Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kabellänge bei Bi-Amping

+A -A
Autor
Beitrag
milonga1976
Neuling
#1 erstellt: 31. Mrz 2009, 19:55
Hallo Hifi-Fans,

ich habe eine Frage zum Thema Bi-Amping. Ich bestitze zwei baugleiche Kabelpaare. Nun ist ein Paar 4,50 lang und ein Paar 4 m. Nun meine Frage:

In wieweit beeinflussen diese Längenunterschiede den Klang. Also muss ich das Längere kürzen oder spielen die 50 cm keine hörbare Rolle?


Vielen Dank für Eure Antworten


[Beitrag von milonga1976 am 31. Mrz 2009, 19:56 bearbeitet]
fmx
Stammgast
#2 erstellt: 31. Mrz 2009, 19:58
Hi

Spielt absolut keine Rolle.

mfg fmx
jopetz
Inventar
#3 erstellt: 31. Mrz 2009, 23:14

milonga1976 schrieb:
In wieweit beeinflussen diese Längenunterschiede den Klang. Also muss ich das Längere kürzen oder spielen die 50 cm keine hörbare Rolle?

Auf jeden Fall auf GLEICHE Länge kürzen!

Überleg mal: 50 cm mehr bei einem Kabel, das bedeutet, je nach Kabel, einen ungefähr 3-5 mOhm höheren Widerstand und fast 1,5 nSec Laufzeitunterschiede!!!

Da kannste eigentlich die ganze Anlage in die Tonne treten.


Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technische Frage zum Bi-Amping
Physikphilosoph am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  4 Beiträge
Ein paar Fragen zum Dual CS 5000
duke_dave am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  7 Beiträge
Ein paar Fragen zum Dual CS621
dersucher am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  5 Beiträge
Ein paar Fragen zum Plattenspieler.
ProblemX am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  7 Beiträge
max. Kabellänge
stegro am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  7 Beiträge
Mein erster Plattenspieler und ein paar fragen
maghan am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  6 Beiträge
hörbare vibrationen am tonarm ??
echoschlaf am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 24.02.2004  –  3 Beiträge
Neue nadel für Dual CS 505-4. Ein paar fragen
stuntman__mike am 15.11.2014  –  Letzte Antwort am 15.11.2014  –  11 Beiträge
Dual 1218 paar Fragen und vielen Dank! Leises Brummen, wieso?
---Bassti--- am 19.01.2015  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  42 Beiträge
Frage zu Thorens TD 318
740er am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedAnton_ma
  • Gesamtzahl an Themen1.346.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.031