Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme mit Tonabnehmer ELAC an einer Rock Ola Musikbox

+A -A
Autor
Beitrag
kaefer03
Inventar
#1 erstellt: 22. Jul 2004, 20:25
habe einen neuen TA.

mein alter heißt: KST 103, der neue: KST 22.

was ist der unterschied???

nun das problem: der neue hat tonaussetzer, manchmal

rutscht er komplett über die die platte, verläßt also die

rille.

ist er zuleicht? od. woran kann es liegen?
Leines
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Jul 2004, 18:15
Hi, das KST 103 ist ein Stereo System und das KST 22 ist Mono. Bei dem 22 ist der Kopf halb rot/halb schwarz, das 103 ist ganz rot. Wenn das system wegrutschtkann das an der nadel liegen: abgenutzt, im Lager lose, dann verdreht die sich, oder zu wenig Auflagedruck, oder zu moderne Singles, dh. zu feine Rille - mal mit älteren 60er Jahre Platten vergleichen. Desweiteren mal grob nachmessen mit wasserwaage ob der Plattenteller einigermaßen im Wasser ist.
viel erfolg. Gruß Leines
kaefer03
Inventar
#3 erstellt: 24. Jul 2004, 19:53
hallo,

danke für deine antwort!!!!

mein neues ist das 22er. es ist 100% neu. höchstens gealtert. an meinem alten ist der gummi wo die nadel vorne gelagert ist, sehr stark nach innen gedrückt.

naja, mono, stereo wäre mir lieber. meine musikbox ist

zwar mit den eingebauten LS mono, mit zusatzlaustprechern
aber stereo.

wo bekomme ich ein neues 103er her?
Leines
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jul 2004, 17:22
Hi

Kst 103 zu finden ist schwer. Ich verwende selbst auch 22 er in diversen Rock Olas, bin sehr zufrìeden damit. Ich glaube auch nicht dass man den Unterschied zum 103 bemerkt, solange die Box in Mono läuft. Das ist eh bei vielen der Fall. Ich habe noch neue OVP KST 22.

Gruß

Leines
kaefer03
Inventar
#5 erstellt: 26. Jul 2004, 18:27
hallo,

falls du einen 22er verkaufst, was möchtest du dafür?

gruß andreas
kaefer03
Inventar
#6 erstellt: 01. Aug 2004, 10:06
@ leines:

wie teuer???

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche für meine Rock Ola: Elac KST 103 Tonabnehmer
kaefer03 am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.06.2004  –  2 Beiträge
Probleme mit Elac Miracord 50H
earn91 am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  8 Beiträge
Musikbox Platten bekommen teilweise mit Defekt/Nassabgespielte
mr_lautsprecher am 23.07.2016  –  Letzte Antwort am 23.07.2016  –  3 Beiträge
Tonabnehmer?
black_vinyl am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  16 Beiträge
ELAC 900 Tonabnehmer Ortofon versus Grado
JöGro am 29.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  42 Beiträge
Elac Miracord 770h - Defekt im Tonabnehmer?
jazzner0815 am 09.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.11.2015  –  14 Beiträge
Tonabnehmer bis 100?, Rock
noverratis am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  20 Beiträge
Elac Miracord 50 h II Probleme
damnit.exe am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  14 Beiträge
Tonabnehmer ELAC STS 155/17
highfreek am 28.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  6 Beiträge
Dual 731Q mit Elac 794E
gogo53 am 28.02.2016  –  Letzte Antwort am 28.02.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 149 )
  • Neuestes Mitgliedheidibu1
  • Gesamtzahl an Themen1.344.951
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.481