Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 . 110 . 120 . 130 . 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 . 160 . 170 . 180 . 190 . 200 .. Letzte |nächste|

Der offizielle PA-Stammtisch

+A -A
Autor
Beitrag
Big_Määääc
Inventar
#7263 erstellt: 15. Dez 2011, 18:10

Studio49 schrieb:
Weil es grad um Behringer geht:

iNuke BOOM - The worlds loudest iPod/iPhone Dock

Schon heftig: 30.000$ :hail



schubidubap schrieb:
http://web.de/magazi...9028-netzmarker.html



puh, nen neuer Link
der obere scheint ja auch nicht mehr zu funzen
maggusxy
Inventar
#7264 erstellt: 15. Dez 2011, 19:04

nissan_skyline_gtr_33483 schrieb:
Schlechte Nachrichten , bei uns im Club wurde vom Samstag auf den Sonntag eingebrochen , folgendes fehlt

2 x Pronomic Q10 ohne DSP im 6HE Case ohne Deckel mit Gitter vor den Endstufen
2 x Pioneer CDJ 850 Ser. no. JHMP002928YY , JHMP003113YY
1 x Reloop RMX 40 USB
1 x Pioneer DJM 500
1 x Denon X1500



Als professioneller DJ/Verleiher hast du dein Material doch garantiert versichert. So what?
Big_Määääc
Inventar
#7265 erstellt: 15. Dez 2011, 20:11
aber meist zahlt die Versicherung nur nen Zeitwert
und denn Rest darf man dann zur Neubeschaffung selber dazugeben!

und Ärger und Arbeit hat man auch noch

weg ist da Zeug wohl auf jeden Fall

man kann ja auch nicht jeden Gebrauchtverkäufer anhauen,
das er seine Gerätenummern rausrückt
und wer die Dinger günstig abkauft wird sie bestimmt auch nicht freiwillig rausrücken oder müssen.

Schade halt !!
nissan_skyline_gtr_3348...
Inventar
#7266 erstellt: 15. Dez 2011, 21:32
Es gibt keine ernstzunehmenden Einbruchsspuren , da zahlt auch die Versicherung nich , die Frage ist wie wo wer in das Teil maschiert is
maggusxy
Inventar
#7267 erstellt: 16. Dez 2011, 00:16

nissan_skyline_gtr_33483 schrieb:
Es gibt keine ernstzunehmenden Einbruchsspuren , da zahlt auch die Versicherung nich , die Frage ist wie wo wer in das Teil maschiert is


Mal ehrlich: Was lässt du dein ganzes Equipment auch einfach unbeaufsichtigt in irgendeinem (sehr schlecht gesicherten) Club stehen.
Du scheinst ja ne recht ordentliche Portion an Vertrauen in das Gute der Menschheit zu haben.
crazybengel
Neuling
#7268 erstellt: 16. Dez 2011, 00:20
DSC00411Bild065
k-CIMG1010CIMG1012meine / unsere sachen von uhle


[Beitrag von schubidubap am 16. Dez 2011, 05:34 bearbeitet]
muetze67
Inventar
#7269 erstellt: 16. Dez 2011, 00:32
who the fuck is uhle??????????
maggusxy
Inventar
#7270 erstellt: 16. Dez 2011, 00:38

muetze67 schrieb:
who the fuck is uhle??????????


Es geht um Uhlenbrock. Das sind die Blechkisten die immer auf den Kirmesbuden rumstehen.
http://uhlenbrock-sound.de/

Quasi absolut Sturm-, Regen-, Hagel- und Schneefest.

Eig. keine schlechten Systeme wenn die Leute in den Kassenhäuschen nicht als immer die Klangregler so hindrehen würden dass es bei ihnen im Häuschen gut klingt
_Floh_
Inventar
#7271 erstellt: 16. Dez 2011, 00:49
Uhlenbrock? Von denen habe ich noch nie etwas gutklingendes gehört...
Ist dafür nach´m Unfall mit´m LKW wohl das einzige, was noch heil ist.
maggusxy
Inventar
#7272 erstellt: 16. Dez 2011, 00:52
nissan_skyline_gtr_3348...
Inventar
#7273 erstellt: 16. Dez 2011, 01:18

maggusxy schrieb:

nissan_skyline_gtr_33483 schrieb:
Es gibt keine ernstzunehmenden Einbruchsspuren , da zahlt auch die Versicherung nich , die Frage ist wie wo wer in das Teil maschiert is


