Pioneer SX-828 Dial Pointer

+A -A
Autor
Beitrag
Philler286
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Mrz 2012, 22:50
Hallo zusammen,

ich hab da mal eine Frage an die Experten. Ich bin gerade dabei einen Pioneer SX-828 komplett zu überholen und bin jetzt gerade dabei alle Dial Pointer Lampen zu wechseln. Original verbaut sind da Lampen mit 8V umd 50mA. Diese scheint man jedoch nicht mehr zu bekommen. Als Ersatz habe ich bis jetzt 8V 40mA oder 8V 60mA gefunden. Was würdert ihr empfehlen zu nehmen? Kann mich momentan net ganz entschieden da ich nicht weis ob es anschließend zu hell oder dunkel ist.
Bin für eure Tipps dankbar.

Falls jemand doch eine Bezugsquelle für 8V 50mA Lampen weis bin ich auch dankbar.

Gruß Philler
ruesselschorf
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2012, 13:53
Hallo,

der Receiver hat doch nur eine Lampe für den dial pointer, oder meinst Du die Skalenlampen?

Gruß, Helmut
Philler286
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Mrz 2012, 13:04
ruesselschorf du hast natürlich recht.
Ich meine die Lampen, welche die Lautsprecherauswahl anzeigen und auch die Quellenauswahl beleuchten.
Wie gesagt sind hier 8V 50mA Lampen mit Kable verbaut welche nicht mehr erhältlich sind.
Meine Frage daher was als bestes als Ersatz geeignet ist.
Was nehmt Ihr in diesem Fall für Lampen?

Gruß Philler
bukongahelas
Inventar
#4 erstellt: 04. Mrz 2012, 18:19
Im Elektronikhandel gibts solche Lampen.
Nimm welche mit 8V oder etwas mehr und 50mA +-20mA , eben das was vorhanden ist.
Die Lampen sehen aus wie 3mm Leuchtdioden und haben am Ende des Glaskörpers zwei Haardrähte.
Einbau: Netzstecker ziehen.
Die alten Lampen aus der Gummihalterung ziehen.
Drähte nah an der alten Lampe abschneiden, abisolieren und verzinnen.
Schrumpfschlauch Länge 1cm Durchmesser ca5mm über beide Drähte und 2 Schrumpfläuche ca2mm über jeden einzelnen Draht ziehen.
Haardrähte der neuen Lampe an vorbereitete Kabelenden anlöten.
Die 2 einzelnen Schrumpfschläuche an den Glaskörper ziehen und schrumpfen.Nach Abkühlen den 5mm SS ebenso.
So sind die Haardrähte voneinander isoliert und man hat eine Zug/Kabelbruchentlastung.
Lampe in Gummifassung stecken.
bukongahelas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PIONEER SX-424: Problem mit der Dial Pointer-Beleuchtung
Django8 am 23.05.2016  –  Letzte Antwort am 24.10.2016  –  12 Beiträge
Pioneer SX 828 - Tunerproblem
Bastelwut am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  10 Beiträge
Tonloser Pioneer SX-828
Holzbocker am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  20 Beiträge
Pioneer SX-828
Bastelwut am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  5 Beiträge
Pioneer SX-828 Problem
Philler286 am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  15 Beiträge
pioneer sx-828 skalenzeigerbeleuchtung defekt
marais am 21.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  2 Beiträge
Pioneer SX-828 knackt fürchterlich
Jacke_Boone am 11.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.11.2015  –  2 Beiträge
Jemand interessiert an Marantz Dial Pointer Nachbau?
Der_Brennesel am 12.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2014  –  7 Beiträge
Pioneer SX-828 rauscht und kracht!
Bastelwut am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  11 Beiträge
Pioneer SX-828 Stereoanzeige leuchtet nur zwischen den Sendern
tutullo am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedmastika
  • Gesamtzahl an Themen1.453.813
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.781

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen