Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics SL 1900 Tonarmlift

+A -A
Autor
Beitrag
Frascheu
Neuling
#1 erstellt: 08. Jul 2008, 16:54
Bräuchte dringend eine Hilfe für die Befüllung der Tonarmliftdämpfers mit Siliconöl.
Welche Viskosität ist sinnvoll??
Wie wird dies praktisch durchgeführt?? Gibt es vielleicht einen Link im Internet??
Von außen ist der Tonarmbügel abschraubbar. Ist die Befüllung durch die Innengewindebohrung möglich??
Habe den Tonarm auch schon abgebaut. Die Zylinderstange ist von unten her mit einer Feder gespannt und mittels Beilage und Federsicherung gesichert. Die Stange steht ca. 1cm vor. Es scheint mir etwas schwierig hier ein Öl einzubringen.

Danke für eure Tips und Hilfen.

Gruß Frascheu
tubesaurus
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Jul 2008, 15:33
hi

genau dieses Problem habe ich auch mit meinem SL-1900.
Das ist schade, außer dem Plumslift ist er noch richtig
gut.
Daher kann ich darauf nur robuste Systeme verwenden, denen
der Aufschlag nicht so viel ausmacht.

mal sehen... wenn ich mal Zeit hab..versuch ich es mal zu reparieren.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonarmlift Technics SL 1900
ThanksJim am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2015  –  50 Beiträge
Technics SL 1900 Probleme
Loren58 am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  16 Beiträge
technics sl 1900 autom. Rückführung defekt
goldengirl957 am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  4 Beiträge
Technics sl-1900: Schrägstand Headshell/Azimut
c-of-79 am 23.03.2016  –  Letzte Antwort am 28.04.2016  –  11 Beiträge
Technics SL 1900 Beratung
Largeprofessor am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  26 Beiträge
Technics SL 1900 Systemberatung
Reneil am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  2 Beiträge
Technics SL-1900
morbuskobold am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  8 Beiträge
Technics SL 1900 lift defekt und Anschluss an AVR
Cebthuk am 13.03.2014  –  Letzte Antwort am 19.03.2014  –  8 Beiträge
Phonovorverstärker für Technics SL-1900
1900nobby am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  7 Beiträge
Technics SL-1900 Gehäuse defekt
*gecco* am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 99 )
  • Neuestes Mitgliedxformi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.755