netzteil sansui au-x1

+A -A
Autor
Beitrag
Dont_Bebop
Stammgast
#1 erstellt: 07. Apr 2007, 10:06
Hallo,
habe gerade einen Sansui AU-X1 angeboten bekommen, bei dem eine Endstufe defekt ist. Ich hab es noch nicht gesehen, aber laut Aussage des Besitzers liegt es nicht an den Transistoren, sondern direkt am Netzteil; ein Teil von der Platine scheint mitabgeschmort zu sein.
Daher meine Frage: Gibt es irgendwo Netzteile für dieses Gerät? Hat irgendwer Erfahrung mit dem Austausch des Netzteils bei diesem Gerät?
Für Eure Hilfe wär ich dankbar -
Gruß, Charly
Dont_Bebop
Stammgast
#2 erstellt: 07. Apr 2007, 20:30
Ok, hat sich erledigt. Habe mir das Teil vorhin angesehen, die eine Endstufenplatine gleicht einem Schlachtfeld: jede Menge geplatzte Kondensatoren, verschmurgelte Widerstände und Leiterbahnen sowie Spuren vergangenen Pfuscherhandwerks - die Bauteile müssten vermutlich komplett ersetzt werden, die Platine selbst ist nur mit sehr viel gutem Willen wiederzuverwenden. An der anderen Platine wurde auch schon rumgefummelt, die Elkos sehen zwar noch original aus, aber eben genau auch das. Volumenregler fehlt. Das Netzteil macht dagegen wirklich einen guten Eindruck, der aber auch täuschen kann.

Zur Wiederbelebung für mich damit eine Nummer zu groß, wenn nicht gänzlich ungeeignet. Da ich weder fragwürdige Ersatzteile brauche, noch bei ebay jemand übers Ohr hauen will, noch 30 kg Schrott mit nach Hause nehmen wollte, habe ich mir wenigstens die 100 Euro erspart.

Wer dennoch Interesse hat: Sansui AU-X1 mit mehr als oben beschriebenen Mängeln für 100,- € (abzuholen zwischen Mannheim und Ludwigshafen), der melde sich bei mir, ich gebe dann die Telefon-Nummer weiter.

Gruß, Charly
bukongahelas
Inventar
#3 erstellt: 08. Apr 2007, 06:46
100 Euro für ein Gerät mit solchen Schäden ?
Hat doch praktisch nur Schrottwert,ausser man investiert
viel Zeit und Material (habe beides).
Ich biete 20 Euro und bezahle das Porto.

bukongahelas
Dont_Bebop
Stammgast
#4 erstellt: 08. Apr 2007, 10:32

bukongahelas schrieb:
Ich biete 20 Euro und bezahle das Porto.

bukongahelas

Ich bin nicht der Verkäufer, das müsstest Du mit ihm telefonisch klären (fremde Telefonnummer möchte ich ungern online stellen, deshalb mail an mich).
Vielleicht gibt er es Dir für 20 Euro. Ich hatte gestern auf jeden Fall den Eindruck, dass er damit so wenig Arbeit wie möglich haben will - nur nicht wegschmeissen, und seinetwegen kann es auch noch ein Jahr in seinem Schuppen gammeln... Deshalb wird er sich auf einen Versand wahrscheinlich nicht einlassen.
charly
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Netzteil Sansui AU-9500
bukongahelas am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 12.03.2012  –  6 Beiträge
Sansui AU 519 Messpunkte
Andreas49565 am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.12.2015  –  7 Beiträge
Sansui au 607 mrx Defekt
martincarpower2 am 07.03.2019  –  Letzte Antwort am 10.03.2019  –  16 Beiträge
Sansui Au-X301i unsymmetrisch?
maxe007 am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  8 Beiträge
Sansui AU919 defekt, Netzteil
KOLOUMO am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  26 Beiträge
Sansui AU 9500
Shubi am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  5 Beiträge
Sansui AU-5500 stumm
trixo am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  3 Beiträge
Sansui au-X-701 Druckschalter defekt
carat2121 am 12.04.2018  –  Letzte Antwort am 14.04.2018  –  11 Beiträge
Sansui AU-719 Grundrauschen
YamahaM4 am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2013  –  10 Beiträge
Austausch Bauteile Sansui AU-555A
htp555 am 29.03.2015  –  Letzte Antwort am 03.04.2015  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.508 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedjand61
  • Gesamtzahl an Themen1.449.943
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.589.175

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen