Hausbau steht an, brauche Hilfe für Serverplanung

+A -A
Autor
Beitrag
bobotron82
Neuling
#1 erstellt: 07. Dez 2017, 11:20
Hallo zusammen!

Ich und meine bessere Hälfte haben nun unterschrieben und bald gehts ans Detailgespräch. Ich wollte mir hier mal Tips holen ob man bzgl Vernetzung etwas beim bau schon berücksichtigen kann.

Geplant wäre CAT6 Vorbereitung für alle relevanten Zimmer und ein Knotenpunkt im Technikraum wo ein Server dann mit Universal Media als Transcoder sitzen soll. Im Wohnzimmer kommt voraussichtlich ein Yamaha 483 mit Jamo Lautsprechern zum Einsatz.

Ich nehme dankend alle Anregungen und Alternativen an!
stoker85
Inventar
#2 erstellt: 07. Dez 2017, 13:04
Das ist ja eine sehr allgemeine Fragestellung, ich weiß gar nicht was ich dazu schreiben soll.
Als erstes würde ich schon mal auf CAT7 setzen, das ist nämlich kaum teurer.

Das wichtigste ist sicherlich alles in Leerrohre zu verlegen an die man gut heran kommt und das man Schächte einplant in denen man leicht von einem Stockwerk ins Nächste kommt, aber ich denke dass das bei einem Neubau standard ist.
Und ich würde auch nicht an der Anzahl der Netzwerkdosen pro Raum sparen, dann ist man einfach flexibler.

Ich persönlich würde mir heute wahrscheinlich auch Kabel in die Decke legen lassen um dann dort AccesPoints anbringen zu können, denn wenn W-Lan mit 60Ghz sich auf breiter Front durchsetzt, dann braucht man in jedem Raum einen Acces Point mit Sichtkontakt. Das ganze dann mit POE einspeisung in deinem Technikraum.
bobotron82
Neuling
#3 erstellt: 07. Dez 2017, 13:10
Na siehst du, damit ist mir ja schon geholfen :-)

Ich wills jetzt auch gar nicht übertreiben, das wichtigste ist mir genügend Leitungen zu haben damit ich im Nachhinein keine unschönen Kabel quer durch Räume liegen habe.
jonath
Stammgast
#4 erstellt: 07. Dez 2017, 13:10
In jeden Raum mindestens 2 freie Leerrohre einplanen, eher 4.

Für die Lautsprecher kann man entsprechend natülrich auch gleich noch mitplanen.

Rauchmelder würde ich verdrahtet vernetzen, sprich das sollte man ebenfalls einplanen.

Und zu allen Fenstern/Türen Leerrohre für weitere Steckdosen/Hausautomatisierung/Alarmanlage.
OldNo7
Inventar
#5 erstellt: 08. Dez 2017, 08:02
naja Leerrohre schön und gut, aber man bekommt echt schwer was nachhinein durch, geschweige denn ein CAT.7 Kabel
und wenn die Elektriker noch dabei Mist machen bekommt man gar kein Kabel mehr durch.

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen dass die ganze Planung einen später doch nicht zufrieden stellt. Wenn die Möbel usw. erst im Raum ist, dann stellt man fest, ohhh hätte doch wo anders die Dose/Steckdose setzen sollen

Falls WLAN großes Thema ist, so würde ich LAN Dose auch im Flur setzten um AP nach her zu platzieren.

Und im WZ würde ich für eine 5.1 oder 10.2 oder was auch immer Lautsprecherkabel verlegen lassen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CAT7 beim Hausbau
Ulle1980 am 15.10.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  17 Beiträge
ICH BRAUCHE HILFE!!! MIT INTERNET
*YG* am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  19 Beiträge
brauche hilfe beim einrichten
alexserikow am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  8 Beiträge
Brauche Eure Hilfe für NAS/SERVER!
ordinary am 29.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  3 Beiträge
Netzwerkerstellung beim Hausbau
eraser am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  26 Beiträge
Brauche Hilfe mit meinem Router Setup
czry am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 10.09.2012  –  2 Beiträge
dlink dir-615 an KD-modem;brauche hilfe für optimale Konfiguration des dlink
/chrisz/ am 06.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  3 Beiträge
Hilfe für Vernetzung im Haus
Handballer3 am 09.11.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  3 Beiträge
Brauche Entscheidungshilfe für ein NAS
bakkano am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  53 Beiträge
Brauche Hilfe bei Wlan-Vernetzung
Amperlite am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedsemthex
  • Gesamtzahl an Themen1.389.507
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.114

Top Hersteller in Netzwerk / Router / NAS / Server Widget schließen