Ist das ein Technics System?

+A -A
Autor
Beitrag
audioslave***
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 25. Jan 2012, 14:17
Hallo,

dieses System ist ohne Bezeichnung, Insbesonders der Nadeleinschub, aber auch die Grundform des Systems erinnern an das 270 EPS.
Hat Technics auch TA "ungelabelt" an andere Hersteller verkauft (hier Onkyo)?

VG
audioslave

http://s14.directupload.net/file/d/2780/fsz8w5xm_jpg.htm


[Beitrag von audioslave*** am 25. Jan 2012, 14:20 bearbeitet]
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2012, 08:36

Hat Technics auch TA "ungelabelt" an andere Hersteller verkauft


Das 270er gab es auch unter anderen Herstellernamen bei Geräten die von Technics wohl hergestellt wurden, sah dann aber anders aus meist vom Gehäuse etc.

Evtl. hat hier nur jemand die Beschriftung am System entfernt?

Vielleicht lassen wir uns aber auch nur vom Plastik täuschen und es handelt sich um was ganz anderes?
rorenoren
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Jan 2012, 10:23
Moin,

könnte ein Nagaoka sein.
Dafür gab es verschiedenfarbige Nadeln.
(bei Technics auch, z.B. grün (elliptisch) und gelb (sphärisch), bei Nagaoka 321be gelb= elliptisch, grün?)
Die Technics Nadeln passen dann ins Nagaoka und andersherum.

Gruss, Jens
directdrive
Inventar
#4 erstellt: 27. Jan 2012, 10:30
Moin,

das ist meines Erachtens (!) ein Nagaoka System mit einem Nadeleinschub für ein Technics EPC-270. Umgelabelte Technics-Tonabnehmer sind mir zumindest unbekannt.

Das Nagaoka wurde für verschiedene Hersteller mit teils leicht abweichendem Design gefertigt. Das System wurde unter anderem als Tonacord, Excel oder Tonar angeboten, aber auch als Nagaoka BE-321.

Die Nadeleinschübe des Nagaokas und des Technics EPC-270 sind kompatibel und untereinander austauschbar, Generatoren und Gehäuse sind aber nicht baugleich.

Grüße, Brent
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics welches System?
schmidt09 am 12.01.2015  –  Letzte Antwort am 14.01.2015  –  13 Beiträge
Technics SL-Q3, System 207C
xris am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  9 Beiträge
System für Technics SL-QD33
michiber am 10.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  10 Beiträge
System für Technics SL1310
Hifibuster am 10.03.2017  –  Letzte Antwort am 21.03.2017  –  45 Beiträge
Dynavector 10x5 System an Technics 1710
fex98778 am 01.06.2015  –  Letzte Antwort am 02.06.2015  –  8 Beiträge
technics SL-D3 welches tonabnehmer system?
metalbruno am 19.03.2017  –  Letzte Antwort am 22.03.2017  –  12 Beiträge
Neues System für den Technics SL-Q3
sundaydriver am 18.06.2012  –  Letzte Antwort am 26.06.2012  –  13 Beiträge
System
Murks am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  7 Beiträge
welches system an technics Plattenspieler? & wie einstellen?
popkiller am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  3 Beiträge
TECHNICS SL-QD33 Neues System/Nadel
beagle5 am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  56 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Marantz
  • Denon
  • Dual
  • Thorens
  • Pioneer
  • Pro-Ject
  • Omnitronic
  • Lenco
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.686 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDado1987
  • Gesamtzahl an Themen1.368.632
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.067.043