Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hat Thorens-Motor eine Macke?

+A -A
Autor
Beitrag
cwurst
Inventar
#1 erstellt: 03. Dez 2009, 14:39
Liebe Vinyl-Gemeinde,

seit kurzem macht der Motor meines TD 165 mkII ein leises, gleichmäßig tuckerndes Geräusch. Ist eindeutig der Motor, wie ich nach dem Abnehmen von Plattenteller und (neuem Original-) Riemen festgestellt habe. Gleichlaufprobleme gibt es aber nicht, meine ich. Hat jemand eine Ahnung, was da nicht stimmt und ob ich das selbst beheben kann?

Danke für sachdienliche Hinweise!
Archibald
Inventar
#2 erstellt: 03. Dez 2009, 19:55
Hallo cwurst,

ich würde Dir für Deine Frage unseren Forumskollegen Joel aka violette empfehlen. Für solche Fragen ist er der unbestrittene Spezialist, sende ihm eine PN und er wird Dir ziemlich sicher weiterhelfen können.

Gruß Archibald
applewoi
Stammgast
#3 erstellt: 04. Dez 2009, 08:47
Das ist der Mechanismus der Rutschkupplung im Plastikpulley.

Für die Demontage brauchst Du einen 2mm Inbusschlüssel.
Den oberen Plastikring herunterdrücken und die 2 Madenschrauben die darunter zum Vorschein kommen, lösen. Alles vorsichtig festhalten, darunter verbirgt sich eine Druckfeder, die beim Loslassen alle Teile im Zimmer verteilt.
Nachdem man alles hoffentlich wiedergefunden hat, die Enden der Druckfeder mit einer spitzen Flachzange vorsichtig so in die Feder hineinbiegen, dass eine einigermassen gerade Auflagefläche entsteht.
Die Filzscheibe mit Talkum einpudern wenn vorhanden, das obere Motorlager bei der Gelegenheit gleich mit einem Tropfen Synthetiköl(Castrol Racing 0w60 )
versehen und das ganze in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen.

Wenn man alles richtig gemacht hat, ist der Motor, bzw ja eigentlich die Kupplung, jetzt ruhig.

frnk
cwurst
Inventar
#4 erstellt: 04. Dez 2009, 09:22
Danke euch für die Hinweise! Werde mal die Fummelei wagen und mich im Zweifel nochmal an Joel wenden.

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens Motor TD 160
highfreek am 03.10.2016  –  Letzte Antwort am 03.10.2016  –  5 Beiträge
Hilfe Thorens TD105 Motor dreht nicht
svoli am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  3 Beiträge
Thorens TD 318 - Motor klackert - Tonarm hat spiel
sandy666 am 16.11.2013  –  Letzte Antwort am 19.11.2013  –  31 Beiträge
Thorens TD 160MK2 Motor anschließen
dynaudio2006 am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2008  –  6 Beiträge
Motor TD 126
wegavision am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  6 Beiträge
Thorens TD 165 läuft "falsch rum" an
entropy_kid am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  3 Beiträge
Thorens td 280 Motor läuft automatisch an
bombardeiro77 am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  3 Beiträge
THORENS TD 166 k V - Motor defekt
delongus am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.04.2007  –  6 Beiträge
Thorens TD 160 MKII - Motor klopft
mr.haze am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  5 Beiträge
Thorens TD 318 Motor führt Eigenleben
phono-fonie am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 85 )
  • Neuestes MitgliedChannaGachua
  • Gesamtzahl an Themen1.345.286
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.513