Revision eines Marantz 2270

+A -A
Autor
Beitrag
hajokoerner
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Okt 2016, 16:09
Hallo,
habe gerade alle beiträge zum thema gelesen. die liegen aber so weit zurück, daß die frage nach einer guten werkstatt
für den marantz noch einmal aktualisiert werden sollte, zumal es "rüsselschorf" nicht mehr gibt und der privatmann aus duisburg sich
als scharlatan herausgestellt hat.
ist die firma in heidelberg immer noch das maß aller dinge oder ist inzwischen im rheinland (köln/düsseldorf/essen etc.) was nachgewachsen?
schöne grüße
hajo
Yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 07. Okt 2016, 05:28
Eine vernünftige Firma ist TGE in Essen. Einige renommierte Händler haben u.a. dorthin ausgelagert.

Gruß - Yahoohu
Lennart777
Inventar
#3 erstellt: 07. Okt 2016, 06:56
Den "Privatmann aus Duisburg" gibt es inzwischen auch nicht mehr (er ist jedenfalls nicht mehr tätig, nachdem er zuvor ins Fränkische verzogen war).

Gute Werkstätten gibt es zwar nicht wirklich viele, aber wenn man danach sucht, dann findet man auch welche - manchmal sogar in der Nähe.

Grüße
Lennart
hajokoerner
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Okt 2016, 11:49
na ja, ein bißchen genauer könnte es dann doch sein, lennart!
mußt ja nicht gleich ne firma nennen, aber ein ort wäre schon mal nicht schlecht,
dann wüßte man wenigstens, wo man suchen soll?
hajo
Lennart777
Inventar
#5 erstellt: 25. Okt 2016, 17:00
Wo biste denn zu Hause, Hajo?

Grüße
Lennart
Dominik.L
Inventar
#6 erstellt: 26. Okt 2016, 10:02
Hallo Hajo,

hier findest Du einen Thread mit Firnem (ggf in deiner Nähe)
Werkstätten

Grüße
Dominik
joachim13
Neuling
#7 erstellt: 24. Jul 2017, 09:39
Hallo, suche fähigen Fachmann:

mein Marantz 2270 wurde im März 2015 von Helmut Thomas wunderbar gerichtet. Bei einem Umzug im Juni 2017 wurde nun die Rückwand etwas eingedrückt und Anschlüsse wurden beschädigt. Leider gibt es Helmut Thomas nicht mehr.

Die Reparatur muß von der Versicherung der Spedition bezahlt werden. Könnt ihr jemanden für die Reparatur empfehlen ?
Nach meiner Erinnerung hieß es Ende 2014, Helmut Thomas sei die Nr.1 in Süddeutschland. Gibt es denn eine Nr.1 in Norddeutschland?

Ich benutze das Gerät seit 40 Jahren und wäre sehr traurig, wenn es nicht zu reparieren wäre.

Grüße
Joachim
Lennart777
Inventar
#8 erstellt: 24. Jul 2017, 15:48
Wieder dieselbe Frage: wo bist Du denn zu Hause?

Es ist am sinnvollsten, Dir eine Werkstatt in Dener Nähe zu nennen, damit Du möglichst nicht verschicken musst.

Grüße
Lennart
joachim13
Neuling
#9 erstellt: 24. Jul 2017, 16:08
In 97653 Bischofsheim an der Rhön, war also 20 Minuten zu Helmut Thomas in MellrichstadtIMAG0822
Lennart777
Inventar
#10 erstellt: 24. Jul 2017, 16:30
Ginge Heidelberg noch? Oder lieber im Raum Bayreuth oder Nürnberg?

Grüße
Lennart
joachim13
Neuling
#11 erstellt: 24. Jul 2017, 16:40
Würzburg, Fulda,Frankfurt wäre besser.
Mit Heidelberg habe ich telefoniert, aber wenn Teile gebraucht würden, können sie nicht helfen.
Ich hatte auf jemanden gehofft, der 5 alte Marantz als Ersatzteillager rumstehen hat (-:, denn es sind beispielsweise zwei Klemmen für die Lautsprecheranschlüsse gebrochen.
Lennart777
Inventar
#12 erstellt: 25. Jul 2017, 06:36
Mach doch mal ein Foto von den Klemmen (es gab unterschiedliche Serien vom 2270), so was könnten wir noch haben.

