Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kabellänge Plattenspielerzum AV ?

+A -A
Autor
Beitrag
rudisilves
Stammgast
#1 erstellt: 06. Nov 2010, 22:09
Hallo,
nachdem ich den ganzen Tag versuche Infos zu bekommen um den Thorens TD 160 mit Hadcock wieder flott zumachen, eine wichtige Frage:
Um den TD160 mit dem AV (Yamaha DSP AX1)zu verbinden brauche ich ein Cinch Kabel von 3 Meter.

An dem Tonarm von dem Thorens sind die Kabel recht kurz, ca. 1 Meter mit zwei Cinch Stecker.

Soll ich daran ein Kupplungstück anlöten mit weitern 2 Meter
Kabel und 2 Cinch Stecker zum AV ?
oder
ich kaufe mir ein Phonovorverstärker wie der Nad PP3
und verlänge vom da aus.
Wo schliese ich den Phonovorverstärker dann an ? am Aux ?

Wie die Güte des eingebauten Phonoeingang am AV ist kenne ich nicht.

Danke

guten Abend
Rudi
germi1982
Moderator
#2 erstellt: 06. Nov 2010, 22:12
Das Phonokabel selbst nicht verlängern, wenn dann Phonovorverstärker dazwischen. Von da ist ein längeres Kabel unkritisch im Gegensatz zur Verlängerung des Kabels des Plattenspielers.

Ja, das wird an Aux angeschlossen. Oder einem anderen freien Hochpegelanschluss (CD, Tape, Tuner etc)
rudisilves
Stammgast
#3 erstellt: 06. Nov 2010, 22:25
Danke für deine rasche Antwort.
Das dachte ich mir auch schon, meinst du der Nad PP2
würde reichen? in der Kombination oder etwas besseres als Alternative.

Danke
Rudi
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 07. Nov 2010, 17:31
Du hast noch nicht gesagt, welchen TA Du benutzen möchtest.

Solltest Du es aber möglichst BILLICH haben wollen, können Dir gleich auch andere Analogies bestätigen, daß dat Zeux von Hama, Monacor und Co. einfach nur " schlimm " ist.

Aber es fahren ja auch einige ihren " Sindelfinger " mit Billigst-Puschen, bevorzugt auch noch runderneuert.

MfG,
Erik
rudisilves
Stammgast
#5 erstellt: 07. Nov 2010, 19:01
An dem Hadcock kommt ein ART AC1 MC System.
Davon habe ich gleich zwei.
Die liegen in den enstprechenden Boxen und wurden 2o Jahre
nicht benuzut, die Diamanten müssten noch gut sein.

Ich höre nicht regelmäßig Schallplatten, aber ich habe eine feine Sammlung Direktschnittplatten und die lege ich manchmal auf.

Deshalb möchte ich nicht allzuviel für einen Phonoverstärker ausgeben.(+-150.-€)

Sollte ich den Plattenspieler wieder einmal auf das Rack stellen, kann ich den immer noch an Phono Eingang direkt an den AV anschließen, dafür reicht das Kabel noch.

schönen Abend und einen guten Wochenanfang
Rudi


[Beitrag von rudisilves am 07. Nov 2010, 19:14 bearbeitet]
Fhtagn!
Inventar
#6 erstellt: 07. Nov 2010, 19:09
Hormann SUPA 2.0, gerade im Angebot.

http://www.hormann-a...mber/description.htm

Der PP2 taugt nichts.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
max. Kabellänge
stegro am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  7 Beiträge
Problem bei 15m Kabellänge?
s-bahn am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  6 Beiträge
Kabellänge bei Bi-Amping
milonga1976 am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  3 Beiträge
Ortofon F15, Kabellänge
Cpt_Chaos1978 am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  5 Beiträge
Kabellänge Plattenspieler -> Vorverstärker -> Verstärker
marco_80 am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  9 Beiträge
PhonoPre > Amp: max Kabellänge?
jp.x am 14.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  7 Beiträge
Abstand/Kabellänge Plattenspieler zum AVR
myhero am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  4 Beiträge
Kabellänge TD126 MKIII mit VM Red
DKdent am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  11 Beiträge
Plattenspieler an AV Receiver
ferdan27 am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  6 Beiträge
Plattenspieler für AV-Reciever
Pioneer_rocks am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedano11
  • Gesamtzahl an Themen1.345.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.559