Pioneer CT-F 950

+A -A
Autor
Beitrag
sunstarfire
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Apr 2017, 18:36
Guten Nachmittag Ich wollte Euch mal an meinem neuesten Spielzeug teilhaben lassen (ja, ich schlage im Moment zu): Ich hab ein CT-F 950 bekommen, mit Originalverpackung und Bedienungsanleitung, in ziemlich gutem Zustand. Das Teil sieht im Moment so aus:

CT-F 950 offen

Neue Riemen sind bestellt, das Laufwerk zerlegt und ordentlich saubergemacht, die Platinen entstaubt, Capstanwellen, Andruckrollen etc. gereinigt. Bin schon gespannt Die Köpfe sehen prima aus, eigentlich alles andere auch, die Displayabdeckung ist an der linken Seite, wo sie festgeschraubt ist, gesplittert, aber nicht gebrochen (sieht man nicht wenn die Frontplatte drauf ist), und die Front hat ein zwei sehr kleine Kratzer. Insgesamt sehr schick, und der Karton und die BA machen das Ganze noch netter

Ich wollte gern noch so ne Holzabdeckung dafür haben. Muss ich mal kucken, ich vermute die originale wird es nirgends geben, also muss ich wohl eine bauen. Weiss nur noch nicht wie ich das mit der Lüftung hinten mache.

Naja, erstmal wird das Teil wieder betriebsfähg gemacht, die Riemen kommen morgen.

Liebe Grüße,

s.


[Beitrag von sunstarfire am 11. Apr 2017, 19:13 bearbeitet]
sunstarfire
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 19. Apr 2017, 18:29
So, nun läuft er wieder. So als kleiner Hinweis: Es muss wirklich ALLES Gummi gewechselt werden. Ich dachte ich komm um das sogenannte Idler-Wheel rum, aber das musste auch. Am Ende lief es dann aber beim Spulen immer noch nicht so doll, so dass ich eine kleine Feder, die die Idler-Rolle von unten an den Antrieb drückt, etwas gekürzt habe, so dass sich der Druck da erhöht. Das war am Ende der Trick, und nun spult das Deck wieder wie ein Weltmeister. Zerlegbarkeit ist prima, und es ist sehr dankbar zum dran Arbeiten.

Liebe Grüsse,

s.
Rabia_sorda
Inventar
#3 erstellt: 20. Apr 2017, 19:07
Super Gerät und schön, dass du es wieder gut hinbekommen hast
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Reparatur Pioneer CT-F 950 und CT-F 1250
Halder am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2012  –  3 Beiträge
Pioneer CT-F 900 Play zu schnell
franky2k am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 18.04.2013  –  5 Beiträge
Pioneer CT F 9090 Problem
brummeli am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  2 Beiträge
Wiederbelebung Pioneer CT-F 9191, brauche Hilfe!
Tom_Bola am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  6 Beiträge
Pioneer CT-737 Riemen wechseln
Brink am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  3 Beiträge
Reparatur Pioneer CT-F9191
vampir am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2012  –  2 Beiträge
Pioneer CT F-1250 Hilfe
s.costa am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 13.05.2014  –  12 Beiträge
Pioneer CT F 1000 VU-Meter
bastlwastl65 am 09.11.2016  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  5 Beiträge
Probleme mit Pioneer CT-F 1000
*mil* am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  34 Beiträge
Pioneer CT-F1000 Andruckrollen **** Nachtrag Reparatur
bernie_35 am 11.07.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Onkyo
  • Heco
  • Harman-Kardon
  • NAD
  • Pioneer
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.932 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitglied/IchBins/
  • Gesamtzahl an Themen1.365.153
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.000.947