Keine Bewertung gefunden

Rotel RA 05 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 40 Watt RMS, Phono-In

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Rotel RA 05

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Rotel RA 05

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von moeppii 3 Rotel RA 05/06 vs Yamaha A-S700 an B&W CM1
    Ich hab mir im Studio den Rotel RA 06 in Kombination mit der B&W CM 1 gehört. Allerdings auf RCD 06, und ich wüde eigentlich ganz gern meinen IPod an den Rotel klemmen. Ich höre gern Jazz, aber auch Electronic in normaler Zimmerlautstärke, mein Raum ist ca 25-30 qm groß und ich glaube das die... weiterlesen → moeppii am 04.07.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.07.2010
  • Avatar von STEREOFUNE 30 Hilfe! MARANTZ, Advance Acoustic, Rotel RA 05 oder Vincent SV-129
    Hilfe!!! Ich muss mich zwischen folgenden Verstärker entscheiden: Advance Acoustic MAP 103 Marantz PM 7001 Rotel RA 05 Vincent SV-129 Meine Boxen: Nubert 381 Musik: Hauptsächlich Rock und Metal Lautstärke: etwas gehobene Zimmerlautstärke Soundvorliebe: warm, rund, voll, viel bass. Ich kann... weiterlesen → STEREOFUNE am 15.02.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.04.2008
  • Avatar von waldy 3 Rotel RA-05 vs. NAD C325BEE
    Ich tendiere zu einem der oben genannten Verstärker. Ich habe mal gelesen, das es bei beiden Firmen Probleme mit dem Gleichlauf der Lautstärkeregler gab oder gibt? Kann jemand, der eines der Geräte besitzt darüber Auskunft geben? Beim NAD erfolgt die Eingangswahl per Relais, wie ist es beim... weiterlesen → waldy am 27.10.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.10.2007
  • Avatar von MartinR. 47 Kaufberatung Verstärker: Marantz PM6004 oder Yamaha A-S700?
    Liebe Hifi-Freunde, vor 1 1/2 Wochen gönnte ich mir neue Lautsprecher von Audiophysic, die Yara II Classic in hochglanz-weiß. Bespielt werden diese noch mit einem 22 Jahre alten Verstärker, ein Yamaha AX-530. Dieser fängt langsam aber sicher an zu "bröseln", daher muss was neues her. Ich überlege... weiterlesen → MartinR. am 11.09.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.09.2012
  • Avatar von VW-Corrado 15 Lautsprecher für Fitness Raum
    Ich suche für unseren Fitness Raum neue Lautsprecher. 1. Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich nur 2 große Standlautsprecher nehmen soll oder 4 Regallautsprecher. Standlautsprecher wäre meine wahl die Jamo 608. Die wollte ich früher schon für meine Anlage im Fernseh zimmer haben, aber habe... weiterlesen → VW-Corrado am 28.06.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.09.2013
  • Avatar von SilberFreak 7 Suche flachen Verstärker oder A/V-Receiver in Silber
    Da meine Suche in Suchmaschinen und Foren nicht erfolgreich war, habe ich mich hier im Forum angemeldet, um euch an meinem Problem teilhaben zu lassen... Ich suche einen Verstärker mit folgenden Merkmalen: - Stereo bzw. die üblichen 4 Lautsprecherklemmen(1L, 1R, 2L, 2R) - "normale" Leistung... weiterlesen → SilberFreak am 05.12.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.12.2010
  • Avatar von kofi2k 9 NAD C316BEE vs. Rotel RA-04 (mit CD-Player)
    Glaub diesmal im richtigen Foren-Abschnitt) Langsam aber sicher würde ich gerne den uralten TA-F100 und (etwas neuren) CDP-330 von Sony in Rente schicken. Der Verstärker wird etwas müde beim aufwärmen und der Pre-Amp ist auch nicht mehr so das. Die vorhandenen B&W 686 würde ich gerne noch behalten.... weiterlesen → kofi2k am 10.03.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.03.2011
  • Avatar von JoWoe 6 Alternative zu B&W CM5
    Liebe Gemeinde, bei mir steht eine Neuanschaffung von Vollverstärker und Regalboxen an. Die Musikauswahl, die damit nachher gehört werden soll, geht von Jazz/Soul/Funk über Pop und Indie Sachen bis zu gelegentlich Klassik und auch Elektro. Als gute Referenz würden wahrscheinlich "The XX", "Whitest... weiterlesen → JoWoe am 16.02.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.02.2011
  • Avatar von tony_rocky_horror 40 Verstärkerfrage Rotel oder NAD oder Creek oder?
    Ich hab diese Woche die B&W CM1 angehört und war sehr begeistert. Hab auch schon Vergleichsmodelle angehört, aber bis jetzt konnte keine Box die CM1 übertreffen. Ich habe aber viel Zeit - möchte nix überstürzen - und werde demnächst noch weitere Kandidaten auf dem Boxen- und Verstärkersektor... weiterlesen → tony_rocky_horror am 20.09.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.10.2007
  • Avatar von -schmock- 21 Neue Elemente -- Händlerempfehlungen --- eure Meinungen!
    Hier meine räumliche Ausgangslage: ca 35qm Zimmer, Abstand LS bis Rückwand bis max. 50cm, Abstand LS bis Seitenwände je ca 2-3m, Abstand LS voneinander 2- max. 3m, Abstand LS Hörplatz 2-3m. Möchte mir eine neue Anlage zusammenstellen. Folgende Elemente werden gesucht: LS, Verstärker ink. Phono... weiterlesen → -schmock- am 25.06.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.07.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von oli-f 23 Rotel RA 05 / RCD 06
    Nachdem ich seit gut einer Woche meine neue Rotel-Kombi habe und mittlerweile viele meiner Lieblingsstücke hören konnte, möchte ich einen kurzen Erfahrungsbericht liefern: Vorher hatte ich Yamaha AX-496 mit CD Harman/kardon HD740 in Kombination mit Elac 107 laufen. Die Elacs sind geblieben,... weiterlesen → oli-f am 17.03.2007 in Kaufberatung Stereo » Test-/Erfahrungsberichte  – Letzte Antwort am 22.10.2011
  • Avatar von Reyals 1 System audio und ASW Genius
    Nachdem ich mir nun viele infos über monate gesammelt habe, bin ich nun zu meiner persönlichen traumkombi gekommen. Ich bin mittlerweile stolzer besitzer eines Rotels RA-05. Als LS hatte ich zuvor die B&W 602.5, die schon sehr nett vom klang waren. Auf die dauer merkte ich allerdings, dass... weiterlesen → Reyals am 04.12.2007 in Kaufberatung Stereo » Test-/Erfahrungsberichte  – Letzte Antwort am 04.12.2007

Technische Daten zu Rotel RA 05

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 40
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Produkttyp: Stereo Verstärker/Receiver
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 437
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein