Fisher RS 3050 Problem

+A -A
Autor
Beitrag
Johnny345
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2012, 11:41
hallo alle zusammen,

ich bin neu hier,und hoffe das mir hier jemand bei meinem problem helfen kann!

ich habe einen alten fisher 3050 verstärker zuhause und habe diesen nach langer zeit wieder angeschlossen.
soweit funktioniert alles sehr gut,nur beim drehen des lautsprecherreglers kratzt es aus den boxen,also nur in diesem moment wenn ich daran drehe.

das zweite problem ist,dass ich beim benutzen des radios nur 2 sender empfange.muss ich noch eine zusätzliche antenne anschließen?ich weis wirklich nicht mehr genau wie das früher war.

ich bin,was alte hifi geräte betrifft, ein absoluter anfänger,gibt es trotzdem eine möglichkeit für mich diese probleme beheben zu können?

falls nicht,könnt ihr mir ein gutes system bzw bausteine empfehlen?ich bin ständig bei ebay am schauen,jedoch gibt es ja unzählige geräte,sodass ich nicht wirklich durchblicke und eigentlich nur danach schaue was mir optisch gefällt ohne genau zu wissen was zueinander passt,da ich leider noch nicht so die ahnung habe.

da ich mich sehr für alte hifi geräte interessiere möchte ich mir aufjeden fall etwas neues(altes) zu legen falls bei meinem vorhandenen gerät nichts mehr zu machen ist!

über eine antwort würde ich mich sehr freuen.

viele liebe grüße
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2012, 21:30
Punkt 1 ist recht gängig. Entweder das Poti selbst ist etwas "kratzig" (bißchen Oszillin o.ä. hilft dann), oder aber es kommt Leckstrom von benachbarten Koppelelkos drauf (dann kann man die wechseln). Womöglich gibt sich das ganze auch noch einigem Hin- und Herdrehen.

Punkt 2 sollte tatsächlich mit einer UKW-Antenne jedweder Couleur zu lösen sein. Es gibt hinten doch sicher eine mit "FM Antenna" o.ä. bezeichnete Koaxbuchse oder entsprechende Klemmanschlüsse - momentan vermutlich unbenutzt. Mindestens eine Wurfantenne (vorzugsweise in Dipolform) muß schon sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fisher Receiver RS-3050
micbarg am 04.01.2019  –  Letzte Antwort am 25.01.2019  –  9 Beiträge
Defekter Fisher Receiver RS-3050
Sisko39 am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  7 Beiträge
Fisher RS-2004A Lampen
Deichvogt am 08.06.2014  –  Letzte Antwort am 22.03.2018  –  4 Beiträge
Problem mit Fisher RS-909
-fabi- am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  4 Beiträge
Beleuchtung Fisher RS-1058
ritterchen am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  7 Beiträge
Fisher Reciever RS 220L
-Waldi- am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  2 Beiträge
Reparatur Fisher RS-1056E
hothabi am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  11 Beiträge
Fisher RS 1058 instandsetzten
Pacco_Royal am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  4 Beiträge
Monster-Receiver Fisher RS-1060
armin777 am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  8 Beiträge
Fisher RS-1056E mit Brummen >> gelöst <<
Grundigmann am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 29.03.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.450 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedmaja16
  • Gesamtzahl an Themen1.454.341
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.672.008