Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler für Marantzverstärker mit Canton Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
El_Norte
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Feb 2011, 21:17
Hallo!

Ich habe vor Kurzem einen schönen alten Plattenspieler geschenkt bekommen und musste leider feststellen, dass dieser nicht Hifi-tauglich ist. (Philips GA 247)

Da mich nun das Vinylfieber gepackt hat suche ich einen schönen Plattenspieler für um die 150€.
Er muss klanglich nicht das letzte aus den Platten rausholen, sollte aber schon für einen wohligen Musikgenuss sorgen.

Ich besitze einen Marantz PM-54 II 35th Anniversary Edition Verstärker und Canton CT 800 Lautsprecher.

Für den ein oder anderen Tipp wäre ich sehr dankbar!

P.s.: Ich hab schon gelesen, dass der PM-54 II nicht gerade der Verstärker der Wahl bei den Hifi-Profis ist!
Aber er ist nunmal der einzige den ich hab.
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 07. Feb 2011, 02:15

Da mich nun das Vinylfieber gepackt hat suche ich einen schönen Plattenspieler für um die 150€.


Was du neu bekommst kann ich dir sagen:

http://www.conrad.de...=1469500267065299968

Hifi-tauglicher Gleichlauf, und bringt auch genug auf die Waage, kannst du auch mit einem 300€ Tonabnehmer noch betreiben, klanglich ist da also durchaus noch was drin.

Den Tonabnehmer der dabei ist kannst fürs erste auch benutzen, besser als das Keramiksystem auf dem alten Phillips ist das was dabei ist auch, aber ein Upgrade würde hier natürlich lohnen.

Kommt ein Gebrauchtgerät auch in Frage?
El_Norte
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Feb 2011, 09:13
Danke erstmal für die schnelle Antwort!

Der Neue ist eher nich das was ich suche, zu viel DJ.

Gebraucht darf er gerne sein, bin aber immer skeptisch bei Ebay Angeboten. Qualität und Verschiffung is da ja immer so eine Sache. Oder gibt es da bei euch andere Erfahrungen?
schlagerbummel
Stammgast
#4 erstellt: 07. Feb 2011, 13:25
hallo

Was bitte ist in dem Zusammenhang Verschiffung ???

Und warum taugt der Philips nicht für Hifi ?

LG, Armin
Detektordeibel
Inventar
#5 erstellt: 07. Feb 2011, 15:18

Und warum taugt der Philips nicht für Hifi ?


Vorsinflutlich. (Tonabnehmer kann man auch nicht austauschen)


Der Neue ist eher nich das was ich suche, zu viel DJ.


Was suchste denn? Was als DJ-Plattenspieler taugt das taugt für Hifi erst recht.

Die Plaste-Hifispieler die du neu unter 150€ bekommst sind allesamt Abfall, bei 300€ kann man dann langsam drüber reden, und dann gibts in dem Preissegment "DJ-Teile" die Himmeltweit besser sind.

Gebraucht und nicht Ebay?
http://www.hifi-foru...um_id=264&thread=347

Schau mal den an, wenn 50€ drauflegst macht dir Killnoizer den sicher flott mit neuem Riemen, AT95 und neuer Headshell und schickt den auch entsprechend verpackt zu dir.
El_Norte
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 07. Feb 2011, 21:38

Was bitte ist in dem Zusammenhang Verschiffung ???


Ich meinte damit Versand.


Was suchste denn? Was als DJ-Plattenspieler taugt das taugt für Hifi erst recht.


Naja, ich such halt eher einen Hifi Spieler der optisch auch zu Anlage passt.
Darauf bezog sich auch das "zu sehr DJ".
Detektordeibel
Inventar
#7 erstellt: 08. Feb 2011, 01:05

Naja, ich such halt eher einen Hifi Spieler der optisch auch zu Anlage passt.


Kannste neu konkret vergessen. Gibts nicht.

Lad mal Bild vom Marantz hoch, wir wissen ja nichtmal welche Farbe der hat.
El_Norte
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 09. Feb 2011, 22:20
Naja, gebraucht is ja auch ne schöne Sache wenn man denn einen geeigneten findet.

Ich habe da per PN ein Angebot bekommen, derjenige möchte mir verzeihen, dass ich hier nochmal nachhake, aber als Anfänger möchte ich doch gern erstmal eine Meinung von "nicht Verkäufern" hören bevor ich zuschlage. Nich böse sein!
Vor Allem, da ich noch nie etwas von Visonik gehört habe.

1) Technics SL-D3 f.119 €
2) Visonik (CEC) BD5200 f. 109 €

Das sind die besagten Geräte.

Hier noch ein Bild von dem Guten Marantz Verstärker.

Marantz PM-54 II, Marantz CD-46, Marantz ST-35
Detektordeibel
Inventar
#9 erstellt: 10. Feb 2011, 01:41

1) Technics SL-D3 f.119 €


Ja, vorausgesetzt das der P207 Tonabnehmer dabei ist und der Zustand stimmt.

CEC? Auch guter Dreher, würde ich aber nur zahlen wenn Riemen und TA neu sind und in sehr gutem Zustand.

Versand inklusive natürlich.

Sind beides gute Dreher, aber für den Preis sollten die auch entsprechend hergerichtet sein, in der Bucht gibts beide meistens unter 50€ nachgeschmissen.
El_Norte
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 18. Feb 2011, 12:49
So ich hab mir jetzt den CEC 5200 geordert und bin schon ganz ungeduldig und kann es kaum erwarten die ersten Platte aufs Tellerchen zu legen.

Hoffentlich schneit es die nächsten Tage nich, sonst kann vielleicht der Postbote nich raus.

Vielen Dank für die Hilfe!

Grüße Lasse
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher Plattenspieler an Yamaha + canton ?
Roland444 am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  7 Beiträge
Welche Boxen für Plattenspieler?
buchleser am 12.08.2016  –  Letzte Antwort am 12.08.2016  –  4 Beiträge
Plattenspieler inkl. Boxen für ca. 150 - 200 ?
alexhaindl am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  32 Beiträge
plattenspieler/Verstärker/Boxen für Phono Möbel
Grooby am 30.06.2015  –  Letzte Antwort am 03.07.2015  –  9 Beiträge
Plattenspieler Kaufberatung
Merkur am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  8 Beiträge
Plattenspieler für Yamaha RX-V430
[AXB]eMKay am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  2 Beiträge
welche boxen für neuen plattenspieler?
alexxxela am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  2 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler/Verstärker/Boxen für einen absoluten Anfänger
isi287 am 31.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.02.2016  –  29 Beiträge
Plattenspieler Beratung für Canton Ergo RC-L und Yamaha AX-1070 Kette
christoph1988 am 19.08.2013  –  Letzte Antwort am 10.09.2013  –  34 Beiträge
Plattenspieler
Sven_Günther am 18.08.2016  –  Letzte Antwort am 18.08.2016  –  43 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.274