Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler an Kompaktanlage anschließen wie?

+A -A
Autor
Beitrag
oro
Neuling
#1 erstellt: 06. Jul 2003, 16:21
Hi ich habe heute auf dem Flomarkt einen Plattenspieler erworben mit den selben Anschlüßen wie dieser hier http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3335028293&category=12913 hat
kann ich den mit diesem Kabel http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3335692711&category=23945&rd=1
hier an meine Kompaktanlage anschließen die nur zwei chinc anschlüssen einmal für micro und einmal für phones hat?
sorry das ich 1 hier so ne vermutlich dumme frage stelle und nur mit ebay bildern dienen kann ich danke im vorraus für antworten.
DrNice
Moderator
#2 erstellt: 06. Jul 2003, 16:42
Ich nehme an, dass diese Anschlüsse für Mikro und Kopfhörer keine Cinch, sondern 3,5mm Klinke sind (der kleine einzelne Stecker am "Y")
es könnte theoretisch klappen - auch, wenn der Klang unter Umständen nicht sehr überzeugend sein wird. Auf jeden Fall benötigst du einen Phono-Vorverstärker, der zwischen Plattenspieler und Anlage geschleift wird. Um die bessere Auskünfte geben zu können, wäre es ratsam, wenn du Hersteller und Bezeichnung der Anlage und des Plattenspielers nennen würdest
oro
Neuling
#3 erstellt: 06. Jul 2003, 16:48
Der Plattenspieler ist vpn Profi Sound und hat die Modellbeszeichnung JH-300E-1 und meine Kompaktanlage ist von Philips Type AZ9020/000 was ist ein Phonverstärker? Sorry aber ich habe mich noch nie um sowas gekümmert.
Hor
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Jul 2003, 17:43
Ein Phonovorverstärker hebt zum einen den Dezibelpegel Deines Plattenspielers an und vermindert zum anderen die obligatorischen Verzerrungen. Schau doch mal bei www.phonophono.de rein, dort findest Du ausführliche Infos zu diesem Thema und zu verschiedensten Modellen aller Preisklassen.

Gruß
Holger
Inventar
#5 erstellt: 06. Jul 2003, 18:15
Allgemeine Infos zum Anschließen von Plattenspielern gibt's auch hier : http://www.phonoinfo.de

Die verkabelung müsste so aussehen : den Plattenspieler mit seinen beiden Cinch-Anschlüssen an einen preiswerten Phono-Vorverstärker und diesen dann an den Mikrofon-Anschluß, über ein passendes Adapterkabel.
Das Kabel, welches Du als eBay-Link gepostet hast, ist ein Adapter Klinke-Klinke und passt auf keinen Fall, denn vom Phono-Verstärker gehen Cinch-Kabel ab. Da brauchst Du also einen Cinch-Klinke-Adapter.
Aber insgesamt ist das ein ziemliches Stückwerk mit sehr fraglichem Ergebnis.
oro
Neuling
#6 erstellt: 06. Jul 2003, 18:50
Tja das habe ich auch gemerkt und einfach mal meinen Vater gefragt ob der nicht noch nen ollen Verstärker hat und siehe da er kommt mir mit einem wundervollen bang & olufsen beomaster 2400 daher und mein bruder hatte dann noch nen kabel was auf den asbach uralt anschluss des b&o passte jetzt höre ich gerade mit genugtuung sex pistols anarchy in the uk
vielen dank für eure infos so nen vorverstärker werde ich mir auf jedenfall noch zulegen.
schönen sonnabend noch,
oro
Holger
Inventar
#7 erstellt: 07. Jul 2003, 09:15
Na also.

Alles wird gut.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
USB Plattenspieler an Kompaktanlage anschließen
xXKatharsisXx am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  3 Beiträge
Plattenspieler an alte Kompaktanlage anschließen
Ben__ am 23.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  7 Beiträge
Plattenspieler an Kompaktanlage?
am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 27.12.2008  –  3 Beiträge
Plattenspieler anschließen // NEULING
Jan_HMG am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 26.01.2014  –  10 Beiträge
70er Kompaktanlage an Stereoverstärker
Brueckenspringer am 06.06.2013  –  Letzte Antwort am 22.06.2013  –  19 Beiträge
Plattenspieler anschließen
Mr._Huckleberry am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  5 Beiträge
Plattenspieler anschließen
physiorump am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  5 Beiträge
Plattenspieler anschließen
avovat77 am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 26.02.2011  –  2 Beiträge
Wie Plattenspieler anschließen?
roxxi am 04.03.2015  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  11 Beiträge
Plattenspieler anschließen.
alexchilla97 am 16.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliednumik
  • Gesamtzahl an Themen1.345.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.183