Mal ehrlich: Was lässt du dein ganzes Equipment auch einfach unbeaufsichtigt in irgendeinem (sehr schlecht gesicherten) Club stehen.
Du scheinst ja ne recht ordentliche Portion an Vertrauen in das Gute der Menschheit zu haben.


der Club gehört mir übrigens ..
_Floh_
Inventar
#7274 erstellt: 16. Dez 2011, 01:24
Ahja

Dann hätte der werte Herr Clubbesitzer wohl besser daran getan, etwas Geld in eine verünftige Schliessanlge und in Überwachungskameras an Ein- und Ausgängen gesteckt.
Aber das ist nicht cool und macht weder hell noch laut, gelle. Da tust du mir nichtmal leid
muetze67
Inventar
#7275 erstellt: 16. Dez 2011, 09:26

Es geht um Uhlenbrock. Das sind die Blechkisten die immer auf den Kirmesbuden rumstehen.


die kenne ich auch

es hat mich nur verwundert, das so zusammenhanglos einfach bilder reingestellt werden
Big_Määääc
Inventar
#7276 erstellt: 16. Dez 2011, 09:52

_Floh_ schrieb:
Uhlenbrock? Von denen habe ich noch nie etwas gutklingendes gehört...
Ist dafür nach´m Unfall mit´m LKW wohl das einzige, was noch heil ist.


da muß ich ja mal ne Lanze für Uhlenbrock brechen!

nicht nur das sie robust sind wie nen russischer Panzen, der 60 Jahre in der Tundra liegt und danach trotzdem noch anspringt

soooo schlecht klingt es nicht raus.
sind halt "echte" PA-Lautsprecher, die die Leute nicht nur berieseln sollen
sondern auch anlocken

und ich kenn so gut wie niemanden, der nicht hinterm Lärm eines Krankenwagens nachschaut
TheMaSon
Stammgast
#7277 erstellt: 16. Dez 2011, 12:19
Selbst mein Equip in der Garage ist abgesichert, alles bei der Versicherung hinterlegt.
nissan_skyline_gtr_3348...
Inventar
#7278 erstellt: 16. Dez 2011, 12:27

_Floh_ schrieb:
Ahja

Dann hätte der werte Herr Clubbesitzer wohl besser daran getan, etwas Geld in eine verünftige Schliessanlge und in Überwachungskameras an Ein- und Ausgängen gesteckt.
Aber das ist nicht cool und macht weder hell noch laut, gelle. Da tust du mir nichtmal leid :L


Ich hab das Teil erst seit einem Monat , sicher hätte ich den ganzen Kram wie Alarmanlage und Kameras schon ab dem 1. Tag installieren können , aber ich wollte das Ding bis zum Samstag fertig kriegen , und da denk ich nicht an Einbrecher , außerdem finde ich schön das viele Leute das so sehen wie : "Hast ja selbst Schuld" . Ist Klauen nun selbstverständlich geworden ?
muetze67
Inventar
#7279 erstellt: 16. Dez 2011, 12:32

TheMaSon schrieb:
Selbst mein Equip in der Garage ist abgesichert, alles bei der Versicherung hinterlegt.


ist das nicht über die hausratversicherng abgesichert, oder was hast du hinterlegt?
TheMaSon
Stammgast
#7280 erstellt: 16. Dez 2011, 14:10

muetze67 schrieb:

TheMaSon schrieb:
Selbst mein Equip in der Garage ist abgesichert, alles bei der Versicherung hinterlegt.


ist das nicht über die hausratversicherng abgesichert, oder was hast du hinterlegt?


Ja, ist über die Hausrat abgesichert. Hinterlegt sind Bilder von Türen/Schlössern und Rechnungskopien. Macht es im Fall eines Einbruchs/Diebstahl einfacher.
Big_Määääc
Inventar
#7281 erstellt: 16. Dez 2011, 15:12
hab grad was für die Lautsprecher-Selbstbau-Aktivisten hier zum Aktivieren gefunden

Module Module Module

VerstärkerModule bei ElseAudio.de
Dadl
Inventar
#7282 erstellt: 16. Dez 2011, 15:18
kommt mir das nur so vor oder sind die Verstärkermodule sogar leistungsmäßig noch zu gebrauchen^^

grüße
Chris_Fine
Inventar
#7283 erstellt: 16. Dez 2011, 15:19
Für alle Achat 112m User:
http://www.jobst-aud...?f=44&t=838&start=40
Letzte Seite dürfte interessant sein.
Natürlich wird's im Achat DSP nochmal etw. anders ausschauen..
So..nu bin ich auch mal golden unterwegs..


