Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kaufberatung: pro-ject studie

+A -A
Autor
Beitrag
hans_kokos
Neuling
#1 erstellt: 20. Sep 2013, 20:18
guten abend,

ich habe in letzter zeit vermehrt hier im forum mitgelesen und hätte nun als neuling gleich eine frage an euch.
Und zwar habe ich aktuell die Möglichkeit einen pro-ject studie gebraucht zu bekommen (ohne tonabnehmer) zu einem mmn ziemlich günstigen preis: ca.400€. Ich hatte bis jetzt einen alten Dreher von meinem Vater in betrieb der allerdings leider den geist aufgegeben hat; allerdings habe ich nicht wirklich eine Ahnung von Plattenspielern, weswegen ich hoffe hier eine Einschätzung zu bekommen.

vielen lieben dank im vorraus
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 20. Sep 2013, 22:11
Moin,
wenn beide Tonarme dabei sind, solltest du zugreifen.
HiFi_Addicted
Inventar
#3 erstellt: 20. Sep 2013, 23:59
Einen Studie um 400€ würde ich mir definitiv nicht entgehen lassen wenn ich nicht schon einen hätte. Es gibt aber mehrere Varianten davon.

Eine Variante hat den Project 12c und Project 9c Tonarm und die andere hat den Project 12c und den Project 9 Tonarm aber dafür einer in der Grunplatte eingelassenen Dosenlibelle. Des weiteren gibt es Flexible Beine und feste beine und Motoren mit Alu oder Kunststoff Riemenscheibe.

Viel spaß mit dem Dreher. In allen Varianten ein guter Plattenspieler der mit guten Tonabnehmern bis in High End Regionen vorstoßen kann.

LG Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kaufberatung pro-ject debutIII
käsa am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  17 Beiträge
Pro-ject Debut
mc_vinyl am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  18 Beiträge
Pro-ject Debut Motorgeräusch
MonkeyBoogie am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  6 Beiträge
Anderer Tonabnehmer für Pro-Ject Debut
Shrek am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  12 Beiträge
Rega oder Pro-ject?
Leon_di_San_Marco am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 30.09.2012  –  30 Beiträge
Pro-Ject Plattenteller beginnt von alleine zu drehen
schlix am 15.03.2015  –  Letzte Antwort am 18.03.2015  –  9 Beiträge
Plattenpuck für Pro-Ject Debut
Efa_Stein am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  9 Beiträge
Pro-Ject 6.1 Tonabnehmer
Joad am 08.08.2015  –  Letzte Antwort am 16.08.2015  –  12 Beiträge
Kaufberatung Pro-Ject Essential Basic / Phono USB
börnt187 am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  12 Beiträge
Frage zu Pro-ject Einsteigermodellen
zehnmark am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedKlappstuuhl_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.121
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.105