Reperatur Aktivlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
active1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Mrz 2008, 17:02
Hallo,
ich habe vor ein paar Monaten ein Paar "John Bowers Active 1" gekauft.
Bei einem der Lautsprecher treten allerdings einige Defekte auf.
Ich hab schon versucht selbst etwas zu machen, ich befürchte jedoch dass die Reparatur meine Möglichkeiten (gerade Messtechnisch) übersteigt...

Hat jemand von euch eine empfehlung wo ich die LS reparieren lassen kann?

Die Firma J&S Hifi hat sich auf die Lautsprecher "spezialisiert". Allerdings kann man dort nur Ersatzteile beziehen, da es angeblich mal Ärger wegen eines Garantiefalles gab. J&S Hifi fällt daher weg.

Vielen Dank schonmal,
Jonas


[Beitrag von active1 am 03. Mrz 2008, 19:09 bearbeitet]
norman0
Inventar
#2 erstellt: 04. Mrz 2008, 09:47
Hallo Jonas,

jetzt schreib doch erst mal was defekt ist. Aufgrund Deiner Beschreibung kann Dir keiner helfen.
active1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Mrz 2008, 15:09
Hallo,
defekt ist mindestens eins der folgenden Bauteile:
Trafo, Gleichrichter, Koppelkondensatoren, Tieftonendstufe.

Ich meinte aber auch keine "Onlinehile zum Selberbasteln", das mit dem selber machen hab ich versucht und trotz Grundkenntnissen in der Elektrotechnik wird mir das zuviel, da ich nicht noch mehr kaputt machen will.

Das heißt ich suche jemanden (Privat oder Geschäftlich) der mir die LS repariert.
Trotzdem vielen Dank.
Gruß
Jonas
norman0
Inventar
#4 erstellt: 05. Mrz 2008, 08:19
Wo wohnst Du denn?
active1
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Mrz 2008, 21:34
Hallo,
ich wohne in Bochum, aber ich hoffe doch, dass das, der Deutschen Post sei dank ein eher kleines Problem ist.
Ich lege mehr Wert auf eine vernünftige Reperatur.
Gruß
Jonas
active1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Apr 2008, 17:43
Hallo,
durch Recherchen bin ich auf die folgende Firma gestoßen:

Weber Elektronik Service
Düsseldorferstr. 15
42781 Haan
Tel. 02129/344031

Ist sicher interessant für Leute die "Aktives" zu reparieren haben.
Hersteller wie Silbersand empfehlen Herrn Weber als Spezialisten für Aktivlautsprecher.

Gruß
Jonas

PS. Ich bekomme nix für Werbung o.Ä.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Reperatur von I.Q. Lautsprechern
Steini8 am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  11 Beiträge
Reperatur JVC Bändchenhochtöner / Zero 9
Chris2990 am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  7 Beiträge
lautsprecher reparatur, lohnt sich?
Bronxmaster am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  7 Beiträge
Wo einen Marantz Verstärker reparieren lassen
Kelleraufräumer am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  2 Beiträge
Reparatur Bose 601 1.Serie?
hoznz248 am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2008  –  2 Beiträge
Harman Kardon 930 lohnt eine Reparatur
sharp117 am 05.12.2018  –  Letzte Antwort am 06.12.2018  –  6 Beiträge
Lorenz Acoustics Lautsprecher defekte Sicherung?
MVMazze am 07.03.2019  –  Letzte Antwort am 08.03.2019  –  4 Beiträge
LS-Reparatur Magdeburg/Leipzig?
alfred1410 am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  4 Beiträge
WO Reparatur Acoustic Research X-07 ?
Georg_Eschenbach am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 16.02.2016  –  4 Beiträge
Wo kann ich einen Technics SL 1200MK2 reparieren lassen?
FrederickR1986 am 17.05.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPax1985
  • Gesamtzahl an Themen1.454.648
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.677.582