Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


9cc Tonarm

+A -A
Autor
Beitrag
black_vinyl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jan 2013, 09:07
Hallo,
bei meinem Pro-ject rpm 9.1 mit 9cc Tonarm hängen vorn die Tonarmkabel lang raus.
Kennen das andere Pro-Ject Besitzer hier im Forum auch?
So kenne ich das nicht von meinem Thorens Dreher.
Gruß Jürgen
farni
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Jan 2013, 17:44
Hi,
ja kenn ich, wenn Du ziehst wird es noch länger.
Sieht doof aus, ist für eine Neumontage eines TA recht praktisch.
Aber: soweit ich mich erinnere sind die Kabel durch einen Gummipfropfen geführt.
Einfach vorsichtig die Kabel mit einer Pinzette in das Rohr bis zur gewünschten Länge reinschieben.

Thomas
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 07. Jan 2013, 18:22
Hallo!

Das kann passieren wenn man den Tonabnehmer abbaut und erst die Schrauben entfernt , am Tonabnehmer zieht und dann erst die Headshellkabel abmacht.

Dafür kann Pro-Ject also nichts, -hier hat jemand gefummelt der mit der Tonabnehmermontage nicht ganz so vertraut ist-.

Wie schon oben geschrieben, vorsichtig zurückschieben und nicht den Gummipfropfen entfernen, -den bekommt man -wenn überhaupt-, nur sehr schwer wieder rein.

MFG Günther
akem
Inventar
#4 erstellt: 07. Jan 2013, 18:27
Sind denn am anderen Ende des Armes noch Kabel zu sehen?

Gruß
Andreas
black_vinyl
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Jan 2013, 19:38
Hallo,
ja am anderen Ende sind noch Kabel zu sehen.
Mir sind die Kabel schon vor drei Jahren - als ich ihn gekauft habe - lang vorgekommen. Aber als
ich jetzt mein Rondo Red abmontiert habe - die Steckechen waren sehr fest auf den Pins - muß ich mit der Pnzette die Kabel mehr raus gezogen haben. Muß mal mit der Pinzette versuchen sie wieder zurück zuschieben.Mit meinen Fingern habe ich es nicht geschaft die dünnen Drähte zuschieben.
Kann ich nicht mit einer sehr dünnen und langen Pinzette hinten am Tonarmrohr an den Kabeln ziehen,
oder hole ich mir da nur einen Kabelbruch ein?
Wenn ich ein neues System einbaue, möchte ich nicht dass die Kabel auf der Platte schleifen.

Gruß
Jürgen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anti-Skating Pro-ject 9cc
Dommes am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  6 Beiträge
Pro-ject 9 im Vergleich zu 9cc Tonarm.
me_flay am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  3 Beiträge
Pro-Ject 9.1 mit Evolution 9cc keine Dämpfung
Gailtaler am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 03.07.2012  –  4 Beiträge
Pro-Ject RPM 5.1 - Alternativen!
Sevennotes am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  41 Beiträge
Probleme mit Pro-Ject RPM 1.3 Genie
Nilo_Niente am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 23.01.2016  –  7 Beiträge
Pro-Ject Debut E - Tonarm "schwebt" zurück
zivilars am 30.04.2014  –  Letzte Antwort am 30.04.2014  –  19 Beiträge
Thorens baugleich mit Pro-Ject?
WolfManE30 am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  19 Beiträge
Neuer Dreher: Pro-Ject RPM 1.3
Metal-Max am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  13 Beiträge
Platten hängen an selber Stelle, Pro Ject
trouvain am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 03.08.2012  –  11 Beiträge
Pro-Ject 6 getuned
quaelgeistle am 19.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.08.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 174 )
  • Neuestes Mitgliedsereksim
  • Gesamtzahl an Themen1.344.970
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.786