Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MC "Head Amp" gesucht - fertig oder DIY

+A -A
Autor
Beitrag
_Floh_
Inventar
#1 erstellt: 14. Jan 2013, 21:59
Hallo Analogfreunde,

da ich mir in Zukunft die Option einen MC Tonabnehmer nutzen zu können eröffnen will,
suche ich für meinen PreAmp einen solchen, den man direkt an den MM Eingang packen kann.
Dementsprechend muss dieser 100pF und 47kOhm ohne Einbußen treiben können.
Ob DIY oder Fertiggerät ist relativ egal, DIY wäre jedoch mal wieder reizvoll.
Fertiggeräte sind mir spontan auch keine bekannt, die das zu rationalen Preisen bieten.

Ich habe mal ein paar Sachen im Internet rausgesucht.
Der Ersteller dieser hier schreibt diese gingen an MM Eingängen. Meinungen dazu?
Die Schaltung aus dem "El Cheapo Phono Pre" (klick und klick) kamen mir spontan in den Sinn.
Fraglich ob die Dinger einen MM Eingang treiben können, sieht das jemand anders?
Diese Schaltung mit aussergewöhnlicher Spannungsversorgung ist mir noch aufgefallen.
Ich befürchte diese ist ebenfalls nicht in der Lage an einem MM Eingang ordentlich zu spielen.
Ebenso frage ich mich ob aus den 3 Fotodioden überhaupt genug Spannung kommt?

Wäre nett wenn sich hier ein paar Leute beteiligen würden, die diese oder ähnliche Schaltungen sogar kennen.

Grüße, Flo.

P.S.: Wenn es der Moderation zu sehr DIY lastig ist, verschiebt es doch bitte
Holger
Inventar
#2 erstellt: 14. Jan 2013, 22:42
Wenn es - wie im Titel gesagt - auch ein Fertiggerät sein darf, dann würde ich einen Denon-Übertrager nehmen, z. B. den AU-320. Sehr universell, man ist alle Sorgen los (ich hatte ihn und betreibe jetzt den größeren Bruder AU-340). Den 320er kriegt man für um die 200-250 Euro, es können sogar zwei Systeme angeschlossen werden, es gibt eine PASS-Stellung, wenn man mal ein MM betreiben möchte, ohne den Übertrager aus dem Signalweg nehmen zu müssen, und er ist zudem verwendbar für niederohmige MCs (also z. B. Ortofon SPU, Fidelity Research FR-7) und hochohmige MCs (z. B. Denon DL 103).
sotakremalex52
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Jan 2013, 00:10
P1030022
oder der Sony HA-55, ebenso umschaltbar im MC- Bereich und mit Pass für MM.
Gruß
alex
akem
Inventar
#4 erstellt: 15. Jan 2013, 16:45
Von OTTO gibt's in seinem ebay-shop auch sowas. Da seine Produkte immer als sehr gut bewertet werden (Suchfunktion) sollte der nicht nur bezahlbar sondern auch brauchbar sein.

Gruß
Andreas
_Floh_
Inventar
#5 erstellt: 16. Jan 2013, 13:06
Wer ist denn dieser "OTTO"? Würde mich über einen Link oder ähnliches freuen

Ein Step Up Trafo wäre eine Option, ja, aber leider auch gebraucht kaum für unter 200€ zu haben.
Daher auch die Idee eine kleine Solid State Schaltung aufzubauen, nach bestehendem Schaltplan.
akem
Inventar
#6 erstellt: 16. Jan 2013, 14:53
Hier der Link zum MC-Pre-Pre:
http://stores.ebay.d...trksid=p4634.c0.m322

Gruß
Andreas
_Floh_
Inventar
#7 erstellt: 26. Jan 2013, 18:24
Falls es jemanden interessiert - ich habe mich dazu entschieden einen Supra nach Elektor zu bauen.
Ist eben ein vollwertiger Phono Pre und kein reiner Head Amp. Bauteile dazu habe ich halt alle da.

Eine Schaltung aus der Elektor ähnlich dem Ortofon MCA-10 habe ich noch gefunden.
Die werde ich auch noch aufbauen, wenn der Supra fertig ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
sehr frühes Grado MC System Infos gesucht und Tips für DIY retip
Mystic-X am 15.09.2015  –  Letzte Antwort am 16.09.2015  –  6 Beiträge
Diy MC Tonabnehmer
2xmono am 01.01.2014  –  Letzte Antwort am 25.02.2015  –  27 Beiträge
Kenwood KHA-50 MC Pre-Amp Wert?
Freak-Duesseldorf am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  4 Beiträge
Analoglaufwerk DIY
Daniel1981* am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2010  –  25 Beiträge
DIY-Plattenklemme
1210-Fan am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  47 Beiträge
Aikido Phono Riaa Verstärker für DIY Projekte
itubbe am 18.08.2013  –  Letzte Antwort am 11.10.2014  –  14 Beiträge
Subsonic Filter (evtl. auch DIY Kit) gesucht
Unicursal am 31.07.2015  –  Letzte Antwort am 05.08.2015  –  7 Beiträge
Passender MC Tonabnehmer gesucht
Bob2005 am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.09.2006  –  7 Beiträge
Phonoverstärker gesucht - MC
Boss666 am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  35 Beiträge
MC-System gesucht
Saya_Mau_Makan am 31.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied_/dossi/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.174
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.436