mw Überschreitung Router

+A -A
Autor
Beitrag
OneAlex
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Mrz 2018, 22:13
Hallo, ich habe mir heute den Xiaomi Wifi-Router 3G bestellt, da er ein super Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Habe aber erst im Nachhinein gelesen, dass es möglich ist, dass dieser die Gesetzliche Beschränkung von 100mw überschreitet. Leider werden diese nirgendswo angegeben. Sind diese nur messbar oder kann man sie auch ausrechnen?

Link zum Produkt: https://www.gearbest.com/wireless-routers/pp_642436.html
promocore
Inventar
#2 erstellt: 07. Mrz 2018, 22:28
Kann man ausrechnen.
Hierzu benötigt man die Sendeleistung in dB/mW und den Verstärkungsfaktor der Antennen in dB.
Auf der Seite steht nur etwas von Gain Boost mit jeweils 5 und 6 dB, das dürfte der Verstärker sein.
Weitere Angaben habe ich nicht gefunden.

In der Regel wird man beim Setup gefragt, in welchem Land man ist. Darauf hin wird die Leistung angepasst.
Zum Ausrechnen gibt es zahlreiche Rechner im Netz. 20 dB sind 100mW, 10dB sind 10mW, also logarithmisch
OneAlex
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Mrz 2018, 22:50
Hab diese Infos gefunden, kann aber damit nix anfangen

Receive Sensitivity:
11Mbps:≤-90dBm,54 Mbps:≤-72dBm,
HT20 QMCS7:≤-69dBm,
QHT40 MCS7:≤-66dBm,
VHT20 MCS8:≤-65dBm,
Q VHT40 MCS9:≤-60dBm,
QVHT80 MCS9:≤-58 dBm
promocore
Inventar
#4 erstellt: 07. Mrz 2018, 23:04
Das ist die Signaldämpfung für die einzelnen Frequenzen bzw, Bänder für den Empfang des Routers
Dies sollten so hoch wie möglich sein. Meist ist dies der Flaschenhals bei den Wlangeräte.

Gute Wlangeräte oder auch Accesspoints haben z.B. solche Werte:

2.4 GHzTransmit (dBm)Receive Sensitivity
1MBit/s25 -95
11MBit/s25 -90
6MBit/s25 -95
54MBit/s23 -80
MCS025 -95
MCS722 -74
5 GHzTransmit (dBm)Receive Sensitivity
6MBit/s25 -96
54MBit/s25 -81
MCS025 -96
MCS724 -77
MCS923 -72

Quelle: https://mikrotik.com/product/RBwAPG-5HacT2HnD
OneAlex
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Mrz 2018, 23:24
Was beschreibt dieses Bild?
Xiaomi-Router-Test-normal-Mode-Vergleich-Signalstärke-5GHz-1200x769
Fuchs#14
Inventar
#6 erstellt: 07. Mrz 2018, 23:34
Hat das Teil ein CE Netzteil und eine deutsche Bedienungsanleitung? Wenn nicht viel Spass beim Zoll.
OneAlex
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Mrz 2018, 23:36
Das Teil hat nicht Mal eine Englische Anleitung.
Gearbest schafft es aber irgendwie den Zoll zu umgehen, wenn man Dinge aus China bestellt (die schicken das durch mehrere Länder um Zollgebühren zu umgehen), ich habe es aber bereits aus dem EU-Lager bestellt.
Fuchs#14
Inventar
#8 erstellt: 07. Mrz 2018, 23:38
Na dann viel Spass damit...
promocore
Inventar
#9 erstellt: 07. Mrz 2018, 23:53

OneAlex (Beitrag #5) schrieb:
Was beschreibt dieses Bild?
Xiaomi-Router-Test-normal-Mode-Vergleich-Signalstärke-5GHz-1200x769


Für mich die Dämpfung des Wlans.....
Also definitiv nicht die Sendeleistung und/oder die dB der Antennen.
OneAlex
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Mrz 2018, 00:08
Hab gerade eine WLAN-Analyse App gefunden, die mir angeblich die dbm Anzeigen soll, ich weiß nicht wie akkurat sie ist aber probieren kann man es ja Mal.
langsaam1
Inventar
#11 erstellt: 08. Mrz 2018, 20:40
Anbieter Webseite könnte: https://xiaomi-mi.com/wifi-routers/
find da aber kein 3G Modell

Interessante Thematik ...
hab hier noch Siemens Gigaset 11b da sind in der Anleitung noch die für jeweiliges Land freigegeben Kanäle und Frequenzen angegeben ..(und auch die auf den Kanälen genutzte Leistung)
- wenn ich sehe wie aktuelle Router munter per MiMo die Kanäle und Frequenzen Switchen ...
(frohes Kanal und Frequenz Hopping wenn verschiedene Geräte die Frequenzen überlagern)
- was viele nicht wissen > wenn dies Router seitig passiert setzt jedes mal das W-LAN logischerweise kurz aus, ok merkt man im Allgemeinen nicht ...)

- Gedanken würd ich mir eher um die 3G Leistung und genutzten Frequenzen des verbauten Chip machen ...,
denn die dringen eher in gesondert genutzte Bereiche ein welche weit strenger reguliert sind

>> 2,4-GHz-Band regelt in der EU die ETSI EN 300 328 (jeweils aktuelle Fassung)


[Beitrag von langsaam1 am 08. Mrz 2018, 21:13 bearbeitet]
OneAlex
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 08. Mrz 2018, 20:43
Steht da zufällig die Maximale Leistung für China?
KingBuzzo
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 08. Mrz 2018, 23:07
Der Router wird nur in China vertrieben, daher werden die EU-Werte vermutlich nicht eingehalten. Ich kenne leider die chinesischen Grenzwerte nicht, würde dir aber empfehlen, den Router hier nicht in Betrieb zu nehmen. Für 10€ mehr hättest du schon einen vernünftigen Router bekommen, der hier auch betrieben werden darf.
OneAlex
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 08. Mrz 2018, 23:11
Wenn ich die Leistung auf "Low" Stelle, dann sollte ich keine Probleme haben. Oder ich flashe openwrt, dann kann ich es regulieren.

Es gibt eben auch eine fast gleich starke internationale Version..

Ich habe ehrlich gesagt noch keinen Router mit Dualband, USB 3.0, einem ziemlich starken Prozessor und Gigabit LAN gesehen. Sowas kostet meist 100€+
OneAlex
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 08. Mrz 2018, 23:12
Zudem wohne ich auf dem Land, es gibt kaum WLAN-Netze in der Nähe, würde also mit ziemlicher Sicherheit keine anderen Netze stören.
KingBuzzo
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 09. Mrz 2018, 02:06
Eine internationale Version habe ich nicht gefunden, daher die Anmerkung. Da stellt sich mir dann die Frage, wieso du die nicht einfach genommen hast? Es geht halt nicht nur um das Stören von ein paar Nachbarn, sondern der Betrieb ist, sofern die Richtwerte nicht stimmen, in Deutschland illegal. Solltest du das Teil auf OpenWRT flashen können, würde ich dir das empfehlen.
OneAlex
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 09. Mrz 2018, 09:32
Vom Xiaomi Router gibt es mehrere Versionen (3, 3A, C, G), 3A und 3C gibt es jeweils als internationale Version.

Ich habe mich für die stärkste Version (3G) entschieden, weil diese einen deutlich stärkeren Prozessor hat, USB 3.0 und Gigabit LAN. Gigabit LAN ist für mich Vorraussetzung, da ich eine 400k Leitung hab.

Ich habe ehrlich gesagt noch keinen Router in dieser Preisklasse mit solch einem Preis-Leistungs Verhältnis gesehen, gerne kann ich aber auch vom Gegenteil überzeugt werden.

China hat einen Grenzwert von 0,6W, also deutlich drüber. Ich werde die verschiedenen Modi ausprobieren (High, Medium, Low) und die Stärke mit meinem aktuellen Router vergleichen, mal schauen. Ich meine, wenn der Modi "Low" unter dem Grenzwert liegt und ich die anderen Modi nicht verwende, dann mache ich mich ja nicht strafbar.

Hätte auch theoretisch schon einen Abnehmer für das Teil gefunden, Mal schauen wie stark er so ist. Muss auch Mal schauen, ob ich das mit OpenWRT hinbekommen würde, vielleicht ist das ja die beste Lösung.

Eine Frage habe ich aber noch, nämlich habe ich WLAN analyse Apps gefunden. Was genau wird mir hier angezeigt (siehe Bild):

Screenshot_20180309-072853
Fuchs#14
Inventar
#18 erstellt: 09. Mrz 2018, 09:41

dann mache ich mich ja nicht strafbar.

Das sehe ich anders, das Teil hat keine Zulassung für EU, aber wo kein Kläger....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3G Router - Erfahrungen? Kaufberatung?
Insanius am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 26.01.2014  –  5 Beiträge
UMTS / 3G Router gesucht
Sytras am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  5 Beiträge
3G Stick an Wi-Fi Router
bigÖ am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 28.03.2014  –  10 Beiträge
D-link Router-kann mich nicht einloggen
Eukalyptusbaum am 22.04.2011  –  Letzte Antwort am 24.04.2011  –  10 Beiträge
Router + 2 WLAN-Router
S22 am 30.12.2017  –  Letzte Antwort am 31.12.2017  –  3 Beiträge
welches Netzwerkkabel,Router <-> Router , cat5,cat6 oder cat 7, von router zu router.
mocototo am 06.03.2017  –  Letzte Antwort am 07.03.2017  –  9 Beiträge
WLAN Router an Modem Router
okolyta am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.08.2010  –  3 Beiträge
Speedport - TP Link Router
Schack7 am 04.10.2015  –  Letzte Antwort am 04.10.2015  –  10 Beiträge
PC Verbindung zum Router
ayah am 14.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  16 Beiträge
Frage zur Einrichtung Wireless-N Mini Router
haupter am 15.04.2015  –  Letzte Antwort am 17.04.2015  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.135 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedleiftre
  • Gesamtzahl an Themen1.409.004
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.836.272

Top Hersteller in Netzwerk / Router / NAS / Server Widget schließen