[Beitrag von Chris_Fine am 16. Dez 2011, 15:20 bearbeitet]
maggusxy
Inventar
#7284 erstellt: 16. Dez 2011, 15:33

nissan_skyline_gtr_33483 schrieb:

_Floh_ schrieb:
Ahja

Dann hätte der werte Herr Clubbesitzer wohl besser daran getan, etwas Geld in eine verünftige Schliessanlge und in Überwachungskameras an Ein- und Ausgängen gesteckt.
Aber das ist nicht cool und macht weder hell noch laut, gelle. Da tust du mir nichtmal leid :L


Ich hab das Teil erst seit einem Monat , sicher hätte ich den ganzen Kram wie Alarmanlage und Kameras schon ab dem 1. Tag installieren können , aber ich wollte das Ding bis zum Samstag fertig kriegen , und da denk ich nicht an Einbrecher , außerdem finde ich schön das viele Leute das so sehen wie : "Hast ja selbst Schuld" . Ist Klauen nun selbstverständlich geworden ?


Klauen ist mit Sicherheit nicht selbstverständlich geworden.
Aber es gibt Risiken die sind kalkulierbar und es gibt welche die sind es eben nicht.
Dein Fall zähle ich klar zu ersterem Fall.
scauter2008
Inventar
#7285 erstellt: 16. Dez 2011, 18:08
bin gestern eingeschlafen
Endstufe wahr die ganze Nacht an
früh vor der Arbeit bisl Musik gehört ,an den hifi boxen in Zimmerlautstärke
dann wollte ich die vorne ausschalten
einen buscher gemacht und Sicherung raus
ein OP ist defekt
ich denke es ist einer fürs PFC
ich denke das die Fets vom PFC defekt sind
kst_pa&licht
Inventar
#7286 erstellt: 16. Dez 2011, 18:12
Wenn es keine klaren Einbruchsspuren gibt, dann kann das darauf hindeuten das der/die Täter, Schlüssel zum Objekt hatten.
muetze67
Inventar
#7287 erstellt: 17. Dez 2011, 16:08
habt ihr das mal mitgelesen?

der hammer
funfex
Stammgast
#7288 erstellt: 17. Dez 2011, 18:40
Hallo PA-Freaks,

ich bin nur ein gelegentlicher PA-"Nutzer", als Konzertbesucher.... ...lese aber hier gerne mit.

Vorgestern war ich nun mal wieder bei Rammstein....hab noch nie so viele Subs gesehen... die komplette Bühnenkante.

Interessant fand ich, das kurz vor Beginn aus allen LS der Reihe nach kurze Rauschimpulse zu hören waren, nicht sehr laut.

Wird sowas heutzutage echt mit Publikum eingemessen, wie beim heimischen AVR ?

Das ECHO war in der O2-World in Berlin trotzdem extrem...
funfex
Stammgast
#7289 erstellt: 17. Dez 2011, 18:40

muetze67 schrieb:
habt ihr das mal mitgelesen?

der hammer :D


DANKE für den Tip, ist wieder mal schön was zu lachen....
scauter2008
Inventar
#7290 erstellt: 17. Dez 2011, 21:35
Februar-März wird eine neue 3k6 gekauft

da ja so viele angeraucht sind
wer hat noch eine defekte zu hause ?
brauch das AMP Modul

da die Leiterbahnen so klein sind und auch noch auf 2 Seiten
und ich nicht weis welcher IC da verbaut wahr
werde ich ein neues Schalterteil bauen.

das ganze kommt wohl in 2HE (wer noch eine Gehäuse einer Defekten Endstufe hat immer her damit)
die Leistung soll natürlich noch mehr sein
*xD*
Moderator
#7291 erstellt: 17. Dez 2011, 22:43

scauter2008 schrieb:
XD wie lange ist eigentlich noch die alte Version der HP on ?


Keine Ahnung. Ich hab auch das alte Design am Laufen.


scauter2008 schrieb:

was ist eigentlich die stärkste PA D Endstufe die es zu kaufen gibt ?


