Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Newbee-Frage: Anschaffung erster Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
The_CRAR
Neuling
#1 erstellt: 03. Apr 2011, 12:52
Hallo Community,

20 Jahre digitale Musik und 5 Jahre komprimierte Musik sind genug! Ich möchte mir einen Plattenspieler kaufen! Als Verstärker dient ein (ja ich weiss :-( ) AV-Verstärker Yamaha RX-V3900. Was müsste ich in etwa investieren, wenn ich einen brauchbaren Plattenspieler kaufen möchte? Habe gelesen, dass der Rega RP1 nicht so schlecht sein (für den Anfang und bis ein RICHTIGES Stereo-System zusammengekauft ist).

Brauch man eigentlich einen Vorverstärker, um einen Plattenspieler an den AV-Receiver anzuschließen?

Beste Grüße und vielen Dank,
Christian
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 03. Apr 2011, 13:34

Was müsste ich in etwa investieren, wenn ich einen brauchbaren Plattenspieler kaufen möchte?


Das geht bei 50€ für ein Gebrauchtgerät inklusive neuer Nadel und Riemen los.

Bei Neugeräten bekommste was solides 150-300€ für den Dreher + 20-100€ je nach Geschmack für den Tonabnehmer.

Holzplattenspieler wie von Project und Rega sind ab den mittleren Modellen auch benutzbar, liefern aber insgesamt das schlechteste P/L Verhältnis.


Brauch man eigentlich einen Vorverstärker, um einen Plattenspieler an den AV-Receiver anzuschließen?


Wenn der keinen Phonoeingang hat wirste einen brauchen.
8erberg
Inventar
#3 erstellt: 03. Apr 2011, 13:50
Hallo,

der von Dir genannte Yamaha hat einen Phono-Eingang.

Wenn es ein Neugerät in der Klasse von ca. 300 Euro sein soll schau Dir auch mal den Dual 455 an, mit einer höherwertigen 20er-Nadel ist das schon gar nicht mal ein übler Dreher und bietet "Luxus" durch die Automatik.

Ansonsten gibt es in der Preisklasse nur recht einfach ausgestattete Spielder oder welche, die eher für den Discoeinsatz gedacht sind.

Peter
Detektordeibel
Inventar
#4 erstellt: 03. Apr 2011, 14:09

die eher für den Discoeinsatz gedacht sind.


Nich alles was nach leidlichem Technics1210-Nachbau aussieht ist auch "Discotauglich". Da gehört auch ne gewisse Materialqualität und Robustheit dazu weil man mit dem Zeug sachen macht die kein Riemen-Trieb Hifi-Player aushält.
akem
Inventar
#5 erstellt: 03. Apr 2011, 14:28
Hallo Christian,

warum nicht gleich einen richtigen Plattenspieler kaufen? Dann hättest Du die erste Komponente für Dein richtiges Hifi-System schon mal daheim

Ansonsten: bei gebrauchten Drehern umsehen. Vielleicht nicht grad bei *bay, da kann man schon mal über den Tisch gezogen werden, wenn man sich nicht auskennt. Aber z.B. der Biete-Bereich in www.analog-forum.de oder auch hier ist ne ganz gute Adresse. Da ist die Gefahr, über den Tisch gezogen zu werden, schon erheblich kleiner. Oder wenn's neu sein soll: der 1210er Technics. Ist nicht nur ein DJ-Spielzeug sondern wurde ursprünglich als Hifi-Dreher entwickelt und hielt später Einzug in diverse Radiostudios als preiswerte Alternative zu den großen und teuren Etablierten etc. Die DJs kamen erst später dazu... Und wenn Dich der Hafer mal sticht, kannst Du den auch noch aufrüsten mit besserem Headshell, Tonarm und/oder Tonabnehmer.

Gruß
Andreas
The_CRAR
Neuling
#6 erstellt: 26. Apr 2011, 11:50
Danke schon mal an alle für die Antworten (und sorry für das späte Feedback von mir): Ich versuche jetzt erst einmal den Markt und die Technik ein bisschen besser zu verstehen. Aber Eure Tipps waren schon mal sehr hilfreich um den Einstieg zu finden!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erster Plattenspieler DUAL 1225
Öli00 am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  10 Beiträge
Erster Plattenspieler - Zusammenbau
jhmr am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  4 Beiträge
Anschaffung Plattenspieler
broedchen am 25.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.12.2013  –  7 Beiträge
Plattenspieler Anschaffung
Lorien30 am 01.06.2016  –  Letzte Antwort am 04.06.2016  –  13 Beiträge
Erster Plattenspieler kommt, zwei Fragen
MarcMarin am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  3 Beiträge
Plattenspieler?
Norderstädter am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  10 Beiträge
Technik-Unkundiger mit Fragen zur Plattenspieler-Anschaffung
mister-minz am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  15 Beiträge
Erster Plattenspieler
faultline am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  97 Beiträge
Erster Plattenspieler
me.too am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  13 Beiträge
erster plattenspieler
goal_123 am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.593