Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Jico SAS - taugen die was?

+A -A
Autor
Beitrag
Papa_San
Stammgast
#1 erstellt: 06. Okt 2010, 11:04
Moin

bei Thakker gibt es jetzt eine neue Ersatznadel für mein EPC C 205 MKII: Jico EPC 205 EX SAS

Ausprobieren würde ich sie gerne mal,nur sind die Teile nicht ganz billig und wenn das nachher nix ist...ich will mein Geld auch nicht zum Fenster rauswerfen.

Laut Beschreibung hat die SAS einen Nadelträger aus Boron und auch dieselbe Auflagekraft von 1,25g. Genau wie das Original.
Sind die Jico-Nadeln und Nadelträger eigentlich alle auf das jeweilige System abgestimmt oder nimmt man da eine für alle? Ich frage nur,weil sich gerade bei den EPC 205ern durch verschiedene Nadeleinschübe ("EX","ED") andere Ausgangsspannungen ergeben ( "L","S","H")
Außerdem würde ich die Nadel auch gerne an meinem EPC C 205 MKIII ausprobieren. Laut Artikelbeschreibung ist das möglich.
Wie verhält es sich mit dem Schliff? Die Originalnadel gefällt mir sehr gut. Kann ich aufgrund des SAS sogar noch eine Verbesserung erwarten?

Gruß
Siggi
Guido64
Stammgast
#2 erstellt: 06. Okt 2010, 12:19
Hallo Siggi,

ich kann zwar nur für die Jico SAS VN35 für das Shure V15III sprechen. Die Nadel ist in Bezug auf Fertigungsqualität und Abtastfähigkeit top. Der beste Nachbau den es momentan gibt. An Deiner Stelle würde ich das bedenkenlos riskieren.

Gruß
Guido
bulletlavolta
Stammgast
#3 erstellt: 06. Okt 2010, 13:52
Hallo Siggi,

über die Nachbaunadeln von Jico mit SAS-Schliff habe ich bisher nur gute Dinge gehört.

Thakker hat bisher "nur" die von dir verlinkte 205EX (bei Technics / Panasonic EPS-205EX). Die passt ja sehr gut zum L-System, lässt sich aber auch am H- bzw. S-System betreiben. Diese beiden Generatoren sind nämlich indentisch.

Die ED-Nadel (EPS-205ED) gibt's wohl zur Zeit JICO, die ist aber am L-System ziemlich leise.
Papa_San
Stammgast
#4 erstellt: 06. Okt 2010, 15:44
Moin
direkt in Japan sind die ja sehr günstig. Allerdings kommt da dann noch Zoll und Porto dazu. Lohnt sich der Eigenimport überhaupt?

Was ans C 205 MKII L passt,müsste doch auch an das C 205 MKIII passen? Die Ausgangsspannung ist bei beiden gleich. Oder unterscheiden sich die Generatoren deutlich? Übrigens hatte die originale 205 MKII-Nadel einen Titan-Nadelträger. Erst ab MKIII gab´s einen aus Boron. Deshalb auch meine Skepsis bezüglich der Kompatibilität der Jicos mit den Original Generatoren.

Gruß
Siggi


[Beitrag von Papa_San am 06. Okt 2010, 15:45 bearbeitet]
bulletlavolta
Stammgast
#5 erstellt: 06. Okt 2010, 16:48
Der Japanimport dürfte in der Tat günstiger ausfallen, so ca. 90 EUR (?).

Ein MKIII hatte ich bisher leider noch nicht.

Wenn ich nicht noch eine nagelneue EPS-205EX hätte (und die anderen beiden nicht erst wenige Stunden Spielzeit hätten), würde ich mir auf jeden Fall so eine Jico-Nadel zulegen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jico SAS Nadel
TomHo am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  5 Beiträge
JICO SAS Nadel enttäuscht
bas87 am 15.10.2015  –  Letzte Antwort am 17.10.2015  –  52 Beiträge
Jico SAS Nadel Garantiefall?
bansheerider8 am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  52 Beiträge
JICO SAS - Produktion eingestellt.
Dan_Seweri am 17.02.2016  –  Letzte Antwort am 26.08.2016  –  85 Beiträge
Jico SAS fürs Shure V15III
Scicco am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  2 Beiträge
Empfohlene Auflagekraft für Jico SAS
akem am 05.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  7 Beiträge
Shure V15VxMR mit Jico SAS-Nadel
cptfrank am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  4 Beiträge
Abtasttest mit JICO V15III SAS und anderen
joba am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  7 Beiträge
Dual 704/Jico SAS Nadel leichtes zittern
triumph72 am 14.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.05.2014  –  8 Beiträge
Anti-Skating-Einstellung Jico-SAS-Nadel
flyingscot am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.02.2016  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Caliber

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedEmilia123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.643