Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 510 Schlechter Klang. Kein Bass.

+A -A
Autor
Beitrag
Deepblue78
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Mai 2011, 19:44
Hallo alle zusammen :-)

Habe mir gestern einen gebrauchten Dual 510 zugelegt und direkt auf Cinch umgebaut.
Es ist ein Philips 400 System drauf.
Wie alt das ist weiß ich nicht...
Der Klang ist naja irgendwie mies und basslos....
Wenn ich mein Ipod anschließe klingt es sogar besser...
Das gibt mir schon zu denken.
Kann es an der Nadel liegen?
Oder an meinem Umbau? den ich nach Anleitung vorgenommen habe hm

Gruß
Leeway
Stammgast
#2 erstellt: 19. Mai 2011, 20:30
CD-Player mit Nadel von Dual oder doch nur im Forum verirrt?
Deepblue78
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Mai 2011, 20:46
Oh sorry :-(
iPhone hat nicht so einen guten ueberblick...
Verschieben möglich ?
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 20. Mai 2011, 05:48
Moin,

das Philips 400 war schon schlecht als es neu war, kein Wunder, dass es auch heute noch schlecht klingt .
Lösung: Neuer TA.

MfG
Haakon
directdrive
Inventar
#5 erstellt: 20. Mai 2011, 07:21

Fhtagn! schrieb:

das Philips 400 war schon schlecht als es neu war, kein Wunder, dass es auch heute noch schlecht klingt .
Lösung: Neuer TA.


Das ist Quatsch, das M-400 ist sicher kein Top-Tonabnehmer, aber basskräftig und tonal korrekt ist es auf jeden Fall.

@Deepblue78: Woran ist der Dual angeschloßen, Vorverstärker oder Phonoeingang MM? Wenn hier kein Problem vorliegt, würde ich vermuten, daß die Nadel am Ende ist, bei den originalen Philipsnadeln verhärtet gern das Gummilager des Nadelträgers.

Grüße, Brent
luckyx02
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Mai 2011, 07:52
Jup, das wäre auch mein Tip verhärtetes Gummilager. Das M400 ist wie schon gesagt nicht gerade schwach auf der Brust im Bass. Man kann von ihm ja alles behaupten, nur das gerade nicht !
Als nächstes wäre der Phonopre im Visier.


[Beitrag von luckyx02 am 20. Mai 2011, 07:53 bearbeitet]
Deepblue78
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 20. Mai 2011, 10:47
Angeschloßen am Phoneingang eines Technics Su-V620

Daher sollte das kein Problem sein.
Hatte auch schon mal einen anderen Plattenspieler
daran angeschloßen und das ging Problemlos.

Werde wohl an neuem TA nicht vorbeikommmen....

Habt ihr vielleicht einen guten Preisleistungstip??
Bepone
Inventar
#8 erstellt: 20. Mai 2011, 11:15
Na mit Tips aus 2 Foren gleichzeitig sollte es ja noch was werden...


Gruß
Benjamin
Deepblue78
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 20. Mai 2011, 17:18
Ah ich bin aufgefallen :-D naja doppelt schadet nicht ;-)
akem
Inventar
#10 erstellt: 22. Mai 2011, 14:53
Ich würde auch mal versuchen, am Tonabnehmer bei einem der beiden Kanäle den Plus- und Minus-Anschluß zu vertauschen. Vielleicht hast Du beim Basteln was durcheinander gebracht oder der TA war von Anfang an falsch angesteckt.

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zum Dual 510
thomscheu am 06.10.2016  –  Letzte Antwort am 06.10.2016  –  2 Beiträge
dual 1234 gebraucht, schlechter klang
bombos am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  7 Beiträge
Plattenspieler Kaufberatung - Dual 510 - Vorschläge
keineahnung_ am 13.07.2015  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  7 Beiträge
DUAL 510
Capitol am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  13 Beiträge
Dual CS 510: Endabschaltung funktioniert nicht mehr
-wolfgang61- am 17.11.2013  –  Letzte Antwort am 17.11.2013  –  3 Beiträge
Dual 510, neuer Tonabnehmer?
corinthian am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  3 Beiträge
Hohes Rillenrauschen DUAL 510
Cpt_Chaos1978 am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 27.09.2008  –  3 Beiträge
Entzerrvorverstärker für Dual 510
biermann. am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  19 Beiträge
Tonabnehmer für Dual 510
grester am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  5 Beiträge
Dual 510 - Lohnt Reparatur?
ferdijtb am 27.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.042