NAD 160a - Lampe für Stereoanzeige

+A -A
Autor
Beitrag
rudix
Neuling
#1 erstellt: 24. Dez 2014, 12:55
Hallo zusammen,

ich restauriere gerade meinen NAD 160a Receiver und habe den Schaltplan im Netz gefunden.
Leider finde ich keine Angabe über Spannung und Strom des kleinen Lämpchens für die Stereoanzeige bei UKW.
Hat jemand dazu nähere Angaben?

Ich wünsche allen ein tolles, friedfertiges Weihnachtsfest.

Vielen Dank im Voraus und beste Grüße
Wolfgang Rudolph
frank60
Inventar
#2 erstellt: 25. Dez 2014, 11:19
Eventuell gleich einen kompletten Lampensatz nehmen? http://www.ebay.de/i...&hash=item58948673ec

Ansonsten bliebe nur, Spannung messen und passende Lampe danach auswählen oder komplettes Service Manual besorgen, da sind für gewöhnlich auch immer die Teilelisten drin.
rudix
Neuling
#3 erstellt: 28. Dez 2014, 12:59
Hallo,
leider habe ich nirgendwo den Hinweis auf ein Service Manual im Netz gefunden, ich finde nur den Schaltplan.
Das Lämpchen ist zwar defekt, aber es scheint auch noch etwas anderes im Multiplexer nicht in Ordnung zu sein,
das Gerät empfängt zwar hörbar in Stereo, es wird aber keine Spannung an das Lämpchen weitergegeben.
Gruß
Wolfgang
frank60
Inventar
#4 erstellt: 28. Dez 2014, 18:07
Stimmt, Serice Manual ist tatsächlich nirgends im Angebot, und ich habe einige Webshops in meinen Favoriten, wo ich schon für alles mögliche die Manuals bekommen habe.

Bleibt Dir fast nur, Dich mal mit Good Old HiFi in Verbindung zu setzen, Armin scheint den 160a zu kennen, wie ich in deren Forum gesehen habe.
DB
Inventar
#5 erstellt: 28. Dez 2014, 21:11

rudix (Beitrag #3) schrieb:

Das Lämpchen ist zwar defekt, aber es scheint auch noch etwas anderes im Multiplexer nicht in Ordnung zu sein,
das Gerät empfängt zwar hörbar in Stereo, es wird aber keine Spannung an das Lämpchen weitergegeben.

Es wird auch keine Spannung aus dem Pin 6 des LA3350 kommen. Das ist ein Open-Collector-Ausgang.
Wenn die Lampe ersetzt ist, wird sie bei Stereosendung auch leuchten, vorausgesetzt der Schalttransistor im IC hat nicht den Geist aufgegeben.


MfG
DB
rudix
Neuling
#6 erstellt: 29. Dez 2014, 18:42
Hallo,
ich habe den alten Multplexer, mit Transistoren diskret aufgebaut.
Ich hoffe, der Aufbau ist ähnlich dem 160, für den ich auch einen Scahltplan habe.
Gruß
Wolfgang
DB
Inventar
#7 erstellt: 31. Dez 2014, 10:44
Da wird die Lampe sicher auch nur mit einem Transistor geschaltet.


MfG
DB
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD 160a
tjs2710 am 20.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  5 Beiträge
NAD 160A Stationsanzeige defekt
mr._carpenter am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  2 Beiträge
Lampenwechsel an NAD 160a
FLX1980 am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  14 Beiträge
Wer kann NAD 160a reparieren?
mannimuecke am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  2 Beiträge
Problem mit NAD Model 160a
OnkelG am 26.08.2013  –  Letzte Antwort am 20.09.2013  –  2 Beiträge
NAD 160a - sicherung brennt ständig durch
Boxenteufel am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2016  –  31 Beiträge
NAD 160a Transistor Probleme D361 u. D438
Solamente am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  8 Beiträge
NAD 160a Stereo Receiver, schaltplan für die reparatur benötigt!
Johnnie-Walker07 am 15.07.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2016  –  15 Beiträge
Marantz 2245 Stereoanzeige defekt
Luger61 am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 02.03.2015  –  9 Beiträge
Pioneer SX-828 Stereoanzeige leuchtet nur zwischen den Sendern
tutullo am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedBilenus87@l
  • Gesamtzahl an Themen1.453.958
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.665.157

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen