Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sytemträger zwischen Dual 731 und 1219 austauschbar?

+A -A
Autor
Beitrag
maddin2
Stammgast
#1 erstellt: 29. Mrz 2012, 07:47
High!
Ich habe festgestellt, dass man die Systemträger, die bei beiden Spielern auf die gleiche Art befestigt sind (Handhebel nach hinten usw...), auf dem jeweils anderen Spieler problemlos befestigen kann.
Aber:
Ist das systemmäßig einfach so machbar oder ergeben sich dann Justageprobleme?
Mein konkretes Beispiel ist ein Grado Halbzollsystem, das für den 731 justiert wurde. Es ist befestigt auf dem Halbzoll-Träger, den es als Zubehör für den 731 gibt.
Der Träger als solcher wird am 731 aber auch per üblichem "Handhebel-Nach-hinten usw" am Tonarm bzw. der Headshell befestigt.
So. wenn ich den nun einfach so auf den 1219 tue (was rein mechanisch von der Trägerbefestigung passt), kann das von der Systemjsutage passen oder ist das großer Mist, weil es sich ja hier bei eben NICHT um ein Dual-Klicksystem handelt, die generell auf die Dual-Spieler eingestellt sind, sondern um ein Halbzollsystem, das spezifisch auf den 731 justiert wurde.
Ist sicher ein etwas ungewöhnlicher Gedanke.
Vielleicht kann jemand etwas dazu sagen?

Gruß Martin

PS: Ich will lernen....


[Beitrag von maddin2 am 29. Mrz 2012, 07:49 bearbeitet]
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 29. Mrz 2012, 11:55
Hallo,

nein, obwohl es so ähnlich aussieht.

Die Druckguss-TK für die lange Tonkopfblende hat Haken, die bei den "normalen" Dual-TKs nicht zu finden sind.

Peter
maddin2
Stammgast
#3 erstellt: 29. Mrz 2012, 12:48
Aber es lässt sich problemlos am 1219 einklicken und "passt" dort auch 100%ig was die Befestigung angeht. Ebenso was die Tonübertragung angeht. Wie kann das sein?
Platten-Spieler
Stammgast
#4 erstellt: 29. Mrz 2012, 12:57
Hallo zusammen.
Druckguß-TK? Hab ich noch nie gehört. Muß eine Deluxe-Ausführung sein.
Wie isoliert werden denn da die Feder-Kontakte rausgeführt?
Das, das ich mal hatte, war eine einfache TK24 nur eben in silbernem Plastik.

Da dieses TK ebenfalls für Dual-Klicksysteme geeignet ist, wird der Ton-
abnehmer sicherlich mit der selben Plexi-Einstellehre wie das TK24 justiert.
In der Geometrie habe ich jedenfalls keinen Unterschied vom silbernen zum
normalen TK24 feststellen können.
Und TK14 und TK24 sind bis auf die runtergezogenen Seiten des TK14
kompatibel.
Bei 1/2-Zoll-Systemen empfielt sich aber dennoch, diese mit einer guten
Einstellschablone wie etwa der Audio-Schablone zu justieren.
Schöne Grüße, Andreas
luckyx02
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 29. Mrz 2012, 15:04
Die Geometrie ist immer nach Din ausgerichtet. Egal in welchen Plattenspieler du es reinsteckst. Für die 1/2" Systeme gabe es für die TKs eine entsprechende Schablone. Einmal justiert, passt es überall.....

Das macht die Dual so interessant für Systemfetischisten wie mich......
maddin2
Stammgast
#6 erstellt: 29. Mrz 2012, 16:04

luckyx02 schrieb:
Einmal justiert, passt es überall.....

Also um bei meinem konkreten Beispiel zu bleiben:
Mein Grado ist auf den 731 justiert an dem entsprechenden Halbzoll--Träger. VTA könnte evtl. nicht optimal sein, hatten wir ja schon besprochen (danke für den Tipp!! ).
Wenn ich diesen 731 Halbzoll-Träger mit dem Grado nun in den 1219 einsetze (es passt), ist es auch für den 1219 optimal einjustiert?
luckyx02
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 29. Mrz 2012, 16:24
Ganz genau....
maddin2
Stammgast
#8 erstellt: 29. Mrz 2012, 17:00
Das ist ja chili
Kann man ja unendlich viele Systeme testen ohne ewig wieder justieren und umbauen zu müssen...
Genial
Chiemsee_Olli
Stammgast
#9 erstellt: 29. Mrz 2012, 17:28
Wenn ich hier gerade Dual Leute zusammen habe,

kann mir jemand erklären was ich da im Besitz habe ??

P1040166kl
P1040169kl

Das Obere sieht ja aus wie das Druckguss Teil oben, nur in Plastik.


[Beitrag von Chiemsee_Olli am 29. Mrz 2012, 17:30 bearbeitet]
mk0212
Stammgast
#10 erstellt: 30. Mrz 2012, 08:47

luckyx02 schrieb:
Die Geometrie ist immer nach Din ausgerichtet. Egal in welchen Plattenspieler du es reinsteckst. Für die 1/2" Systeme gabe es für die TKs eine entsprechende Schablone. Einmal justiert, passt es überall.....


Ich habe hier so eine Dual-Einstelllehre (meinst Du die, wenn Du von der "Schablone" sprichst?), kann aber nicht sagen, mit welchem Dreher sie ursprünglich geliefert wurde. Falls Du diese Einstelllehre gemeint hast, würde das bedeuten, die mitgelieferten Lehren zur Einstellung von 1/2-Zoll-Systemen waren bei allen Dual-PS gleich, also insbesondere die Einstellung des Überhangs paßt dann bei jedem Dual?

Gruß,
Mathias
8erberg
Inventar
#11 erstellt: 30. Mrz 2012, 10:02
Hallo,

das mit TK 136 beschriftete Teil ist ein "Standard-TK" für die Plattenspieler der Vor-ULM-Zeit, war mal (nach der 3-stelligen Nr.) mit dem Shure V 15 versehen.

Bei Dual ist es so: 2 stellige TK-Nr. = der reine Systemträger, 3-stellige TK-Nr. = Systemträger + System

Der untere Systemträger ist für ein TKS (ULM 2. Generation, wie die Dreher CS 607 bis 741)

Peter
Chiemsee_Olli
Stammgast
#12 erstellt: 30. Mrz 2012, 23:54
Danke Peter !!!

Mal sehen ob man das in Ebay verkaufen kann, brauchen tu ich das nicht :-)
luckyx02
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 31. Mrz 2012, 07:18
Hallo Mathias,
genauso ist das. Wie bei einem SME Headshell der Nadelpunkt festgelegt ist, ist er das bei Dual auch.
8erberg
Inventar
#14 erstellt: 31. Mrz 2012, 09:14
Hallo,

stell ihn vorher mal für ca. ne Woche beim Dual-Board rein. Es gibt immer Leute, die ein 1/2 Zoll-System an einem TKS-Tonarm schrauben möchten.

Peter
Chiemsee_Olli
Stammgast
#15 erstellt: 31. Mrz 2012, 09:37
...mach ich gerne...

wenn ichs finden würde :-)


[Beitrag von Chiemsee_Olli am 31. Mrz 2012, 09:46 bearbeitet]
thom53281
Stammgast
#16 erstellt: 31. Mrz 2012, 11:36
Hier - gleich mit Interessent:
http://dual-board.de/index.php?page=Thread&threadID=40613&highlight=

Siehst Du allerdings erst, wenn Du Dich registriert hast.


Grüße
Thomas
giguga
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 31. Mrz 2012, 13:26
@Chiemsee_Olli : sie haben post
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grado Platinum: Dual 731 vs. Dual 1219
maddin2 am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  4 Beiträge
Wahl zwischen DUAL 1224 und 1219
Ariadne am 23.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  8 Beiträge
Dual 1219
martin am 25.04.2003  –  Letzte Antwort am 14.05.2003  –  12 Beiträge
Dual 721 oder 731 Q?
Invisibleman am 09.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  7 Beiträge
dual 1219
sabafan66 am 14.08.2013  –  Letzte Antwort am 19.08.2013  –  14 Beiträge
Dual 1219
Tatanka_Yotanka am 17.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  7 Beiträge
Dual 731 Q spinnt.Hilfe.
harald64646 am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  6 Beiträge
Dual 731 Q Wiederbelebung?
baldhead am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  4 Beiträge
Dual 731 Q Masseproblem
raphael.t am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2005  –  3 Beiträge
Dual 731 bei eBay
flying-revolver am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedkarwal_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.010
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.298