Dual 510, neuer Tonabnehmer?

+A -A
Autor
Beitrag
corinthian
Neuling
#1 erstellt: 28. Jan 2005, 13:17
Hallo!

Ich habe letztens von einem Bekannten einen Dual 510 Plattenspieler bekommen. Da das Gerät schon etwas älter ist hatte ich mir überlegt einen neuen Tonabnehmer zu kaufen. Im Moment habe ich einen Shure M95 G-LM Tonabnehmer.
Ist der Tonabnehmer brauchbar? Und wenn ja, ist es sinnvoll mal die Nadel zu wechseln? Gibt es eine Möglichkeit die Qualität (also ob man wechseln sollte oder ob sie noch weiter ihren Dienst verrichten kann) der Nadel die im Moment noch drin ist zu bestimmen ?

Danke schonmal im Vorraus für eure Antworten!

Gruß Robin
vrooom
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Jan 2005, 17:18
Hi, hatte unter meinem DUAL 1226 auch ein Shure System dran und bin dann auf Audio Technica AT95E gewechselt. Kann ich nur wärmstens empfehlen. Klingt gut und ist nicht allzu teuer bei EBAY zu bekommen.
Bernd
Stammgast
#3 erstellt: 01. Feb 2005, 16:36
Hallo, der Dual 510 ist eher für Tonabnehmer mit hoher Nadelnachgiebigkeit ausgelegt. Hervorragend geeignet sind Shure M95, M97, V15III. Aktuell betreibe ich daraquf ein Grado Prestige green, klingt super. Das AT95 hatte ich ausprobiert, aber ohne den rechten Erfolg. Klingt in dem leichten Tonarm meiner Meinung nach zu nervös.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonabnehmer für Dual 510
grester am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  5 Beiträge
DUAL 510
Capitol am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  13 Beiträge
Dual 510 Welchen Tonabnehmer/ Nadel nehmen
chaosmuck am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  13 Beiträge
Dual 510 ohne Angabe vom Tonabnehmer
Arodin am 30.10.2014  –  Letzte Antwort am 14.11.2014  –  16 Beiträge
Frage zum Dual 510
thomscheu am 06.10.2016  –  Letzte Antwort am 16.01.2017  –  3 Beiträge
Dual DTJ 301 - neuer Tonabnehmer
Flipside77 am 09.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  5 Beiträge
Dual 510 Pitch Control / Service
wenzelslaus am 16.07.2017  –  Letzte Antwort am 21.07.2017  –  28 Beiträge
Hohes Rillenrauschen DUAL 510
Cpt_Chaos1978 am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 27.09.2008  –  3 Beiträge
Entzerrvorverstärker für Dual 510
biermann. am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  19 Beiträge
Dual 510 - Lohnt Reparatur?
ferdijtb am 27.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitglied[Rock⋿ro]
  • Gesamtzahl an Themen1.407.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.798.222

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen