Riemen Wechsel Grundig TK248

+A -A
Autor
Beitrag
tobiasall
Neuling
#1 erstellt: 10. Jan 2012, 12:46
Wer kann mir erklären wie ich am Besten den Antriebsriemen beim Tonband Grundig TK248 wechsel.
danke schonmal im Voraus
Tobi
Joschi55
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jan 2012, 13:37
Das Samtband muß ausgehangen werden und die zwei geschlitzten Hülsenmuttern des Kopfträgers werden abgeschraubt. Hinter dem Kopfträger ist ein Blechstreifen der den Kabelstrang fixiert. Den schraubst Du ab und kannst jetzt den Träger beiseitelegen. Auf der Tonwelle steckt eine weiße Plastescheibe - die "Ölschleuder" - mach sie lieber ab ehe sie verlorengeht!
Jetzt kannst Du den neuen Gummiring einfach durch den Ausschnitt der Tonwelle fädeln. Es ist ein bischen Fummelei den Riemen in den Ausschnitt der Umschaltgabel zu bekommen aber das schaffst Du schon. Wenn Du das Schwungrad jetzt drehst wird der Gummi durch die seitlichen Nasen von selbst in die Laufrille gefädelt - zumindest soll er das tun. Tut er es nicht, dann liegt er vermutlich nicht korrekt im Fenster der Schaltgabel oder schleift anderswo.

PS: Stammt aus diesem, etwas langen Thread aus einem anderen Forum:

http://forum2.magnetofon.de/showtopic.php?threadid=2009r
tobiasall
Neuling
#3 erstellt: 11. Jan 2012, 13:21
danke ich hab mich schon dämlich gesucht und hatte schon tausende threats aber kein Threat is bis zur Lösung gekommen aber gilt das auch für das tk248?


[Beitrag von tobiasall am 11. Jan 2012, 13:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufahme TK248 zu leise
tobiasall am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  3 Beiträge
Aiwa AD-F910 Tapedeck Wechsel der Riemen
michi71_ am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  2 Beiträge
Grundig Fine Arts CCT 903 Tape-Deck, "Fühler" Bandsorte + Riemen
HiFi-Raritäten-Fan am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2014  –  12 Beiträge
Grundig RPC100 Tape Riemenwechsel
Hillage am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  13 Beiträge
Grundig kasettendeck defekt
*balou22* am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  9 Beiträge
Zahnrad Grundig SCF 6100
hein_troedel am 20.05.2015  –  Letzte Antwort am 21.05.2015  –  5 Beiträge
Grundig RPC-2500 geschenkt
Kampfmuffin am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  4 Beiträge
Riemenwechsel Grundig TK745 Antrieb
Dommes am 24.05.2018  –  Letzte Antwort am 24.05.2018  –  2 Beiträge
Grundig R3000 brummt links
Herr_Latz am 16.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  11 Beiträge
Zählwerk Grundig CF5500 spinnt
hifibastler2 am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 20.01.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.298 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedLeonid_Pup
  • Gesamtzahl an Themen1.454.059
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.667.133

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen