Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 721 oder Thorens 320 MKII Tonabnehmerfrage

+A -A
Autor
Beitrag
affenzahn
Stammgast
#1 erstellt: 29. Nov 2014, 11:25
Hallo,
Ich habe die Möglichkeit einen Thorens td 320 MkII mit Tp90 Tonarm zu bekommen.
Der Tonarm hat eine effektive Masse von 17g.
Zur Zeit benutze ich einen Dual 721 mit folgenden Systemen.

Ortofon VMS 20 MKII
Audio Technika AT-3100 XE - Dynamische Nadelnachgiebigkeit 7,5x10-6 cm/dyn
------------------------------------- - Statische Nadelnachgiebigkeit 30x10-6 cm/dyn
Audio Technica AT13EaV
Ortofon OMB10
Grace F9E - Nadelnachgiebigkeit 12x10-6 cm/dyn
Shure V15/4 V15/5

Macht es Sinn den Thorens 320 MKII mit diesen Systemen zu betreiben ?
Ich will keine Systeme mehr kaufen,
Ansonsten würde ich den Dual behalten.


[Beitrag von affenzahn am 29. Nov 2014, 11:27 bearbeitet]
silberfux
Inventar
#2 erstellt: 29. Nov 2014, 12:49
Hi, tendenziell vertragen sich mit dem TP90 eher TAs mit etwas geringerer Nadelnachgiebigkeit. Aber es gibt auch Gegenbeispiele (VM Silver).
Wenn Du aber mit dem 721 Dual zufrieden bist, wozu willst Du dann einen TD 320 kaufen und die selben TAs benutzen wie vorher?
BG Konrad
8erberg
Inventar
#3 erstellt: 29. Nov 2014, 16:44
Hallo,

die Dreher tun sich wirklich nix, der Dual hat den Vorteil der Automatik und des fast wartungsfreien Direktantriebs.

Peter
affenzahn
Stammgast
#4 erstellt: 30. Nov 2014, 12:23
Hallo,
Der Dual macht eben Probleme.
Der muß komplett überholt werden und dazu habe ich irgendwie keine Lust.

Ist denn 12x10-6 cm/dyn gleichzusetzen mit 12 µm/mN ?
Denn wie ich gelesen habe, ist ein wert unter 15 µm/mN
für den TP90 Tonarm gut.
akem
Inventar
#5 erstellt: 30. Nov 2014, 14:19

affenzahn (Beitrag #4) schrieb:

Ist denn 12x10-6 cm/dyn gleichzusetzen mit 12 µm/mN ?
Denn wie ich gelesen habe, ist ein wert unter 15 µm/mN
für den TP90 Tonarm gut.


2 mal ja.

Gruß
Andreas
affenzahn
Stammgast
#6 erstellt: 05. Dez 2014, 16:50
Danke euch,
Ich Habe den Thorens jetzt in Betrieb.
Die MM Systeme sind nicht wirklich für den TP90 zu Gebrauchen.
Das Audio Technica 3100 XE MC allerdings schon.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 721 oder Thorens TD115
Marsilio am 13.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  43 Beiträge
Thorens TD 320 MKII Einstellen
Karl1961 am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  21 Beiträge
Thorens oder Dual?
lavapost am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  18 Beiträge
Tonabnehmer für Thorens TD 320 MKII
wrede am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  6 Beiträge
Thorens TD 320 MKII + Empfehlung Tonabnehmersystem
uetzi am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  15 Beiträge
Transportsicherung Thorens TD 320
msuhs99 am 28.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  5 Beiträge
Thorens TD 126 MkII
modjo am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  3 Beiträge
Dual 504 vs. Thorens TD 280 MKII
Stiegl-Killer am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  83 Beiträge
Thorens TD 320 wo liegt der fehler ?
corpse_grinder am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  56 Beiträge
Thorens TD 320 MKII HILFE
Aronier am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 85 )
  • Neuestes MitgliedMarkusKR71
  • Gesamtzahl an Themen1.345.890
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.323