Grüße
Lennart
Pfälzer08
Neuling
#13 erstellt: 02. Aug 2017, 18:37
Hätte da vielleicht was, aber mit Klemmen ist das schon so ne Sache. Müßte schon ein Foto eingestellt werden.
Habe aber noch eine andere Frage. Hab seit kurzem einen 2270, funktioniert Top bis auf den 'FM Empfang. Das Eingangssignal hat nur etwa 1/4 Ausschlag, Empfang ist aber fast rauschfrei, das Problem ist allerdings die Wiedergabe. Muß um einigermaßen Lautstärke zu hören, den Regler bis hoch auf ca. 12 Uhr drehen. Bei meinem 2226B reicht eine minimale Drehung um laut zu hören. Ist das bei diesem Model normal oder ist da was am FM Teil nicht in Ordnung. Bedanke mich schon mal für Eure Tips.
Gruß Gerhard
Mietzekotze
Stammgast
#14 erstellt: 09. Feb 2018, 22:54
Ich habe heute auch einen Marantz 2270 mit Woodcase für schmales Geld erwerben können.
Der Balance Poti knistert und ich habe das Teil von einem älteren Herrn bekommen, der ihn damals, Anfang der 70er, aus Honkong bestellt hat.
An dem Teil ist 45 Jahre nichts gemacht worden und ich denke ihm würde eine Kur mal ganz gut tun.
Wie sieht das heutzutage aus? Wo kann man so einen Marantz revidieren lassen?
Pfälzer08
Neuling
#15 erstellt: 15. Feb 2018, 23:00
Das Problem ist wahrscheinlich einfach zu beseitigen. In all den Jahren verschmutzen die Regler oder korridieren. Hier hilft ein Kontaktspray, bewährt hat sich testanol bzw. OSZILLIN T 6. Um an die Regler zu gelangen muss das Gerät allerdings geöffnet werden. Dürfte aber kein Problem sein.
Gerhard
Broesel02
Inventar
#16 erstellt: 15. Feb 2018, 23:17
Es wäre doch schön dieses Gerät genau NICHT durch Oszilin, Teslanol oder andere Sprühmittelchen zu beschädigen. Abgesehen davon das diese Sprühmittel ja auch keine defekten Kondensatoren reparieren, keinen Abgleich von Arbeitspunkten herbeiführen, keine defekten Bauteile reparieren und so weiter. Natürlich kann man einen kratzenden Regler für eine kurze Zeit mit Sprühspray ruhig stellen. Aber das ist nicht dauerhaft und eben nicht die ganze Miete.
Hier gibt es ja genügend Hinweise auf Werkstätten die man Anfragen kann für eine Überholung. Das kostet dann zwar einmal Geld aber man hat dafür auch wieder lange Freude an dem Gerät.

Richard
Mietzekotze
Stammgast
#17 erstellt: 17. Feb 2018, 16:29
Es soll ein tolles Kontaktspray geben, was die Kontakte nicht nur reinigt, sondern sogar leicht wieder aufbaut und kurze Zeit danach verfliegt und nicht die ganze Zeit die Kontakte zerfrisst.
Leider habe ich den Namen vergessen. Weiß da jemand weiter?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz 2270
Bahamut am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  4 Beiträge
Marantz 2270
herbert1949 am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  3 Beiträge
Reparatur Von Marantz 2270!!!
Mal_Hören am 07.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  4 Beiträge
Marantz 2270 defekt
cloude am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  2 Beiträge
marantz 2270 funktioniert nicht!
bastifranz am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  42 Beiträge
Marantz Receiver 2270 - Einschaltfunken
Dengab am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  2 Beiträge
Marantz 2270 Seilzugsystem
50EuroKompaktanlage am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  6 Beiträge
Marantz 2270 (H101) Transistor
M2270 am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  5 Beiträge
Marantz 2270 reparieren
dural am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  8 Beiträge
Hilfe für Marantz 2270
herbert1949 am 09.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedRobertOliynuk
  • Gesamtzahl an Themen1.454.636
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.677.220