Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics SL 1300 Mk II Tonarmlift

+A -A
Autor
Beitrag
BillBluescreen
Stammgast
#1 erstellt: 12. Mrz 2004, 20:48
Hi!

Hab oben genannten Plattenspieler und "wie sich das gehört" natürlich mit defektem Tonarmlift...hat irgendwer ne Ahnung was genau da eigentlich immer kaputt ist und wie man das reparieren kann??

gruss,
Tobi
Lupo914
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mrz 2004, 01:38
Hallo Tobi,

das ist ein bisserl kompliziert (btw. ich muß noch das SM für Dich scannen - entschuldige!!!!).

Unterm Strich läuft es darauf hinaus, das die Liftbank durch die Drehung eines Nylonteiles nach oben befördert wird. Dieses Nylonteil ist durch Friktion einer ziemlich großen Kraft ausgesetzt. Da es an einer Stelle aus einem Hauchdünnen (1mm?) Steg besteht, ist der Bruch vorhersehbar.

Angeblich hat Technics noch wärend der Bauzeit das Teil geändert, was aber nichts gebracht hat. So ist bei Deinem 1300 das Teil aus einem schwarzen Kunststoff, während es bei meinem aus weißem Nylonmaterial ist.

Reparatur?? Ich habe es mit kleben versucht (2K-Kleber möglichst auf die ganze Fläche des angerauhten Bauteils). Bei mir hat es bedingt funktioniert (solange ich die Automatik ausgeschaltet lasse die mit einem ziemlichen Hebelarm vehement zur Sache geht und vorsichtig am Hebel zupfe scheint es zu gehen). An Deinem hatte ich das gleiche probiert - hat keine Sekunde gehalten.
Ohne Ersatzteil geht da gar nichts. Auf der www.Vintagetechnics.com Seite ist ein Link zu einem Reparaturbetrieb in den USA der es angeblich richten kann. Wird wohl Ersatzteile haben.

Der Austausch: ein Albtraum...
Ich habe Blut und Wasser geschwitzt und Tage verbracht. Am Schluß musste ich mir das Servicemanual kaufen um alles wieder zusammen zu puzzeln. Unter dem Technics Arm sind mehr Teile verbaut als in einem ganzen Thorens.

Alternativen:
der Arm ist wirklich prima, keine Frage. In Brusthöhe aufgestellt, läßt sich gut ohne Lift leben.
Wenn Du an akuter Bastelitis leidest - anderer Arm. Um einen Schritt nach vorne zu machen, muß es aber schon ein SME sein. Dazu muß der Dreher ziemlich umgebaut werden, da unter dem Originalarm kein Platz ist. Da bietet es sich an auf den Stand eines SL-150 MKII zu gehen und das Subchassis rauszuschmeißen und ein neues Unterteil aus Birke MPX oder MDF zu bauen.
Klanglich lohnt sich das auf jeden Fall. Da kommt kaum ein anderer Dreher mit. Wenn Du Interesse hast: ich kann Dir ein paar Bilder zuschicken.

Ich habe übrigends mal einen SL-1700 (erste Serie) gekauft weil ich Hoffnung hatte, dass der Arm passen könnte. Theoretisch passt die armbasis mit dem Lift in den Ausschnitt. Mechanisch geht natürlich nichts. Ich hätte ziemlich mit dem Drehmel am Unterteil werkeln müssen. Hätte wohl am Schluß Knöcheltief in Aluspänen gestanden.
Der Arm hatte auch lange nicht die Qualität des Originalarmes.

Grüße

Wolf
BillBluescreen
Stammgast
#3 erstellt: 14. Mrz 2004, 18:27
jaja die bastellitis...gut dann muss ich mir wohl mal lieber was anderes zum rumschrauben holen
Kaputtmachen will ich auch nix dran, dafür funktioniert er sonst einfach zu gut :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL-1300 MK II
atss am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 22.10.2011  –  7 Beiträge
Technics SL 1300 MK II Motor?
am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  6 Beiträge
Technics sl-1300 MK II Tonarmabhebung in' Dutt!
dicshe am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  14 Beiträge
Technics SL-1210 MK II Ersatzteilname
BdN3504 am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 16.05.2006  –  4 Beiträge
Liftrep. Technics SL 1400 MK II
Holz24 am 06.05.2015  –  Letzte Antwort am 15.06.2016  –  90 Beiträge
SL-1410 MK II Reparatur
doc_barni am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 03.10.2012  –  5 Beiträge
Technics SL-1300 MKII Reparatur
Lupo914 am 21.08.2003  –  Letzte Antwort am 03.09.2003  –  6 Beiträge
Zusatzgewicht für Technics SL 1300
Dennis_STILL am 23.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  10 Beiträge
Entscheidungshilfe zwischen Technics SL-M 1 & SL-1600 MK II
maso82 am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  16 Beiträge
Technics SL 1900 Tonarmlift
Frascheu am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Lanzar
  • Speed Link

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.864