Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Elac Miracord 50 H II
1. Verkabelung (0 %, 0 Stimmen)
2. Stromzufuhr (100 %, 1 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Elac Miracord 50 H II

+A -A
Autor
Beitrag
fotoqualle
Neuling
#1 erstellt: 24. Dez 2012, 15:40
Hallo an alle, ich bin heute zum ersten Mal im Forum und betrübt. Den Brumm des Miracord habe ich jetzt behoben (es war ein Entzerrer-Vorverstärker nachgerüstet), jedoch mit der Trennung des Entzerrers von der Stomversorgung die vorhandenen Belegungen der stromzuführenden Kabel (vom Netz) vergessen.
Jetzt traue ich mich nicht, mit Ausprobieren alles in Rauch aufzulösen und zu crashen.
Also: Es gibt einen internen Verteiler, bei meinem Gerät unter einer schwarzen Abdeckung verborgen, von dem aus der Motor, das Stroboskop etc. versorgt werden und der auch die Netzspannungswahl ermöglicht.
Die nach Abnahme der Abdeckung ersichtlichen Stifte sind mit den Zahlen 1 bis 7 bezeichnet.
Die Frage der Fragen: Wo kommen die beiden stromzuführenden Kabel hin? (an die die Versorgung des Entzerrers angelötet waren).
Wenn nötig kann isch gerne ein Foto machen. Oder: Wer im Forum könnte seine Belegung herausfinden (vielleicht auch mit Bild) ?
Danke an alle, die helfen können und einen guten alten Dreher vor dem Untergang retten.

Kalle
highfreek
Inventar
#2 erstellt: 24. Dez 2012, 17:02
Bei den alten Dual der 70er ist das genau so, dort ist aber im Innendeckel der Abdeckung ein schema aufgedruckt, im Elac nicht?

ein deutliches Foto könnte helfen!

gruß
shabbel
Inventar
#3 erstellt: 25. Dez 2012, 08:54
Normal bei Elac waren ja steckbare Vorverstärkerplatinen. Nach dem Herausziehen müssen die beiden signalführenden Leitungen umgelötet werden, fertig. Ohne ein Foto von Deinem Problem kommen wir hier nicht weiter.
fotoqualle
Neuling
#4 erstellt: 25. Dez 2012, 12:34
Elac 1Miracord-2Miracord 3Miracord-4

Hallo & frohe Weihnachten,
ich lade erstmals ein Bild hoch und hoffe nun, dass das geklappt hat.
Dann sieht man einmal unten links von der Mitte das Anschlussterminal ohne Abdeckung, einmal in näherer Aufnahme, mit sieben Pins, deren Kabel zum Motor und Sroboskop führen. Kein Trafo ? zwischen Netz und Motor, was mich wundert: Also die grauen Kabel, die nun nicht mehr zugeordnet werden können (und auf dem Foto eher weiß aussehen) sind die beiden fraglichen Übeltäter.

Hoffe auf Erleuchtung und Gnade http://www.hifi-forum.de/images/smilies/8.gif

Grüße an alle Fans des Mira

Kalle
highfreek
Inventar
#5 erstellt: 25. Dez 2012, 13:21
Kein Trafo = normal, die Motoren laufen auf 230 oder 110 Volt.

Sorry, zum Anschluss muss dir ein Elac User posten. Foto leider etwas klein.

gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elac Miracord 50 H II
Lucayannik am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  4 Beiträge
Elac Miracord 50 h II Probleme
damnit.exe am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  14 Beiträge
Elac Miracord 50 H II Schleifgeräusche
Andre1957 am 18.01.2015  –  Letzte Antwort am 28.01.2015  –  6 Beiträge
Elac Miracord h II
Opium² am 13.08.2014  –  Letzte Antwort am 18.08.2014  –  5 Beiträge
Elac Miracord 50 H
2001stardancer am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  14 Beiträge
Suche Vorverstärker für ELAC Miracord 50 H II
AK-Chester am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 14.09.2016  –  17 Beiträge
Elac Miracord 50 H - Rettungsaktion!
-erdferkel- am 17.05.2013  –  Letzte Antwort am 16.03.2015  –  36 Beiträge
Frage zu ELAC Miracord 50 H
Wadenkrampf am 25.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  17 Beiträge
Elac 792 E an Miracord 50 H
Thamm am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  4 Beiträge
Plattenspieler (ELAC Miracord 50 H) reinigen
whatthepug am 02.06.2012  –  Letzte Antwort am 02.06.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.083