Die stärksten Endstufen die es momentan gibt sind die LB Gruppen FP14000 mit 14kW an 4 Ohm Brücke, dann die Powersoft Digam K20 mit 18kW. Die stärksten, aber noch nicht erhältlichen Stufen sind die 3Phase 40K von PKN Controls mit 2 * 20kW an 4 Ohm Brücke, also 40kW Gesamtleistung, und das kleinere 2-Kanal Modell mit 1 * 20kW an 4 Ohm Brücke.
Angekündigt fürs 1. Quartal 2012.


Übrigens, du meinst nicht wirklich, dass du einfach die Leistung steigern kannst, indem du ein paar Bauteile mehr reinlötest oder auswechselst? Dir ist bewusst, in welchem Frequenzbereich das ganze arbeitet und selbst nur ein paar Veränderungen am Platinenlayout schon den ganzen Amp zum Schwingen anregen können?

NF-Trafo ist da übrigens nix drin, üblicherweise werden die SNTs im Bereich um die 120khz getaktet.


scauter2008 schrieb:

das sind ja Spielzeug elkos


Der Knall ist auch bei einem 100µF Elko schon ohrenbetäubend, das willst du bei größeren Dimensionen nicht unbedingt erleben. Das Elektrolyt und die Gase sind übrigens ätzend und auch sonst nicht unbedingt gesund.
maggusxy
Inventar
#7292 erstellt: 17. Dez 2011, 23:20
Kauf dir doch einfach einen gescheiten Amp und keine Synq mehr.
_Floh_
Inventar
#7293 erstellt: 17. Dez 2011, 23:46

funfex schrieb:
Interessant fand ich, das kurz vor Beginn aus allen LS der Reihe nach kurze Rauschimpulse zu hören waren, nicht sehr laut.

Wird sowas heutzutage echt mit Publikum eingemessen, wie beim heimischen AVR ?


Das könnte ein Check vor dem Konzert gewesen sein ob auch wirklich alles "da" ist


funfex schrieb:
Das ECHO war in der O2-World in Berlin trotzdem extrem...


Anti-Hall ist leider etwas, was uns die moderne Technik noch nicht beschert hat.
Ansonsten wären viele Dinge extrem viel einfacher zu handhaben als jetzt


maggusxy schrieb:
Kauf dir doch einfach einen gescheiten Amp und keine Synq mehr.


Die SynQ ist an sich kein schlechter Amp und abgesehen von der ersten Charge laufen die auch alle zuverlässig.
Wenn man daran herumspielt, kann durchaus mal was kaputt gehen - was kein Fehler der Endstufe an sich ist.
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#7294 erstellt: 18. Dez 2011, 05:53
Moin moin,

falls es nicht die richtige Rubrik hier ist, bitte an den Mod. verschieben


ich habe mir eine Endstufe FIDEK FPA-10A zugelegt um meine beiden Subs mit je 2 achter TT SPH 8M anzutreiben.
Das Teil hat auch jede menge Saft zu bieten aber das Lüfter Geräusch stört mich ein bischen.
Gibts eventuell ne Möglichkeit die Lüfter abzuklemmen ?


http://www.conrad.de...-720-W4-OHM-ENDSTUFE


[Beitrag von Tommes_Tommsen am 18. Dez 2011, 06:26 bearbeitet]
Yavem
Inventar
#7295 erstellt: 18. Dez 2011, 09:34
Die wird es ganz sicher geben . Endstufe am Besten aufschrauben, die sind in der Regel mit Steckverbindungen festgemacht . Ist halt die Frage ob die Lüfter an sich so laut sind oder die Endstufe eine dafür ungünstige Aufbauweise hat, sodass viele Wirbelgeräusche o.ä. entstehen .

Ich würde dir empfehlen dann leisere / langsamere Lüfter zu kaufen, ganz ohne Lüfter ist gefährlich . Die Dinger haben zwar eine Thermosicherung die so ab 70-80°C greift meine ich, aber da ich das mal bei einer TA1050 gemacht habe und die Sicherungen selbst im Kleinsignalbetrieb (wobei hier ja prozentual mehr Abwärme als im Großßlastbetrieb entsteht, siehe Wirkungasgradkurve) geflogen sind rate ich davon ab . Bei meiner TA1050 hat sich dann irgendwann ein Kanal verabschiedet .

