hdfan1 am 30. Nov 2011, 00:43 bearbeitet]
floyd11
Inventar
#691 erstellt: 30. Nov 2011, 01:15
@E-Luna
mp3 spielt er doch der Reihe nach ab und wenn gewünscht, auch im Zufallsmodus

bei Videoclips ist das leider nicht so
er spielt die zwar auch nacheinander ab, stoppt aber jedesmal die Wiedergabe und geht dann zum nächsten Clip über

Shuffle geht nicht

für eine Party absolut nicht geeignet

hoffe da aber auch Besserung
cege
Stammgast
#692 erstellt: 30. Nov 2011, 10:49

floyd11 schrieb:
Video...Shuffle geht nicht
für eine Party absolut nicht geeignet
hoffe da aber auch Besserung ;)


Hast Du mal meinen Tip mit der Android App "Eyecon" ausprobiert? Oder hast Du kein Android Smartphone?
Damit lässt sich eigentlich recht gut eine Party gestalten.
Nicht mit Shuffle, aber vorher ne Playlist basteln und bei Bedarf einen Gastwunsch einschieben.
DavidK
Inventar
#693 erstellt: 30. Nov 2011, 22:06
Hatte endlich mal zeit längere zeit zu gucken...23,976fps files werden definitiv NICHT korrekt abgespielt. Der berühmt berüchtigte 42s ruckler ist leider vorhanden. Extrem nervig

EDIT: Noch ne sache...hat es schon jemand geschafft, von TrueHD bzw. DTS-MA den core über spdif bzw. coax ausgeben zu lassen? Bei mir kommt nur stereo raus?!

EDIT2: Ok....geht doch. Mit Surround auf 5.1CH geht es, es darf nicht auf undefined stehen


[Beitrag von DavidK am 30. Nov 2011, 23:03 bearbeitet]
E-Luna
Ist häufiger hier
#694 erstellt: 30. Nov 2011, 23:25

hdfan1 schrieb:


Neueste Firmware drauf? Vers.6538
hier zu bekommen: http://www.iconbit.ru/products/players/103531/

Ansonsten im Menü Einstellungen - Video - Bildschirmgröße
so einstellen, das die roten Ränder gerade so verschwinden.
Viel Erfolg


neuste Firemware ist drauf und das mit den roten Rändern hab ich gemacht der Effekt tritt auch nur bei 3D Filmen auf sonst bei anderen Files ist die Wiedergabe richtig.

Videoclips werden bei mir definitiv nicht hintereinander abgespielt der stoppt zwar aber dann muß ich schon selber drücken, (sogar mit dem USB Stick am TV funktioniert so etwas lächerliches)

Desweiteren stört mich dieser Dateienmanager ich muß 4 mal ok drücken um in mein Videoverzeichnis auf der HDD zu kommen beim Tvix war es genau eine!

die beiden anderen Mappen "Musik und Film" auf dem Iconbit sind da wenig hilfreich da unter Videos alles Filme Und Clips aufgelistet werden welche Freude bei 1500 Objekten
Es sollte zumindest möglich sein die Dateien dahin zu verlinken wohin man sie haben möchte also Videoclips gehören bei mir unter Musik und nicht unter Film wobei dann wenn schon die Ordnerstruktur erhalten bleiben soll.

Wenn ein Videoclip läuft kann ich auch nicht während des Laufens direkt zum nächsten Clip springen, auch sowas

Das Handling mit der Fernbedienung ist leider auch so ein Fall, Goto funktioniert nur wenn ich mit der Pfeil oben oder und Tasten die Minuten/Stunden vortippe gebe ich eine konkrete Minutenzahl ein wird dies nicht akzeptiert.
Umständliche Tastenanordnung.

Trotz 3D bin ich kurz davor das Ding wieder zurückzuschicken.

Ich hoffe demnächst gibt es eine neue Firmware
wie ist das mit der Xtreamer software läuft die hier drauf und ist die besser?
Crazy_K.
Schaut ab und zu mal vorbei
#695 erstellt: 30. Nov 2011, 23:27
Hab das gleiche Problem wie E-Luna ! Links und rechts fehlen ca. 2-3 cm vom Bild bei der Wiedergabe von 3D Iso Dateien !

Ansonsten super Gerät ! Bin voll und ganz zufrieden. Bin noch auf der Suche nach nem funktionierenden WLan Stick, nicht zum Streamen, einfach nur für den Android Market und so !

Danke
floyd11
Inventar
#696 erstellt: 30. Nov 2011, 23:44
installiert doch testweise die FW vom Prodigy
die ist besser

eine Harmony ist aber Pflicht

die FW vom Himedia soll auch laufen
Egreat könnte man auch mal testen
E-Luna
Ist häufiger hier
#697 erstellt: 30. Nov 2011, 23:45
@floyd11

laufen da die clips hintereinander ab ohne manuellen Eingriff?
floyd11
Inventar
#698 erstellt: 30. Nov 2011, 23:51
bei mir laufen die auch am Iconbit durch, allerdings wird bei jedem Clip kurz gestoppt

beim Prodigy ist es genauso

einfach mal testen
E-Luna
Ist häufiger hier
#699 erstellt: 01. Dez 2011, 00:00
Ist das die Version 3.0.0 vom Prodigy?
dann probier ich die Morgen.

Wie lange dauert den bei dir der Übergang vom einen zum anderen Clip, ich hab nach dem Stopp des ersten Clips ca 5 Sekunden gewartet und nichts ist passiert! wenn es länger dauert ist manuell drücken auf jeden Fall schneller.
floyd11
Inventar
#700 erstellt: 01. Dez 2011, 00:19
muss das wieder zurücknehmen
klappt bei mir auch nicht

ging wohl noch mit der letzten oder vorletzen FW

irgendwie wird die FW immer schlechter
morgen kommt die vom Prodigy wieder drauf

überlege sogar, meinen alten Dvico wieder in Betrieb zu nehmen
der macht fast alles besser
ausser 3D und das nutze ich vielleicht einmal die Woche


edit
gerade einen Film gestoppt um die Clip zu testen

zurück zum Film, natürlich kein Bookmark
sch... Kiste


[Beitrag von floyd11 am 01. Dez 2011, 00:23 bearbeitet]
qfactor
Inventar
#701 erstellt: 01. Dez 2011, 11:28
morsche,

habe gestern das teil bekommen, bekomme aber leider meine am PC freigegebenen ordner nicht zu sehen.

die freigabe ist korrekt, denn mein Dune Smart zeigt sie wunderbar an, allerdings musste ich sie dort erst manuell eintragen. eine solche möglichkeit finde ich beim Iconbit bisher leider nicht.

hat jemand einen tipp für mich?

danke und grüße,
qfactor
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 . 30 . 40 . 50 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
IconBIT XDS1003D
leon66 am 31.05.2013  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  2 Beiträge
IconBIT XDS73D
pahan12345 am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2014  –  29 Beiträge
iconBit XDS1003D T2 Firmware?
Deafmobil am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  7 Beiträge
Probleme mit Iconbit xds1003d
Hasmannah am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  4 Beiträge
Android Firmware für IconBIT XDS1003D T2?
Deafmobil am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  5 Beiträge
Iconbit Movie3Dpro
duAffentier am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.08.2014  –  3 Beiträge
IconBIT XDS10033D - Wallpaper , Hintergründe etc?
radeonspeedy85 am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  2 Beiträge
IconBIT XDS 1003D Firmware Verbesserungsvorschläge /Bugs
FrankyB am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  42 Beiträge
Iconbit Toucan Duo Plus
Bachstelze08 am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  2 Beiträge
Mede8er Firmware für den Iconbit
combat-robot am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 24.03.2015  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedDAT1866
  • Gesamtzahl an Themen1.379.789
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.635