Marantz Model 2240 - Idle-current adjustment

+A -A
Autor
Beitrag
gandl
Stammgast
#1 erstellt: 29. Okt 2017, 13:36
Guten Morgen zusammen,

ich versuche gerade meinen alten Marantz wieder in Schuss zu bringen. Beim Einstellen des Ruhestroms nach Service Anleitung (Punkt 16.2) komme ich nicht so ganz weiter.
Der eine Kanal läßt sich präzise auf 8mV einstellen, aber den anderen Kanal bekomme ich mit dem Poti R719 nur auf minimal 15mV. Das Poti wird dabei auf Anschlag gedreht.

Wie könnte dieses Verhalten zu Stande kommen? Droht einer der Endstufentransistoren den Geist aufzugeben?

Die Service Anleitung findet man hier:
https://www.manualslib.com/manual/1020715/Marantz-2240.html

Grüße und Danke
shabbel
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2017, 08:13
Es kann sein, daß die Kondensatoren der Endstufe den Geist aufgeben. Das heißt, sie lassen irgendwann Gleichstrom durch, was nicht sein darf. Zeit für einen Tausch. Dabei auf Polung achten. Besser ist immer, erst die Kondensatoren zu erneuern und dann den Ruhestrom einzustellen. Manchmal ist das dann nämlich gar nicht mehr nötig.
gandl
Stammgast
#3 erstellt: 30. Okt 2017, 08:52
Hi,

die Elkos auf der Endstufenplatine und im Netzteil habe ich schon alle getauscht.

Grüße
gandl
Stammgast
#4 erstellt: 30. Okt 2017, 14:43
Ok,

es scheint auch nicht an H702/H703 oder H710/H711 zu liegen.

Wären die Dioden H712/H713 ein Kandidat?


Grüße
gandl
Stammgast
#5 erstellt: 02. Mrz 2019, 12:31
Hallo zusammen,

ich bin dazu gekommen weiter zu schauen und habe das Problem gefunden:
R717 - STD04 - Wie es scheint ein NTC, in Schrumpfschlauch eingepackt und auf einen Transistor geschraubt, war in der Mitte einfach durchgebrochen.


Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz Model 2240 restaurieren
gandl am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  6 Beiträge
Marantz 2240 brummt!
Der_Brennesel am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  10 Beiträge
Restauration Marantz 2240
erstfragendannkaputtmachen am 05.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.09.2015  –  3 Beiträge
Bias/Idle Current für SANSUI AU-8500 Verstärker
bukongahelas am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  9 Beiträge
Kenwood KA-7002 idle current einstellen, verstehe das Manual nicht
Herbert_Knebel am 27.02.2019  –  Letzte Antwort am 05.03.2019  –  10 Beiträge
Hilfe bei Fehlersuche - Marantz 2240 - Poti + Klangproblemchen
Der_Brennesel am 05.06.2012  –  Letzte Antwort am 07.06.2012  –  16 Beiträge
Grundig Studio 2240 HiFi
jomasc am 08.02.2017  –  Letzte Antwort am 26.12.2017  –  24 Beiträge
Lautstärke Marantz Model 1040M
Lukas1986 am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  8 Beiträge
Einschaltplopp Marantz Model 1060
sanmati3 am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.09.2011  –  8 Beiträge
Schaltungsunterlagen Marantz Model 15
sanmati3 am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.365 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedetienne3d
  • Gesamtzahl an Themen1.463.258
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.827.051

Hersteller in diesem Thread Widget schließen