Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Benötige Beratung bezgl. Kauf Schallplattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
wvfrs53
Neuling
#1 erstellt: 09. Jan 2012, 17:12
Hallo Zusammen, ich bin neu im forum und möchte alle herzlich begrüssen. Vielleicht kann man mir einen entscheidenden Rat geben. Nach über 20-zigjähriger Analogabstinenz habe ich mir Anfang 2010 für mein Arbeitszimmer einen gebrauchten Schallplattenspieler zugelegt (Technics SL-1610 Mk 2 mit Adcom XC-LT Van den Hul, Gerät mit neuer Innenverkabelung usw.) Angeschlossen ist das Gerät über Entzerrvorverstärker Dynavox TPR-2 an Vollverstärker Revox B 251. Mit dieser Konfiguration bin ich persönlich sehr zufrieden. Nun möchte ich aber nicht nur immer im Arbeitszimmer Vinylplatten hören, sondern auch im Wohnzimmer. Von einem Freund bekam ich vor ca. 4 Wochen einen Omnitron DD-3120 mit Shure M97 (MM)geschenkt. Angeschlossen an Advance Acoustic MPP 206 und MAA 406, LS-Boxen Nubert NuBox 511. Ich bin mit dem Klang in keinster Weise zufrieden. Habe mich nun entschlossen, mir einen neuen Player zuzulegen. Ich habe in die engere Wahl folgende Geräte gezogen:
1. Clearaudio Concept
2. Thorens TD 295 Mk 2
3. AudioBlock PS-100 (ist ja wohl ein China-Dreher der Fa. Destiny). Früher war ich mal stolzer Besitzer eines Thorens TD 126 mit SME-Tonarm (leider verkauft). Thorens ist ja angeblich nicht mehr so gut wie die Geräte von damals.Preislich wäre der Thorens natürlich attraktiver, aber kann er mit dem Clearaudio mithalten? Als System würde ich das Ortofon Rondo Red wählen (Thorens). Über den Audioblock liest man recht wenig, wie ist da bei einem Defekt die Ersatzteilversorgung? (auf lange Sicht)

Meine übrigen Geräte:
Advance Acoustic MCD 204, Studer A 727, Revox B 226 und B 226 Signature, Revox B 760, Revox Plenum B Mk II, Revox B 251.
Vielen Dank für Eure Hilfe

Mitschi
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 09. Jan 2012, 23:31

Von einem Freund bekam ich vor ca. 4 Wochen einen Omnitron DD-3120 mit Shure M97 (MM)geschenkt. Angeschlossen an Advance Acoustic MPP 206 und MAA 406, LS-Boxen Nubert NuBox 511. Ich bin mit dem Klang in keinster Weise zufrieden.


Ich würd es an deiner Stelle so machen.

Den Technics da hinstellen wo du mehr Musik hörst.

Wenns das Ortofon Rondo Red werden soll teste es mal am Omnitronic.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung Schallplattenspieler
AndreasD am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  28 Beiträge
BERATUNG Schallplattenspieler Stereolautsprecher
jogr28 am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 10.05.2014  –  10 Beiträge
Benötige Beratung für Thorensauktion
droschi am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.11.2012  –  19 Beiträge
Benötige Beratung bei Plattenspielerwahl
abisf am 15.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.04.2013  –  140 Beiträge
Erster Plattenspieler - Benötige Beratung
dulf am 16.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  21 Beiträge
Anfänger in Sachen Schallplattenspieler braucht Beratung
Mufflon8291 am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  144 Beiträge
Kaufberatung Schallplattenspieler
Punkbanana am 09.05.2015  –  Letzte Antwort am 11.05.2015  –  9 Beiträge
Beratung Kauf Plattenspieler
expatriate am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  20 Beiträge
Kauf-Beratung - Plattenspieler
JoeKo_n am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 20.05.2014  –  22 Beiträge
Kaufberatung: Schallplattenspieler
fL1p87 am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic
  • Omnitronic
  • Quadral
  • Nubert
  • Dynavox
  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.574