NAD 140 Bass summen

+A -A
Autor
Beitrag
plattenmax
Stammgast
#1 erstellt: 15. Jul 2007, 16:04
Hallo Ihr Lieben,
Ich habe auf dem Flohmarkt für 20 Euro einen schönen Receiver von NAD geschossen. Alles schon sauber gemacht und die Potis mit Ballistol bearbeitet.
Leider habe ich grade beim Testlauf festgestell, dass der Bass ein störendes Summen von sich gibt. Dreht man ihn runter wirds weniger. Voll aufgedreht fängt es an ein schnell an und abschwellenden Ton von sich zu geben. So ein bisschen wie als wenn ein Handy danebenliegen würde. Wenn man den Lautstärkeregler aufdreht wirds eher weniger. Das Summen ist mit Kopfhörer und Lautsprechern gleich.
Hat vielleicht jemand eine Idee woran es liegen könnte? Bin für jede Hilfe dankbar.
Grüße, Tim.
hf500
Moderator
#2 erstellt: 15. Jul 2007, 16:27
Moin,
das hoert sich nach ausgefallenen Kondensatoren in der Siebung der Vorstufenbetriebsspannung an.
Einmal wird die Spannung schlecht gesiebt, zum andern fallen Kondensatoren als Entkopplungsglieder
in der Stromversorgung aus, so dass der Verstaerker bei groesserer Aussteuerung instabil wird und schwingt.

Fuer geuebte Reparateure sollten diese Fehler auch ohne Schaltbild behebbar sein.

73
Peter
plattenmax
Stammgast
#3 erstellt: 15. Jul 2007, 17:26
Danke für die schnelle Antwort hf500. Für mich als Elektrolaien ist das natürlich Mission Impossible. Was könnte die Reparatur im Fachbetrieb so ca. kosten und lohnt sich das für das Gerät? Ich weiß das Ihr da bestimmt keine verbindliche Antwort geben könnt. Halt nur so über den Daumen gepeilt.
Wäre auf jeden Fall schade sonst um das Teil. Nach der Reinigung sieht er wirklich Super aus und der Klang vom Summen abgesehen ist astrein. Ich denke mal eine Reparatur um die 50 Euro müßte doch noch im Preisverhältnisrahmen liegen.
Grüße, Tim.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
nad 140 Reperatur
Vertikal am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  13 Beiträge
NAD 140 Radio defekt
lasanja am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  3 Beiträge
Nad 140 kein Stereo
frankqn am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  3 Beiträge
NAD 140 Manual / Plan
hein_troedel am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 14.12.2013  –  5 Beiträge
NAD Model 140 Hilfe
MoHcore am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 19.10.2013  –  3 Beiträge
Beleuchtung (Skalenlampen und VU-Meter) für NAD Model 140
el_wood am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  3 Beiträge
NAD 140 > Sollbruchstelle gefunden, brauche nur Daten für einen Widerstand
M.Schopf am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2019  –  21 Beiträge
NAD Model 200 Probleme
Vinyljunkieee am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  9 Beiträge
NAD 3020i - linker Kanal defekt
mtothex am 28.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  3 Beiträge
NAD 800
kellerkind-Sitez am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.508 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedMarkus951
  • Gesamtzahl an Themen1.449.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.588.431

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen