Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zarge/Absorber für Pro Ject Dreher

+A -A
Autor
Beitrag
Jens1066
Inventar
#1 erstellt: 04. Okt 2012, 11:09
Hallo Vinylisten,

nach langem hin und her, ob ich meinen neuen Pro-Ject wieder verkaufen soll, bin ich nun zum Schluß gekommen ihn vorerst noch zu behalten. Aber da irgendwas passieren muß (optisch) habe ich mir gedacht, wie wäre es denn mit einer "Zarge/Absorberbase"?
Bauen möchte ich es aus 19mm MDF Platten und mit Echtholzfurnier "beplanken". Der Pro Ject soll dann "auf eigenen Füßen/Spikes", in Die "Wanne" gestellt werden. Zwischen "Wannenrand" und Dreher gibt es dann eine "Schattenfuge", also kein Kontakt. Wie ich die ausführe, muß ich mir noch überlegen. Vielleicht einen kleinen Streifen vom Furnier. Das sollte dann in etwa so aussehen.

Absorberbase Pro Ject

Ich habe keine Probleme mit Trittschall, Vibrationen oder ähnliches. Außerdem kommen die Plattenspieler, nach einem "Wohnwandumbau, dann kpl entkoppelt an die Wand.

Meine Fragen an Euch wäre nun:
1. Ist es grundsätzlich OK so was zu machen oder bringt es Nachteile? Wäre dann 3-fach bedämpft, was ja nicht unbedingt von Vorteil sein muß (Spikes sind gummigelagert, Evtl. Gummimatte siehe 2. und die gummigedämpften Gerätefüße)
2. Ist es von Vorteil (oder gar schlecht), eine Gummimatte oder ähnliches in die Wanne zu legen?
3. Wenn ich die Plexiglasplatte mit LED hinterleuchte, bekomme ich bei einem MM TA Klangrobleme?

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz für Pro-Ject!Thorens?
hififreak1204 am 19.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  5 Beiträge
Pro-Ject 1 Audio System
evil-peter am 01.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  10 Beiträge
Pro-Ject RPM 5.1 - Alternativen!
Sevennotes am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  41 Beiträge
Neues System für Pro-Ject Debut II?
Crix1990 am 07.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  5 Beiträge
Neuer Dreher: Pro-Ject RPM 1.3
Metal-Max am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  13 Beiträge
Rega oder Pro-Ject
quaelgeistle am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  2 Beiträge
Pro Ject Debüt II neuer Plattenteller ?
anderl1962 am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  7 Beiträge
Pro-Ject Speedbox durch 2 NT ersetzen?
Crix1990 am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  8 Beiträge
Pro-ject RPM 1 vs. Debut
johnny78 am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  3 Beiträge
Pro-Ject 6 getuned
quaelgeistle am 19.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.08.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedToni_No.1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.695
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.143