Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kauftipp gesucht: Neuer Tonabnehmer für Thorens TD 295 Mk4

+A -A
Autor
Beitrag
Nikk*
Neuling
#1 erstellt: 30. Okt 2013, 19:54
Hallo zusammen!

Vor kurzem hat sich unser Jüngster als DJ versucht und dabei meinem Thorens TD 296 Mk4 die Nadel entfernt... Statt mir wieder den gleichen Tonabnehmer zu holen (Ortofon vinyl master white), wollte ich mir etwas besseres gönnen - zumal ich mit dem Klang nie zufrieden war. Das klang immer etwas angestrengt, kraftlos und mit kreischenden Höhen.

Habe B&W 683 Boxen an einem Rotel RA-05 SE, und mit dem dazugehörigen CD Spieler RCD-06 SE bin ich klanglich eigentlich sehr zufrieden.

Jetzt kommt Ihr ins Spiel: Bisher habe mich eher wenig theoretisch mit der Thematik beschäftigt, sondern mir immer das gekauft was mir beim Probehören im Laden gefallen hat. Nur bei Tonabnehmern sind die meisten Händler ja etwas eingeschränkt... Angesichts der Online-Beschreibungen der vielen Tonabnehmer bin ich nun etwas ratlos was ich mir zulegen soll.

Hat jemand einen Tipp für mich? Sollte so um die 150 € kosten.

Ach ja, höre meistens Musik mit Stromgitarre, z. B. Helmet, Melvins usw. Also ist der Gesang eher Nebensache

Danke!
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2013, 23:06
Nagaoka MP-150 :

Nagaoka bei Schalldruck-Berlin

oder halt eine Ortofon-Ersatznadel VM Red alias 520MKII ?

MfG,
Erik
akem
Inventar
#3 erstellt: 31. Okt 2013, 09:41
Die Prädikate "angestrengt, kraftlos und mit kreischenden Höhen" treffen meiner bescheidenen Meinung nach auch auf das VM Red zu. Ich würde gleich in die Vollen gehen und die Nadel Silver aka 540 kaufen. Dann hast Du was Ordentliches, was so schnell keinen Wunsch nach "mehr" aufkommen läßt.
Ein MP150 hatte ich auch mal, kommt an das VM Silver nicht wirklich ran...

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens td 320 neuer tonabnehmer
Landkeks am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  34 Beiträge
Thorens TD 295 MKIII
hachri am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  3 Beiträge
ein Jugendtraum - ein eigener Thorens TD 295
Roschinsky am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2013  –  39 Beiträge
Neuer oder gebrauchter Tonabnehmer gesucht!
-Thrillhouse- am 12.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  6 Beiträge
Thorens TD 295 MK IV
UnChienD'espace am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  48 Beiträge
Neuer "alter" Thorens gesucht !
Berufsgruftie am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  12 Beiträge
Welchen TA für Thorens TD 295 MKII?
ronyboy14 am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  23 Beiträge
Vorverstärker für THORENS TD 295 MK III ?
mogget am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  7 Beiträge
Neuer TA für Thorens TD 146 MK VI gesucht
gandalfhh am 24.02.2016  –  Letzte Antwort am 24.02.2016  –  3 Beiträge
Tonabnehmer Thorens TD 115
td115 am 06.09.2004  –  Letzte Antwort am 06.09.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens
  • Rotel
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.830