Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon DP-40f Problem

+A -A
Autor
Beitrag
kilkenny73
Neuling
#1 erstellt: 30. Jul 2010, 18:23
servus hifi feunde,
bin nach 20 jahren ohne nun wieder stolzer besitzer eines plattenspielers "DENON DP-40f" :-)

habe aber leider ein problem mit dem guten stück.
der sound kamm nur aus dem rechten lautsprecher also
habe ich wie in einem anderen thread beschrieben am abtastsystem die kabel getauscht...nun kommt überhaupt kein sound mehr.

heist das das abtastsystem ist defekt oder ist es ne reciever
geschichte oder was anderes? habe einen "DENON AVR 1802" reciever.

zur nadel: "DYNAVECTOR" 14044, was das bedeutet weis ich nicht bin kein kenner.

noch ein anderes problem ist das wenn ich auf den start button am plattenspieler drücke der arm automatisch zum anfang der platte fährt aber es dreht sich nix. erst wenn
ich den "locate" button, welcher der gleich wie start ist, ein bisschen hin und her drehe fängt das ding an sich zu drehen :-(


danke schon mal für tipps.
kilkenny73
Neuling
#2 erstellt: 30. Jul 2010, 18:40
...habe den plattenspieler mal an "cd" am reciever
angeschlossen und nun sind beide lautsprecher zu hören...
was bedeutet das nun?...
Bepone
Inventar
#3 erstellt: 30. Jul 2010, 18:55
Hallo,

dann hat dein Verstärker mit ziemlicher Sicherheit eine Macke: Der Phono-Eingang ist wohl defekt.
Oder der Quellenwahlschalter, mit dem du die Eingänge wählst, gibt bei Phono nicht vernünftig Kontakt.


Gruß
Benjamin
kilkenny73
Neuling
#4 erstellt: 30. Jul 2010, 19:07
danke, dann kann ich den plattenspieler als fehlerquelle nun
ausschliessen.

dann bleibt nur noch das problem
mit der start funktion....komisch ist auch das ich
mein plattenspieler-model nirgends finden kann.
auf der manual seite hört es bei model 37f auf und beginnt
wieder bei 45f.
auch im netz nie was zu dp-40f zu finden.
kilkenny73
Neuling
#5 erstellt: 30. Jul 2010, 21:21
wow habe gerade festgestellt das ich ein ziehmlich seltenes stück zu hause habe....


Denon dp-40f:
http://www.dd-turntables.com/gallery1_3.html
klaus52
Inventar
#6 erstellt: 01. Aug 2010, 21:47

kilkenny73 schrieb:
wow habe gerade festgestellt das ich ein ziehmlich seltenes stück zu hause habe....



Hi,

ja scheint so.
Von einem "40" hatte ich bisher auch noch nie gehört, dachte darum sogar erst an einen Tippfehler von dir...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DP-40F brummt
al0x am 30.04.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2011  –  7 Beiträge
Tonarmkabel bei Denon DP-40F tauschen
cydema am 06.11.2014  –  Letzte Antwort am 07.11.2014  –  6 Beiträge
Denon DP 300 F Problem
Kicker96 am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 14.06.2007  –  5 Beiträge
Denon DP-300F Nadelazimuth
atari-junkie am 07.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  16 Beiträge
Denon DP 200 USB
Reflektor am 13.04.2014  –  Letzte Antwort am 14.04.2014  –  6 Beiträge
Denon DP 300 aufrüsten
Buster1536 am 20.10.2013  –  Letzte Antwort am 26.08.2014  –  16 Beiträge
Denon DP 37F beurteilen
Schluntz am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.06.2013  –  15 Beiträge
Problem mit Denon DP-23F
alexhh am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  4 Beiträge
Denon DP 47F Drehzahlprobleme
Yamahafan1962 am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2012  –  17 Beiträge
Tonabnehmerauswahl Denon DP 47
LarsDD am 29.12.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  38 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.755