Kenwood Cassettendeck K-5030 schaltet ab.

+A -A
Autor
Beitrag
wisura
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Okt 2007, 15:32
Ich habe auf dem Flohmarkt ein Cassettendeck Kenwood KX-5030 gekauft, dieses schaltet beim Bandlauf nach einiger Zeit (ca. 10 Min.) immer ab, am Laufwerk liegt es nicht, das hatte ich ausgebaut, gereinigt und den Bandtransport geprüft, auch die optischen Sensoren.
Die Sensoren scheiden aus, da das Deck sonst nach einigen sekunden abschalten würde.

Ich tippe auf einen elektrischen Fehler, da die Zeiten bis zum Abschalten nach längere Laufzeitzeit kürzer werden.
Habe leider kein Schaltbild um die Spannungen zu überprüfen.

Hat jemand schon ähnliche Probleme gehabt?

Gruß Manfred
hf500
Moderator
#2 erstellt: 22. Okt 2007, 17:06
Moin,
in dem Fall muss die komplette Elektronik, die die Bandlaufimpulse auswertet, ueberprueft werden.
Dazu sollte man ein Oszilloskop haben.

73
Peter
wisura
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Okt 2007, 18:08
Habe leider nur normale Messgeräte, Philips-Messcassette zur Geschwindigkeitskontrolle und nen guten Frequenzzähler.


[Beitrag von wisura am 23. Okt 2007, 04:12 bearbeitet]
wisura
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 22. Mrz 2008, 18:31
Habe das Gerät nach langer Fehleruche beiseite gestellt.
Später dann nochmal vorgenommen, der Fehler lag an den Abtastkontakten (Bandsorte etc.) im oberen Cassettenfach, da war ein Kontakt oxidiert.
Einfacher Fehler, aber wer denkt daran. *g*
tdsse
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Jan 2012, 09:02

wisura schrieb:
Habe das Gerät nach langer Fehleruche beiseite gestellt.
Später dann nochmal vorgenommen, der Fehler lag an den Abtastkontakten (Bandsorte etc.) im oberen Cassettenfach, da war ein Kontakt oxidiert.
Einfacher Fehler, aber wer denkt daran. *g*


Ich habe das gleiche Problem. Wo genau finde ich diese Abtastkontakte? Danke für einen kurzen Tipp! Viele Grüße :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood KX-5030 Capstanriemen wechseln
der_tommy am 24.01.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  2 Beiträge
Transistoren Kenwood KR-5030 Endstufe
Michadeath am 10.08.2015  –  Letzte Antwort am 22.09.2015  –  17 Beiträge
Yamaha CDX750-Kenwood DP 5030
garrett666 am 04.02.2018  –  Letzte Antwort am 06.02.2018  –  13 Beiträge
Kenwood KX-5030: Play, FF, REW defekt
angelino67 am 23.05.2014  –  Letzte Antwort am 15.08.2014  –  7 Beiträge
Kenwood KX-5030 liefert keinen Ton mehr!
Texel_8 am 10.02.2019  –  Letzte Antwort am 20.02.2019  –  32 Beiträge
Wega Cassettendeck defekt
vanPeter am 03.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  10 Beiträge
Yamaha K-560 schaltet sich sofort ab
gdy_vintagefan am 06.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  8 Beiträge
Kenwood Ka-880 SD schaltet ab!
alexander.bergmann am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  3 Beiträge
Kenwood KX-7030 schaltet von allein ab
Roggy1946 am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 05.10.2011  –  2 Beiträge
Kenwood Tape Deck schaltet immer ab?
yesikenwood am 04.07.2015  –  Letzte Antwort am 06.07.2015  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.596 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedTim2202
  • Gesamtzahl an Themen1.454.573
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.676.174