Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Philips 202 wer repariert einen Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
ulleschum
Neuling
#1 erstellt: 14. Nov 2014, 15:54
Hallo zusammen,
bin in diesem Forum gelandet, weil ich auf der Suche nach einer Reparaturmöglichkeit für unseren alten (und schönen) Plattenspieler bin. Philips 202. Wir sind im Landkreis Traunstein (PLZ 83...). Und wie verschickt man zur Not so ein Teil - muss man da irgendetwas sichern?
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 14. Nov 2014, 16:58
Hallo,

bei Vinylengine findet sich die Serviceanleitung.

Dafür muss man sich dort anmelden, aber die sind seriös und machen keinen Murx.

http://www.vinylengine.com/library/philips/ga-202.shtml

Ein entsprechend begabter nicht ganz der alten Technik abgeneigter kann mit den Unterlagen schon den Fehler suchen und beseitign, versenden würde ich so ein Gerät immer nur äusserst ungerne.

Peter
ulleschum
Neuling
#3 erstellt: 14. Nov 2014, 17:19
Danke, das ist schon mal ein erster Schritt.
akem
Inventar
#4 erstellt: 14. Nov 2014, 22:13
Was fehlt dem Patienten denn überhaupt?

Gruß
Andreas
ulleschum
Neuling
#5 erstellt: 15. Nov 2014, 10:02
Neben der Nadel sind Drähte zu sehen, da ist einer rausgefallen. Der Arm läßt sich nicht automatisch bewegen. Ich glaube, das müßte er automatisch tun und nicht per Hand.
8erberg
Inventar
#6 erstellt: 15. Nov 2014, 11:32
Hallo,

die Systembefestigung ist vom Plan ersichtlich, Philips hat einen Einbauschlitten, damit konnte man die Philips-Systeme einfach einbauen.
Siehe http://www.vinylengine.com/library/philips/super-m.shtml

Bitte genau die Skizzen anschauen!

Der Plattenspieler hat nur eine Abschaltautomatik, die auch mit druck auf der "Stop"-Taste ausgelöst werden kann.

Die Tonarmbewegungen erfolgen alle manuell.

Weder der Dreher noch der Tonabnehmer sind üble Teile. Philips hat zwar einen biederen Ruf und manchmal etwas merkwürdige Ansichten von Design und Technik - aber wirklich brauchbar sind die Sachen schon.

Peter
ulleschum
Neuling
#7 erstellt: 15. Nov 2014, 20:37
Vielen Dank für die Infos.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips 202 Electronic
eliashwilli am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  9 Beiträge
Philips 202 Fragen
Instabil am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  4 Beiträge
Philips Plattenspieler 202 electronic dreht nur schnell
benolino am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  2 Beiträge
Philips 202 Plattenspieler Kabel
2ndReality am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 02.09.2013  –  5 Beiträge
Philips 202 Electron
antondd am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  17 Beiträge
Wer kennt den NAD 202?
sebastibam am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  3 Beiträge
Philips GA 202 - 2 Fragen
ntv-xj-treiber am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  13 Beiträge
NAD 202 Plattenspieler???
toosasxy am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  2 Beiträge
plattenspieler
gollom am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2005  –  5 Beiträge
Philips 212 Electronic Plattenspieler : defekte Platine ?
acki2005 am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.046