Denon POA 4400A - blinkt nach Einschalten

+A -A
Autor
Beitrag
Keith-Moon
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Jul 2010, 20:11
Moin!

Eine meiner Denon POA 4400A leidt an "Blinksucht"...
Nach dem Einschalten blinkt die LED an der Powertaste, nach ca. 2 Minuten schaltet sie durch und funktioniert auch tadellos. Aber manchmal schaltet sie auch nicht durch...

Woran kann das liegen? Wer hat Erfahrungen damit?

Angetrieben werden die POA durch einen Denon DAP 2500A und sind auch per Kabel mit diesem verbunden.
Egal, ob ich die POA über den DAP einschalte oder ob ich die Verbindung zum DAP kappe und manuel einschalte, das Ergebnis ist das Selbe. Leider.

Grüße von der Küste,

Keith Moon


[Beitrag von Keith-Moon am 01. Jul 2010, 20:31 bearbeitet]
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 01. Jul 2010, 22:13
Fachwerkstatt wird Endstufenrelais' prüfen und ggfs. ersetzen.

MfG,
Erik
Keith-Moon
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Jul 2010, 22:50
Hallo Wuhduh,

danke für die Reaktion aber ist die Aussage verbrieft?
oder nur geschätzt?...

MfG,

Keith Moon
highfreek
Inventar
#4 erstellt: 02. Jul 2010, 06:15

Keith-Moon schrieb:
Hallo Wuhduh,

danke für die Reaktion aber ist die Aussage verbrieft?
oder nur geschätzt?...

MfG,

Keith Moon


ohne das Gerät zu sehen ist es wohl geschätzt, aber halt warscheinlich. Es ist auf jedenfall die Schutzschaltung die da Blinkt

gruß
UriahHeep
Inventar
#5 erstellt: 02. Jul 2010, 08:40
Ich hatte die 4400A und jetzt die 6600A.
ME weitgehend identisch bis auf die größere Leistung.

Vielleicht hilft der kleine Auszug aus der BDA.



highfreek
Inventar
#6 erstellt: 02. Jul 2010, 09:09
Genau uriah
ich kann noch einen Punkt dazu tun :
Sie blinkt bei mir am AVR auch, wenn man den AMP einschaltet und das Volumen ganz auf hat !

gruß


[Beitrag von highfreek am 02. Jul 2010, 09:10 bearbeitet]
Keith-Moon
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 02. Jul 2010, 09:14
Hallo Uriah Heep,

vielen Dank für den Auszug der BDA. hat mir geholfen.

Ich bin auf die Lösung gekommen, die da lautet:

Bislang hatte ich an den POA eine Dynaudio Contour 2 und eine NAD 100 laufen - keine Probleme.

jetzt habe ich die NAD getauscht gegen eine Dynaudio Audience8 und die Probleme begannen.

Lösung:
Contour 2 und NAD harmonieren beide, da beide 8 Ohm.

Audience hat 4 Ohm und harmoniert nicht mit der Contour 2, deshalb die Auslösung der Schutzschaltung.

Also, Problem gelöst, vielen Dank euch allen.

Grüße von der sonnigen Küste,

Keith Moon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon POA 4400A
unclesam1963 am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  4 Beiträge
Denon Poa 4400A Ton Krächzt
Oli_Oliver am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  3 Beiträge
Denon POA 4400A Defekt nach Überhitzung
#Markus93 am 17.01.2018  –  Letzte Antwort am 07.02.2018  –  94 Beiträge
POA 4400A Ringkerntrafo
Brandy57 am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  7 Beiträge
Trafo für POA 4400A
ansgar6502 am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 18.09.2009  –  7 Beiträge
DENON POA 2200 Defekt ?
philbow am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  3 Beiträge
Remotekabel Denon POA 4400
valvox am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2018  –  7 Beiträge
Denon POA 2200
couchchiller am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  2 Beiträge
Denon POA 2800, Ausbau Potis
rudibmw am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  4 Beiträge
denon poa lautsprecheranschluss
fischpitt am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.017 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedZx9rrr
  • Gesamtzahl an Themen1.451.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.625.031

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen