Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer kennt den NAD 202?

+A -A
Autor
Beitrag
sebastibam
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Jan 2008, 22:35
Hallo.

Auf der Suche nach einem gebrauchten Plattenspieler findet man in der Bucht auch mal den NAD 202 oder NAD 101. Da ich mit NAD Verstärker schon gute Erfahrungen gemacht habe, wollte ich fragen was Ihr zu diesen Plattenspielern sagen könnt.

Erfahrungsberichte zu Thorens oder Dual gibt es in Massen, aber über diesen NAD habe ich bisher noch nichts gefunden. Wer kann mir was darüber berichten? Kann man Ihn empfehlen?

mfg
GandRalf
Inventar
#2 erstellt: 14. Jan 2008, 10:19
Moin Sebastian,

In der NAD Typenliste sind die Player (CD und Plattenspieler) immer mit einer 5 am Anfang bezeichnet.
Heute mit einer 3-stelligen und früher mit einer 4-stelligen Nummer.
Mir sind momentan gerade die Typen 5120, 5122 (ältere Modelle)
und 522, 533 und 555 bekannt.
Der 555 ist das aktuelle Modell. Die neueren Player basieren alle auf einem Rega Modell mit entsprechendem Arm (siehe Rega P2 und Rega 250 (Arm)).
Bilder sind unter Google leicht zu finden.

directdrive
Inventar
#3 erstellt: 14. Jan 2008, 18:26
Hallo Sebastian,

NAD 101 und 202 sind eher einfache japanische Riementriebler aus den Mitt-70ern, der 101 manuell, der 202 halbautomatisch, ansonsten baugleich. Die Geräte sind robust und langlebig, technisch aber keine Offenbarung. Bedingt durch den simplen Antrieb klanglich eher warm und nicht übermäßig exakt, aber durchaus verwendbar.

Gruß, Brent
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ortofon OM Systeme geeignet für NAD 202 ?
ThePioneer06128 am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2012  –  3 Beiträge
NAD 202 Plattenspieler???
toosasxy am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  2 Beiträge
NAD 202 - bekomme Tonarm nicht in die Waage
ThePioneer06128 am 20.09.2014  –  Letzte Antwort am 22.09.2014  –  32 Beiträge
Wer kennt den Elac 870
Stereoteufel am 26.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.08.2007  –  6 Beiträge
Wer kennt Renkforce ?
Seeräuber am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 03.04.2006  –  5 Beiträge
Wer kennt diesen Tonarm?
matt75 am 16.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  4 Beiträge
Wer kennt Supraphon Tonabnehmer
highfreek am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 10.08.2013  –  3 Beiträge
Wer kennt diesen Tonarm ?
tyska am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  8 Beiträge
Wer kennt diesen TA?
LarsDD am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  9 Beiträge
Wer kennt Grado XG??
Gerald65 am 16.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 116 )
  • Neuestes MitgliedJojo1356
  • Gesamtzahl an Themen1.345.470
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.065