sony 559es laser

+A -A
Autor
Beitrag
pokereddie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Okt 2011, 20:25
Hallo profis......habe einen cd spieler sony 559es der seid 3-4 monate kaum noch eine cd fehlerfrei spiel oder sogar garnicht erkennt.Sowei dachte ich der laser sei dreckig und habe das gerät geöfnet und den laser gereinigt vorsichtig.Leider ist es nicht besser und nicht schlechter geworden...wollte nun einen neuen laser bestellen (KSS 272)und siehe da...es gibt ihn seid jahren nicht mehr.Was machen andere besitzer der 559,779 sogar accuphase oder shwoboda geräte???
danke für tips im vorraus.
Realklang
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Okt 2011, 22:49
Das ist ein weitverbreitetes Problem, KSS 272, ebenso KSS 190xx und diverse andere die gerne von Sony und auch Accuphase verbaut wurden sind sehr schwer oder gar nicht aufzutreiben

Tip:

Wende Dich mal vertrauensvoll an die Fa. AUDIOTRONIC, die sind in der Regel sehr engagiert, machen oft das unmöglich geglaubte möglich und bleiben nach meinen und vielen anderen Erfahrungen preislich absolut im Rahmen
achim96
Inventar
#3 erstellt: 23. Okt 2011, 23:07
inne tonne kloppen!
sony ist mit den geräten in den olymp aufgestiegen, service ersatzteilbeschaffung = null 20 kg dem recyling zuführen und sony vergessen.

it´s not a sony
pokereddie
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Okt 2011, 01:09

achim96 schrieb:
inne tonne kloppen!
sony ist mit den geräten in den olymp aufgestiegen, service ersatzteilbeschaffung = null 20 kg dem recyling zuführen und sony vergessen.

it´s not a sony :)

kann ich so nicht unterschreiben.....ist der erste defekt bei dem cd spieler bj.1994!!!!hatte noch ein kleinen defekt beim DAT recorder vor jahren und sonst problemlos die vorstufe,endstufe und tuner.Nach 17 jahren find ich es ok wenn ich überlege was früher mein nakamichi tape und mein luxman verstärker ständig hatten.
Realklang
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 24. Okt 2011, 06:39

achim96 schrieb:
inne tonne kloppen!
sony ist mit den geräten in den olymp aufgestiegen, service ersatzteilbeschaffung = null 20 kg dem recyling zuführen und sony vergessen.


Kann man, muss man aber nicht zwangsweise wenn man an dem Gerät hängt

Es gehen übrigens nicht alle Laser kaputt, manchmal kann man auch durch Justierung des Lasers das Gerät wieder für erstaunlich lange Zeit zum Laufen bringen, verschiedene elektronische Bauteile können mit der Zeit ihre Werte etwas verändern, dies kann dazu führen dass der Laser nicht mehr exakt abgeglichen ist ... dies kann aber nur ein Fachmann auf dem Gebiet klären.

PS: Mein Sony CDP-505ES spielt nach über 17 Jahren immer noch einwandfrei, ganz ohne Eingriffe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laser-Ersatz für Sony ES
A.Kirschner am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2019  –  66 Beiträge
laser für sony 333 ESD gesucht.
escard am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  3 Beiträge
Sony DAV-S500 Surround Laser defekt
Kevagianer am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  8 Beiträge
SONY 559 ES, Laser-Unit defekt
heilemach am 01.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  3 Beiträge
Laser Sony 557 Es o 77 ES
hmf13 am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  2 Beiträge
Sony Laser KSS160/KSS162/KSS220 Ersatz ( KSS320 ? )
CHICKENMILK am 27.02.2016  –  Letzte Antwort am 28.02.2016  –  5 Beiträge
Sony MHC-FR1 Reinigung der Laser-Optik
DasBild am 25.01.2019  –  Letzte Antwort am 25.01.2019  –  2 Beiträge
welcher Laser für CDP-X222ES?
tomasetti am 07.11.2013  –  Letzte Antwort am 16.11.2013  –  7 Beiträge
Grundig cd7550 Laser defekt
Olli877051 am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  12 Beiträge
Pioneer - XLC7 - Laser reinigen
jabrokoss am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 03.08.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedBilenus87@l
  • Gesamtzahl an Themen1.453.959
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.665.161

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen