NAD 120 Receiver Beleuchtung

+A -A
Autor
Beitrag
hifibrötchen
Inventar
#1 erstellt: 18. Okt 2011, 10:18
Moin liebe Leute
Ich brauche die Werte der Birnchen die in der Frontbeleuchtung eingebaut sind inkl der Stereo Birne.

Da man wohl die gleiche Bauart nicht mehr bekommen wird werde ich das bei mir auf Pilot Birnchen umbauen .

Vielen Dank für jede Hilfe

Gruß

nad 003


[Beitrag von hifibrötchen am 18. Okt 2011, 10:27 bearbeitet]
frankqn
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Okt 2011, 14:41
Hallo,

für meinen 140er habe ich Pilotlämpchen mit Drahtlötfahnen versehen. Die Originallämpchen haben 8V und 300 mA. Bei Conrad bekommt man nur 250er http://www.conrad.de/ce/de/product/728500/PILOT-8V-025A/0234080 , ich bin aber damit zufrieden. 250er bekommt man auch noch bei Reichelt. Die 300er gibt es manchmal in der Bucht.

Edit: ich sehe gerade, der NAD 300 hat Lämpchen mit 250mA. Kann sein, dass es beim NAD 140 und NAD 120 genauso ist. Den Wert 300mA habe ich aus dem Schaltplan eines NAD 60. Im Schaltplan meines NAD 140 stehen leider keine Werte für die Lampen.


[Beitrag von frankqn am 18. Okt 2011, 15:22 bearbeitet]
hifibrötchen
Inventar
#3 erstellt: 18. Okt 2011, 20:18
Danke dir Frank !
shabbel
Inventar
#4 erstellt: 19. Okt 2011, 07:21
Es gibt bei Conrad Lampen zum Dumpingpreis. Ca. 5 Stk ein Euro. Die sehen aus wie die im NAD verbauten, haben aber beide Anschlüsse an einer Seite. Ausführungen in 3,6,12,(24?) Volt erhältlich. Die unisolierten Drahtanschlüsse sind so lang, daß sie mit Sicherheit bei Dir passen.
ruesselschorf
Inventar
#5 erstellt: 19. Okt 2011, 14:25

shabbel schrieb:
Es gibt bei Conrad Lampen zum Dumpingpreis. Ca. 5 Stk ein Euro. Die sehen aus wie die im NAD verbauten, haben aber beide Anschlüsse an einer Seite. Ausführungen in 3,6,12,(24?) Volt erhältlich. Die unisolierten Drahtanschlüsse sind so lang, daß sie mit Sicherheit bei Dir passen.


Diese Pisello Lämpchen sind aber als Skalenlampe viel zu schwach....
---Augen auf beim Skalenlampen Kauf
Gruß, Helmut
hifibrötchen
Inventar
#6 erstellt: 19. Okt 2011, 15:38
Ich habe eine Lösung gefunden um es auf Pilot um zu bauen , ich hatte mir erstmal ein Paar zu Probe mitgenommen .
Es ist für mich die perfekte Lösung , siehe Bild .

hg 002
hifibrötchen
Inventar
#7 erstellt: 19. Okt 2011, 15:40
Äm leider weiß ich bis jetzt noch nicht ob das Stereo Birnchen den gleichen Wert hat ?!

Weiß das einer ?
ruesselschorf
Inventar
#8 erstellt: 19. Okt 2011, 17:00
Hallo Marco,

das mit dem Sicherungshalter ist ne gute Idee, aber darauf achten dass die Pilotlampe noch ausreichend Abstand zum Skalenblatt hat, sonst wird die Ausleuchtung fleckig oder die Skala schmilzt sogar. Also lieber erst mal 0,25A Pilot als 0,3A Typen.
Mach mal ein Foto der Stereolampe, normalerweise ist die wesentlich schwächer als die Skalenlampen - auch könnte eine zu starke Lampe den MPX-Decoder killen

Gruß, Helmut
hifibrötchen
Inventar
#9 erstellt: 19. Okt 2011, 19:51
Hallo Helmut Platz ist da jede Menge noch min 3cm Abstand.
Ein Foto von der Stereo Birne ?

Also die Bauform ist die wie sie in den alten Marantz 22.. Receivern sind !


[Beitrag von hifibrötchen am 19. Okt 2011, 19:52 bearbeitet]
ruesselschorf
Inventar
#10 erstellt: 19. Okt 2011, 19:53
Marantz 22xx hat Bi-Pin 8V 40mA drinne.
Bei Conrad gibt's die wohl nur in 6,3V 40 bis max. 60mA. Wahrscheinlich geht auch 12V 30mA

Helmut


[Beitrag von ruesselschorf am 19. Okt 2011, 20:08 bearbeitet]
frankqn
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Okt 2011, 21:35

hifibrötchen schrieb:
Äm leider weiß ich bis jetzt noch nicht ob das Stereo Birnchen den gleichen Wert hat ?!

Weiß das einer ?


Funktioniert denn der Tuner in stereo? Miss mal bitte, ob die Birne Durchgang hat.

http://www.hifi-foru...m_id=185&thread=6788
http://www.hifi-foru...m_id=185&thread=7243

Am IC meines NAD 140 liegen 13 V, Masseseitig liegen 200 Ohm in Reihe zur Birne. Das sind dann wohl ca. 6 V.

http://www.conrad.de...-V-MIT-KABEL/0234050


[Beitrag von frankqn am 19. Okt 2011, 21:58 bearbeitet]
hifibrötchen
Inventar
#12 erstellt: 20. Okt 2011, 00:53
ich kann es hören das Stereo geht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD stereo receiver Modell 120 Skalenbeleuchtung
bob4564 am 17.02.2017  –  Letzte Antwort am 20.02.2017  –  6 Beiträge
Saba 8100 Receiver Beleuchtung
Capitol am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  2 Beiträge
Beleuchtung (Skalenlampen und VU-Meter) für NAD Model 140
el_wood am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  3 Beiträge
NAD Receiver Reparatur
bergziege2306 am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.03.2014  –  2 Beiträge
Problem mit NAD-Receiver
Kurt_Lennon am 12.09.2016  –  Letzte Antwort am 12.09.2016  –  2 Beiträge
NAD 7045 Receiver
bretohne am 13.04.2017  –  Letzte Antwort am 15.04.2017  –  6 Beiträge
NAD 140 Manual / Plan
hein_troedel am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 14.12.2013  –  5 Beiträge
Luxman R-1050 Receiver Beleuchtung
oldsansui am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  36 Beiträge
Loewe Receiver TA12000 - Beleuchtung Skalenzeiger
rudix am 19.08.2012  –  Letzte Antwort am 20.08.2012  –  4 Beiträge
NAD 2200 Elko Tausch
Feist64- am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.348 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedbmhamburg
  • Gesamtzahl an Themen1.404.307
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.743.288

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen