LAN-Steckdosen in der Wohnung ohne Signal

+A -A
Autor
Beitrag
Flop95
Neuling
#1 erstellt: 20. Mai 2022, 21:45
Moin,

vorweg vielen Dank schonmal für die Hilfe.

Ich habe festgestellt, dass meine LAN-Steckdosen in den einzelnen Zimmern in meiner Neubau-Wohnung nicht funktionieren. Wir haben einen sogenannten Multimediakasten, wo jegliche Anschlüsse für die Wohnung zusammen laufen.
Ich habe nun versucht eine Verbindung vom Router in ein anderes Zimmer via dem Multimediakasten herzustellen, woran ich kläglich gescheitert bin.
Ich habe mit einem Ethernet-Kabel den Router und die Verteileleiste verbunden und dann in einem Zimmer meinen Laptop mit der LAN-Steckdose, doch kein Signal. Ich habe alle Ports auf dieser Leiste und auch verschiedene Steckdosen ausprobiert, aber kein Erfolg. Wenn ich den Laptop direkt mit dem Router verbinde, habe ich aber Internet.....

Wäre super, wenn wer eine Idee hat. Ich dachte, ich frag mal lieber nach, ob ich einen Denkfehler habe, bevor ich einen Techniker kommen lasse

Multimediakasten
Rabia_sorda
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2022, 22:51
Moin,

Wurde nur Port 8 "direkt" getestet oder auch sämtliche anderen Ports?
Ich frage deshalb, weil nicht unbedingt nach dem Auflegen der einzelnen Cat-Kabel eine Funktionsmessung erfolgt haben könnte und daher ein Kabeldreher (von 8 Adern!) vorhanden sein könnte. Teste es daher auch mal an den anderen Buchsen/Ports.


[Beitrag von Rabia_sorda am 20. Mai 2022, 23:01 bearbeitet]
Timo1969
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Mai 2022, 22:58
Moin,
Ferndiagnose (finde ich jedenfalls) ist meistens schwer.

Ich würde mir erstmal entweder (oder und)

- (1) einen Switch (bevorzugt ab 1 GBit) mit mindestens soviel Ports wie deine "Verteilerleiste" + 1 holen (=9 - gibts aber nicht, also 12 oder 16) gebraucht ab 10 Euro. Neuware ab 30-50 Euro
- (2) einen Kabelsucher holen, ab 25 Euro

für (1) von der LAN-Buchse deines Routers in einen Port des Switchs, die anderen Ports (Switch) mit den Ports deiner "Verteilerleiste" verbinden (du brauchst also noch Patchkabel...). Hast du alles verbunden sollte an den Dosen auch was gehen...

---
Ich habe mit einem Ethernet-Kabel den Router und die Verteileleiste verbunden und dann in einem Zimmer meinen Laptop mit der LAN-Steckdose, doch kein Signal. Ich habe alle Ports auf dieser Leiste und auch verschiedene Steckdosen ausprobiert, aber kein Erfolg
---
(2) haben die Dosen auch Bezeichnungen (entsprechend derer an deiner "Verteilerleiste") - Überprüfen indem ein Teil des Kabelsuchers/-testers in den Port an der "Verteilerleiste" gesteckt wird, das Gegenstück an der vermuteten LAN-Dose. Verbindung (abhängig von deinem Kabeltester) überprüfen...

falls du dir das zutraust gut, machen, bei Fragen fragen. Falls nicht - fähigen Elektriker, IT-interessierten oder Student holen....
Timo1969
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Mai 2022, 23:03
mach mal bitte noch ein besseres (mehr aus der Nähe) Bild von dieser "Verteilerleiste", sowohl von der Ober- als auch von der Unterseite...
Flop95
Neuling
#5 erstellt: 21. Mai 2022, 00:56
20220521_004606
20220521_004557
20220520_230606
Flop95
Neuling
#6 erstellt: 21. Mai 2022, 00:57
Auch sämtliche andere Ports. Ich habe auch zwei weitere LAN-Boxen in anderen Zimmern getestet....
Flop95
Neuling
#7 erstellt: 21. Mai 2022, 01:01
Vielen Dank. Hört sich machbar an. Werde ich mal prüfen.
Timo1969
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Mai 2022, 09:19
sind die Dosen ebenfalls durchnummeriert?
Flop95
Neuling
#9 erstellt: 21. Mai 2022, 09:36
Direkt an der Dose nein, aber es gibt einen "Schaltplan"

20220521_093336
Timo1969
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Mai 2022, 13:59
ist das eine ETW oder wohnst du zur Miete?
Egal welcher Fall, da du ja schreibst Neubau, ich würde erstmal versuchen mit dem Erschaffer Kontakt aufzunehmen und an Infos zu kommen, evtl ist das ja mit 2 Telefonaten erledigt und man weiss dann mehr (z.B. welche Belegung gemacht wurde - evtl war da ja ein ganz schlauer/aktueller Fachmann dran und hat nur ISDN belegt)

Versuch doch mal eins von den Modulen auszuklippen und das Gehäuse aufzumachen. Solange man gar nichts weiß würde ich erstmal schauen ob überhaupt alle Adern aufgelegt sind.

Alternativ: beim grossen Fluss gibts für unter 10 Euro "Netzwerktester"...
Ingor
Inventar
#11 erstellt: 25. Mai 2022, 13:23
Ich gehe davon aus, dass die Kabel völlig falsch angeschlossen sind, und zwar alle gleich falsch. Da hilft nur Jack öffnen und prüfen und zwar im Verteilerkasten und an der Dose. Natürlich sollte man vorher prüfen, ob nicht einfach die Angaben zu den Räumen vertauscht wurden. Was mich ein bisschen stutzig macht, sind die merkwürdigen Schreibweisen der Raumbezeichnungen. Eine qualitätsbewusste Firma hätte da wohl nicht in jedem Wort einen Fehler gemacht.
hanse987
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Mai 2022, 15:38
Mach mal Fotos von den Dosen im Raum. Bei grünen LAN Kabel denke ich gleich an Homeway.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI über LAN / CAT 7
Zwilch am 09.07.2021  –  Letzte Antwort am 22.07.2021  –  5 Beiträge
W-lan ---> Lan für TV und Xbox
de_Nolle am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 01.07.2012  –  9 Beiträge
2 FritzBox LAN-WLAN-LAN
nico21784 am 07.06.2013  –  Letzte Antwort am 08.06.2013  –  5 Beiträge
LAN über W-Lan verlängern? (Fritz powerline?)
Ratz65 am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  5 Beiträge
W-Lan Signal 100 Meter verlängern
PowerhouseD2 am 11.02.2017  –  Letzte Antwort am 12.02.2017  –  8 Beiträge
LAN-Netzwerkdose
broekelm am 25.10.2018  –  Letzte Antwort am 25.10.2018  –  4 Beiträge
Wohnungsverteilung bei bestehenden Lan-Anschlüssen in den Zimmern
hificamaro am 25.08.2018  –  Letzte Antwort am 06.09.2018  –  12 Beiträge
Hausautomatisierung über das LAN
Banbu am 07.04.2012  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  7 Beiträge
Homeway LAN und NAS
HiFiRoman am 25.12.2018  –  Letzte Antwort am 29.12.2018  –  5 Beiträge
TAE zu LAN Dosen umwandeln
nicedevil007 am 30.04.2016  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2022

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.913 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedEric-tion
  • Gesamtzahl an Themen1.528.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.094.336

Top Hersteller in Netzwerk / Router / NAS / Server Widget schließen