Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2M Red: Nadel Blue, Bronze oder Black möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
kimotsao
Inventar
#1 erstellt: 18. Dez 2012, 14:43
hallo zusammen

Habe ein 2m red und meine Frage ist nun, ob ich da einfach die Nadel vom bronze oder black einsetzen kann? Wurde hier im Forum vielleicht schon einmal gestellt, nur habe ich nichts gefunden.

Thanx
BassTrombone
Inventar
#2 erstellt: 18. Dez 2012, 14:45
ja, geht probemlos......
C~H
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Dez 2012, 18:36
Meines Wissens funktioniert das nicht, zumindest heißt es lt. Gazette:

"Im Gegensatz zu den günstigeren 2-M-Brüdern Red und Blue besitzt der Bronze versilberte Kupferspulen, eine Fine-Line-Nadel und ein etwas härteres Gehäuse. Somit ist ein Aufrüsten durch reinen Nadeltausch von den günstigeren Modellen auf das Bronze nicht möglich."

Heißt also upgradetechnisch:

Red auf Blue klappt.
Bronze auf Black klappt.
Red/Blue auf Bronze/Black klappt nicht.

Korrekt?
Bepone
Inventar
#4 erstellt: 18. Dez 2012, 18:46
Hallo,

für mich liest sich das so, dass es mechanisch dennoch klappt.
Auf die versilberten Kupferdrähte und das steifere Gehäuse wird man verzichten können.

Hab es aber nicht in der Praxis getestet!


Gruß
Benjamin
Hörbert
Moderator
#5 erstellt: 18. Dez 2012, 18:48
Hallo!

Natürlich klappt das, die einzigen Unterschiede zwischen -bronze/-black und -red/-blue liegen neben dem marginal anderem Generatore der garantiert die gleiche Nadelaufnahme hat in den Materialien aus denen der Korpus gefertigt ist. Man kann sogar eine OM-Nadel auf den 2M-Korpus stecken und das funktioniert problemlos -wenn es auch etwas seltsam aussieht-. (Umgekehrt dürfte das ebenfalls funtionieren)

MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 18. Dez 2012, 18:48 bearbeitet]
kimotsao
Inventar
#6 erstellt: 18. Dez 2012, 19:06
hallo

danke für die Antworten! überall wird gesagt, dass das nicht funktioniert wegen den unterschiedlichen Generatoren, hm, hat es zufällig jemand einmal versucht? oder hat man irgendwie die Möglichkeit nur den Body zu kaufen vom bronze/black, falls es nicht gehen würde?
akem
Inventar
#7 erstellt: 18. Dez 2012, 19:15
Die Generatoren von Red/Blue und Bronce/Black haben auch unterschiedliche technische Daten (Induktivität, Quellwiderstand und Ausgangsspannung).
Von der Warte aus betrachtet ist der Bronce/Black Body wirklich besser weil niederinduktiver und niederohmiger (700mH vs. 630mH und 1,3kOhm vs. 1,2kOhm). Trotzdem ist aber für beide die gleiche Abschlußkapazität von 150-300pF angegeben.

Gruß
Andreas
Wuhduh
Inventar
#8 erstellt: 19. Dez 2012, 05:06
@ Günther:

Also könnte man auch eine Dual DN 163E bis 168E draufstecken ?
Hörbert
Moderator
#9 erstellt: 19. Dez 2012, 18:02
Hallo!

@Wuhduh

M.W. nach sind die Dual DN 163E-168E Nadeln nix anderes als OM-Nadeln aus Serien die so nicht mehr hergestellt werden, also sollte es klappen.

@bmaschine

Natürlich habe ich das ausprobiert, die -black Nadel passt mechanisch ohne Probleme auf den Korpus des -blue, elektrisch gibt es ebenfalls keinerlei Probleme.

Klanglich gesehen ist der Unterschied zwischen den Generatoren beider Serien praktisch nichtr vorhanden. Von der Abschlußkapazität her gesehen reagieren die beiden Serien ebenfalls gleich und beide Serien liefern ihr Optimum bei ca. 220-250 Pikofarad, die Unterschiede liegen ja auch praktisch fast noch in der Serienstreuung.

Wenn man unbedingt auf einen versilberten Draht abheben möchte, -bitte sehr, nur zu,- allerdings ist deer Preisunterschied zwischen den Varianten -red Korpus plus -black Nadel, -black Korpus plus Nadel nicht unbedingt groß. Wenn man allerdings schon einen -red/-blue Korpus hat ist die -bronze oder -black Nadel eine interessante Alternative.

MFG Günther
kimotsao
Inventar
#10 erstellt: 29. Dez 2012, 00:04
nun habe ich das 2m bronze am Dreher dran und es tönt schon einmal nicht schlecht, die Höhen werden besser abgebildet, irgendwie kommt alles (Instrumente, Stimme) viel besser aufgetrennt und losgelöst aus den LS. Hoffe es kommt noch besser, wenn es eingespielt ist
LP-Fan
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 29. Dez 2012, 00:26
Hallo,

bei mir spielt das 2M Bronze an einem Technics SL 1200 MK II. Der neutrale Klangcharakter (mein subjektives! Empfinden) gefällt mir. Allerdings hat es eine Einspielzeit von 10 - 20 Stunden benötigt. Ganz neu waren die Höhen manchmal scharf und S-Laute etwas zischelig.

Gruß
Gunter


[Beitrag von LP-Fan am 29. Dez 2012, 00:29 bearbeitet]
kimotsao
Inventar
#12 erstellt: 29. Dez 2012, 00:33
jetzt höre ich gleich meine Lieblingsplatte und was da raus kommt, also da bekomm ich Hühnerhaut

bin gespannt, wenn das System eingespielt, 100% richtig montiert und der Graham Slee dazwischen ist

also die Höhen sind überhaupt nicht scharf, vielleicht für die P7 gerade richtig
Hörbert
Moderator
#13 erstellt: 29. Dez 2012, 15:19
Hallo!

@bmaschine

Die Fine-Line-Nadel des 2M-bronze ist schon eine recht feine Sache, bei exakter Justage, zur Comliance des Syystems passenden Tonarm und korrekter Abschlußkapazität dürfte das System nicht schärfeln und schon recht gut auflösen. Insbesonders merkt man die Verbesserung bei vielen der Schallplatten die vorher undurchsichtig und/oder verzerrt geklungen haben da sie von der höheren Auflösung am meisten Profitieren, Platten die vorher schon gut geklungen haben legen zumeist nicht mehr besonders viel zu.

Ortofon-Systeme, -respektive deren Austauschnadeln brauchen nach meiner Erfahrung keine großartige Einspielzeit, nach ca. 20 Betriebsstunden sollte sich eigentlich nicht mehr viel verändern.

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2M Bronze vs. 2M Black (Klang)
Reality2000 am 04.06.2015  –  Letzte Antwort am 07.06.2015  –  3 Beiträge
Nadel VM Red oder 2M BLue
be.mobile am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  14 Beiträge
Ortofon 2m Black Nadel auf Red System?
commafullstop! am 29.03.2016  –  Letzte Antwort am 20.04.2016  –  77 Beiträge
Upgrade von Ortofon 2M blue
burnbaby am 05.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.06.2016  –  4 Beiträge
Ortofon 2M red vs. 2M blue
elemental am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  11 Beiträge
2M Blue oder Vinyl Master Red
eppic am 20.03.2014  –  Letzte Antwort am 25.03.2014  –  18 Beiträge
Red oder Blue
AudioTrip am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  4 Beiträge
Ortofon 2m Red Frage.
Frank_Eschweiler am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  23 Beiträge
Ortofon 2M Blue - Nadel ok? (Bilder)
creideiki am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  7 Beiträge
Ortofon 2M Blue vs. Black
akthor am 29.09.2015  –  Letzte Antwort am 30.09.2016  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technics
  • Conrad

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.144