Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Linn K5 anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
Hugole
Neuling
#1 erstellt: 09. Mrz 2004, 19:11
Hallo,
ich habe einen Linn K5 Abnehmer ersteigert.....
Problem: Welche Farbe kommt auf welchen Stecker.
Farben sind suf dem Abnehmer nicht angezeigt.
Kann jemand helfen

Grüße Hugo


[Beitrag von Hugole am 09. Mrz 2004, 19:13 bearbeitet]
Holger
Inventar
#2 erstellt: 09. Mrz 2004, 19:17
Wenn schon ohne Farben, dann aber mit Gravur, die muss draufstehen.
R (es kann noch ein H für Hot dabeistehen) = rot
L (s.o.) = weiss
R Earth oder Ground (also E oder G) = grün
L (s.o.) = blau
Hugole
Neuling
#3 erstellt: 09. Mrz 2004, 19:54
Hallo und danke,
steht aber so nicht da, es sieht so aus "Sternchen für die
Stecker" :

* + *
L R
* *

?????

Grüße Hugo

Nachtrag: die Zeichen verschieben sich beim absenden.
Also:
Sift, dann ein plus Zeichen, Sift
dann ein L und R
und darunter die beiden anderen Stifte.


[Beitrag von Hugole am 09. Mrz 2004, 19:58 bearbeitet]
Holger
Inventar
#4 erstellt: 09. Mrz 2004, 20:58
Dann steht das + für Hot, also Rot und Weiß.
Hugole
Neuling
#5 erstellt: 09. Mrz 2004, 21:31
Hallo Holger..... Super.. Danke,

also oben
links: rot rechts weiß
unten:
links blau rechts grün.

Grüße Hugo
Holger
Inventar
#6 erstellt: 09. Mrz 2004, 22:07


* + *
L R
* *


Nö. So müsste es richtig sein (ich habe einfach Deine Sternchen gegen die Anfangsbuchstaben der Farben ausgetauscht) :

w + r
L R
b g
Hugole
Neuling
#7 erstellt: 09. Mrz 2004, 23:06
Alles klar,
werde ich gleich mal testen.

Danke und eine gute Nacht.

Grüße HUgo
zinsula
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Mrz 2004, 13:36
So ist es! Habe vorgestern Abend mein „altes“ K5 ausgebaut. Übrigens, das Ortofon MC Nr. 2, das ich montierte, hat gegenüber dem K5 eine spiegelbildliche Belegung.

Aber wenn wir schon bei dieser Diskussion sind, meine Frage:
Das K5 war plusseitig richtig angeschlossen, d.h. rot = R, weiss = L, aber minusseitig genau verkehrt , nämlich grün an L und blau an R. Links auf Testschallplatte war also auch im Lautsprecher links, und ich habe nie was bemerkt.
Der Phonopreamp trennt die Kanäle minusseitig nicht.
Hatte das ev. trotzdem klangliche Auswirkungen?

Gruss
Tino
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Meinungen zu System Linn K5
v50special am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  10 Beiträge
Ersatznadel Linn K5/ K9
hifi-chris am 16.01.2003  –  Letzte Antwort am 16.01.2003  –  6 Beiträge
Kaufberatung: Linn Basic + Linn Basic Plus + K5
hugofok am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  8 Beiträge
Linn K5 austauschen!
honsl am 18.02.2014  –  Letzte Antwort am 01.04.2014  –  45 Beiträge
Alternativ-System oder Ersatznadel zu Linn K5?
theandyman am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  31 Beiträge
Linn Akito - Tonabnehmer
pacato am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  9 Beiträge
Kaufberatung: Thorens 145 MKII + Linn Basic Plus + K5
Goban87 am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  4 Beiträge
Thorens 146 TD mit MK IV + TP 21 + Linn K5
Wenigerkinder am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  4 Beiträge
Tonabnehmer für Linn Basik
Schutzzone am 17.08.2003  –  Letzte Antwort am 26.08.2003  –  10 Beiträge
ATN 95 E passt auf K5
Slanderscree am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 88 )
  • Neuestes Mitglied-TomMot-
  • Gesamtzahl an Themen1.345.288
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.541