Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Schalplattenspieler?

+A -A
Autor
Beitrag
Katnat
Neuling
#1 erstellt: 14. Feb 2012, 19:04
Hallo,

ich bin eine absolute Technik-Null.
Mir gefallen Schallplattenspieler drum mag ich mir nun einen zulegen.
Ich habe auch keine Lautsprecheranlage.

Kann mir hier jemand vielleicht einen Tipp geben, welcher Schallplattenspieler sich für simple Wohnzimmerwiedergabe eignet und welche Lautsprecher ich benötige?

Wie gesagt, ich habe keine Ahnung was bei so einem Kauf zu beachten ist.
Natürlich ist ein möglichst geringes Budget wünschenswert

Bin zwar keine Tontechnikerin aber einen allzu lausigen Sound mag ich auch nicht. Die Laptoplautsprecher nerven schon gewaltig...

Allerliebsten Dank

Nat
wwke2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Feb 2012, 20:53
Na.,

da isses aber nur mit einem Plattenspieler nicht getan. Du brauchst einen Verstärker und Boxen.
Was heißt denn kleines Budget konkret. Für nen Appel und en Ei geht das aber nicht.


Gruß
Katnat
Neuling
#3 erstellt: 14. Feb 2012, 21:07
Oh, ehrlich noch Verstärker und Boxen? Reichen da nicht 2 Lautsprecherboxen?

Ja, Apfel und Ei das wird wohl nichts. Um da ne Angabe zu machen habe ich wohl auch einen zu geringen Überblick über Preis- Leistungsverhältnisse. Bisschen was ausgeben lohnt sich ja.
Sagen wir einfach, gebrauchter Kram! Der is doch schonmal billiger als Neuanschaffungen.
Könntest Du mir den einen Vorschlag machen mit Gerätschaften die was taugen?

Merci für die Antwort :-)
Detektordeibel
Inventar
#4 erstellt: 14. Feb 2012, 21:25
Bitte in Kaufberatung Stereo verschieben.

Wie groß ist denn der Raum? Wieviele Platten hast du? Musik kommt vom Laptop oder CD Player?
Katnat
Neuling
#5 erstellt: 14. Feb 2012, 21:31
Also momentan kommt meine Musik vom Laptop. Da ich aber wohl ca 30 Platten habe und Musik über den Laptop hören mich frustriert würde ich mir gerne künftig meine Platten anhören wollen.

Der Raum ist ca 5x6 m² klein.

Was brauch ich nun, welche Firma ist empfehlenswert für was?
Kampfmuffin
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Feb 2012, 22:51
Technics SL-Q2 oder SL-Q3

Super und ziemlich preiswert (zwischen 60 und 90 €). Habe ich auch meiner Freundin geschenkt und bin ihn ihr etwas neidig :D.

Zum Rest muss jemand anderer etwas sagen.

Grüße

EDIT: gebraucht natürlich, der Plattenspieler


[Beitrag von Kampfmuffin am 14. Feb 2012, 22:52 bearbeitet]
Detektordeibel
Inventar
#7 erstellt: 14. Feb 2012, 23:30
Hier mal Konkret

Verstärker - http://www.amazon.de...r=1-2&condition=used

Lautsprecher. (100€ das paar)
http://www.amazon.de...r=1-5&condition=used

240€ für fast neue Ware passt. Verstärker hat Fernbedienung und Phonoeingang (Plattenspieleranschluss).

Ältere Ware haste mehr Risiko und für ältere Geräte musste fast dasselbe preislich rechen.

Dazu Technics SL-2/Q3 für 50-90€ von Ebay. Und noch ca 30€ für neue Nadel und Kabel (Cinchkabel+Lautsprecherkabel).

Kommt man insgesamt mit ca 300-350€ gut rum und passt auch für die größe vom Raum.
Katnat
Neuling
#8 erstellt: 14. Feb 2012, 23:36
Coucou

ich habe gerade mal nach dem gebrauchten Modell geschmöckert.
Lieben Dank für Deine Empfehlung.
Ich bin über dies hier gestolpert..
Was sagt ihr dazu bei Verwendungszweck Wiedergabe?

Dual DT210 USB Plattenspieler / Schallplattenspieler

http://www.amazon.de...cm_cr_pr_product_top
savage
Stammgast
#9 erstellt: 14. Feb 2012, 23:42

Was sagt ihr dazu bei Verwendungszweck Wiedergabe?

Dual DT210 USB Plattenspieler


Im Vergleich zu den vorgenannten Vorschlägen ist das Elektroschrott & rausgeschmissenes Geld.
Katnat
Neuling
#10 erstellt: 14. Feb 2012, 23:53
Detektordeibel ich danke Dir für den sehr konkreten Vorschlag! Das hat mir weitergeholfen.

Savage, klare Ansage. Danke Dir :-)

Also mache ich mich nun auf die Versen des Technics SL-Q2/Q3.

Eins kann ich euch sagen, gelernt habe ich heute ne Menge.

Super wie schnell alle geantwortet haben. Lieben Dank für die Hilfe.
Wietoll solche Foren doch sind, Mensch Meier!
Detektordeibel
Inventar
#11 erstellt: 15. Feb 2012, 01:32
In der Preisklasse bis 150 gibts bei Neuware fast nur schrott an Plattenspielern.

Bei ganz kleinem Budget gibts den Dual DTJ-301.
Ist zumindest Hifi-tauglich, für 99€ mit Haube, Garantie und allem drum und dran ist der noch ok.

http://www.plus.de/D...615000?RefID=PSM_801


Technics SL-Q Reihe ist qualitativ aber locker 3-4 Stufen besser und gebraucht noch relativ viele unterwegs, bekommste mehr für das Geld, allerdings drauf achten das der Verkäufer auch weiß wie man so etwas verschickt. Das ist bei Plattenspielern immer so eine Sache. Oft ist der Teller oder Arm schlecht gesichert und im Paket zerschlägt das dann alles.
wwke2
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 15. Feb 2012, 17:00
Der Technics ist schon wirklich ordentlich. Da machst du nichts mit verkehrt

Mit dem o.g. Verstärker und Boxen hast du dann schon wirklich gutes Stereo, was dann natürlich, bei Gefallen, ausgebaut werden kann.

Grüße
raindancer
Inventar
#13 erstellt: 15. Feb 2012, 19:46
Nur mal so bemerkt: Hier im Forum gibts auch einen Bietebereich, da könnte drin stehen, was du brauchst.

aloa raindancer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schallplattenspieler
Jose1701 am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  9 Beiträge
SCHALLPLATTENSPIELER nur WELCHER?
keine-ahnung1 am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  49 Beiträge
Schallplattenspieler
JöGro am 29.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  6 Beiträge
Kaufberatung: Schallplattenspieler
fL1p87 am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  3 Beiträge
Kaufberatung Schallplattenspieler
Punkbanana am 09.05.2015  –  Letzte Antwort am 11.05.2015  –  9 Beiträge
Welcher Schallplattenspieler für den Neuling?
ASeimel am 08.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  29 Beiträge
Anfängerfrage zu Schallplattenspieler
frodo_beutlin am 30.09.2003  –  Letzte Antwort am 30.09.2003  –  2 Beiträge
Benötige Beratung bezgl. Kauf Schallplattenspieler
wvfrs53 am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  2 Beiträge
Welcher Schallplattenspieler ist gut für mich (klassiker)
Riedlmischl am 25.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.11.2012  –  46 Beiträge
Schalplattenspieler
Kalimera am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 93 )
  • Neuestes Mitgliedjazzrocker!
  • Gesamtzahl an Themen1.345.293
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.624