Grüße - Yavem
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#7296 erstellt: 18. Dez 2011, 17:48
Moin,


kleinere Lüfter? Was für andere ?
Die jetzigen haben einen Durchmesser von 7,5cm.
Hier mal ein Bild

Fidek PA 038
_Floh_
Inventar
#7297 erstellt: 18. Dez 2011, 18:10
Leisere Lüfter - 8cm Lüfter gibt es von extrem laut bis unhörbar.
Bei kleiner Leistungsabgabe der Endstufe dürfte ein leiser mit geringem Luftdurchsatz ausreichen.
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#7298 erstellt: 18. Dez 2011, 18:35
@Floh


Leisere Lüfter - 8cm Lüfter gibt es von extrem laut bis unhörbar.



Also spielt nicht die Größe des Lüfters eine Rolle.
Das die Leistungsabgabe eine Rolle spielt ist mir schon klar.
Bei mir hängen 2 CB Subs mit je 4 Ohm am Ausgang, die allerdings durch den DBC 12 entzerrt werden sollen, ob die auch so viel leistung brauchen wie ein paar PA Boxen, ich denke mal nicht.
_Floh_
Inventar
#7299 erstellt: 18. Dez 2011, 18:41
Kommt auf deine Pegelwünsche an. Da kann es durchaus eng werden, das musst du allerdings selbst wissen.

Auf die Größe der Lüfter kommt es schon auch an - ein größerer Lüfter kann bei gleicher Lautstärke mehr Luft bewegen, sollte klar sein
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#7300 erstellt: 18. Dez 2011, 18:54

Kommt auf deine Pegelwünsche an. Da kann es durchaus eng werden, das musst du allerdings selbst wissen.



Zum größten Teil Zimmerlautstärke und mal eine Stunde ein bischen lauter und nur zum Musik hören.
Auf keinen Fall irgend welche Pegelorgien.
Yavem
Inventar
#7301 erstellt: 18. Dez 2011, 21:02
Bau die Lüfter aus, verlänger das Stromversorgungskabel für diese so, dass du ein Kabel aus der Endstufe rauslegst (kleines Loch an passender Stelle gebort vielleicht). Kauf 2 leisere Lüfter gleichen Durchmessers (niedrigere Drehzahl, besseres Lager u.s.w.) und lass' dir eine Montage der Lüfter von außen auf das ausgesparte Loch im Chassis einfallen, sodass du sie schnell montieren und demontieren kannst . Vielleicht was mit Klett oder Magnet . Wenns mal lauter wird *ratsch* oder *plock*, leise Lüfter ab, *klack**ratsch/plock*, laute Lüfter dran .

Bei Zimmerlautstärke einfach die Steckverbindung zum Strom trennen, 2 Sekunden Arbeit dann .

Grüße - Yavem
wiesel77
Inventar
#7302 erstellt: 19. Dez 2011, 12:44
http://www.ebay.de/i...&hash=item3cbff92ddf

vielleicht ein Schnäppchen zum Basteln zwischen den Feiertagen
Studio49
Stammgast
#7303 erstellt: 21. Dez 2011, 21:11
Von unserem Altbekannten 01V96 hat Yamaha jetzt ein Remake gemacht. Schaut garnicht schlecht aus...
Besonders der Preis ist verdächtig

Eigentlich hatte ich mich ja schon für das Phonic Summit entschieden, aber ich glaub jetzt muss ich mir das 01V96i nochmal genauer anschauen....

Hier der Link:
Yamaha 01V96i
light-Green_Apple
Inventar
#7304 erstellt: 21. Dez 2011, 21:32
Hab ich auch schon gesehen..
Wofür soll das Pult denn sein?
Standen vor Kurzem auch vor der Entscheidung ob analog oder Digital... Letztendlich ist es eine große gebrauchte Analogkonsole geworden. Die sind übrigens grad günstig zu bekommen, da viele auf Digitaltechnik umsteigen
nissan_skyline_gtr_3348...
Inventar
#7305 erstellt: 22. Dez 2011, 16:59
Ich brauche einen Sub der tief kann , für ne Festinstallation , Platz haben wir genug und ich habe noch einen RCF LF18N401 rumfliegen , könnte man da ein Horn drauß machen was laut und tief kann ?
maggusxy
Inventar
#7306 erstellt: 22. Dez 2011, 17:48

nissan_skyline_gtr_33483 schrieb:
Ich brauche einen Sub der tief kann , für ne Festinstallation , Platz haben wir genug und ich habe noch einen RCF LF18N401 rumfliegen , könnte man da ein Horn drauß machen was laut und tief kann ?


Na was ist eig. aus dem Überfall geworden?


[Beitrag von maggusxy am 22. Dez 2011, 17:48 bearbeitet]
Chris_Fine
Inventar
#7307 erstellt: 22. Dez 2011, 18:14
http://forum.speaker...opic20528_page1.html

8 davon sollten einigermaßen tief kommen
diddes-soundcheck
Inventar
#7308 erstellt: 23. Dez 2011, 14:21
Allen Kolleginnen hier ne frohe Weihnacht :prost
JesusonSpeed
Inventar
#7309 erstellt: 23. Dez 2011, 14:36

diddes-soundcheck schrieb:
:angel Allen Kolleginnen hier ne frohe Weihnacht :prost


Dem kann ich mich nur anschließen, frohe Weihnachten!
Big_Määääc
Inventar
#7310 erstellt: 23. Dez 2011, 15:27
! wünsch euch allen hier ne schöne Bescherung und viel Spassss über die Feiertage !

und solltet ihr heut am 23.12 noch nicht alle Weihnachtsgeschenke zusammen haben,
das ist nicht schlimm !!

echt Kerle besorgen die Geschenke auch erst Heiligabend
schubidubap
Inventar
#7311 erstellt: 23. Dez 2011, 15:28
Frohe Weihnachten auch von mir.


Sag das mit den Geschenken man dem Postboten... Der war heute noch nicht da - und das obwohl er normalerweise immer gegen 13:00 kommt -.-
nissan_skyline_gtr_3348...
Inventar
#7312 erstellt: 23. Dez 2011, 15:35

maggusxy schrieb:

nissan_skyline_gtr_33483 schrieb:
Ich brauche einen Sub der tief kann , für ne Festinstallation , Platz haben wir genug und ich habe noch einen RCF LF18N401 rumfliegen , könnte man da ein Horn drauß machen was laut und tief kann ?


Na was ist eig. aus dem Überfall geworden?


ich habe mitbekommen das noch in anderen Clubs der Stadt im nahen Zeitraum auch Einbrüche statt fanden , das Geld muss ich mir halt so wieder erwirtschaften , die Eröffnung ist gut gelaufen , ich habe aber alle infos an firmen hier in der Stadt sowie Private Leute die DJ machen oder Veranstalten weitergegeben , in der Hoffnung das da jemand unvorsichtig wird , ich denke mal durch die Häufung der Einbrüche wird die Polizei sich jetzt auch mal bewegen


[Beitrag von nissan_skyline_gtr_33483 am 23. Dez 2011, 21:49 bearbeitet]
Bummi18
Inventar
#7313 erstellt: 23. Dez 2011, 16:03
ich würd auch ab und an bei ebay reinschauen und andere kleinanzeigen...
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 . 110 . 120 . 130 . 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 . 160 . 170 . 180 . 190 . 200 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Diskussionen und Fragen zu Endstufentests
scauter2008 am 11.08.2015  –  Letzte Antwort am 26.04.2016  –  180 Beiträge
Hilfe: Beamer und Bühne über PA
HorstS am 28.07.2011  –  Letzte Antwort am 30.07.2011  –  14 Beiträge
Bitte um Hilfe bei PA-Verkabelung - Veranstaltungslocation
drumateur am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 17.11.2015  –  4 Beiträge
Monacor PA-2000 bitte um Hilfe
rgn2004 am 22.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  3 Beiträge
Wie ist das mit der Phantomspeisung ?
Beginnerhifi am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  2 Beiträge
Driverack PX /PA+ vs PA2
MerBe am 06.10.2017  –  Letzte Antwort am 07.11.2017  –  7 Beiträge
Pa Anlage, wie Sub dazuschalten?
Got2loveyou am 28.03.2014  –  Letzte Antwort am 02.04.2014  –  5 Beiträge
Eigene Party organisieren GEMA etc. Bitte um Hilfe
mbaufreak am 25.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  24 Beiträge
Wie kann ich PA-Boxen auf Beschädigungen prüfen.
MusikStudio am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  7 Beiträge
PA Anlage richtig anschließen
speedyy am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedkoehli1
  • Gesamtzahl an Themen1.386.346
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.404.198