Audio Technica AT33EV Vs. AT-33-PTGII

+A -A
Autor
Beitrag
Crix1990
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jan 2015, 00:42
Hat jemand die beiden Systeme schon mal im direkten Vergleich gehört?

Ich stehe gerad vor der Wahl EV oder PTGII:

Gehört wird zu 99% Rock (von Clapton über AC/DC hin zu ganz modernem Kram (Mushroomhead z.B. falls das jemandem was sagt).

Rein von euern Beschreibungen tendier ich im Moment zum PTGI. Aber jeder Händler (der beide hat) rät mir zum EV, da es mit seinem Junden Charakter besser passen soll

Was meint ihr?
akem
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2015, 12:49

Crix1990 (Beitrag #1) schrieb:
Junden Charakter




Das EV soll eher dumpf klingen, hab ich mal gelesen. Und die Auflösung des PTG dürfte wegen des Nadelschliffes erheblich besser sein.

Gruß
Andreas
Crix1990
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jan 2015, 16:25
Runder Charakter meinte ich ^^
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 10. Jan 2015, 19:36
Hallo Crix1990,

ich habe damals das PTG/II nur mit dem blauen Benz ACE verglichen und mich wegen des weniger hellen Klangs für das Audio Technica entschieden.

Das EV kann ich nicht beurteilen.

Carsten
Crix1990
Stammgast
#5 erstellt: 11. Jan 2015, 02:57
@Carsten: Was für Musik hörst du denn da drüber?
CarstenO
Inventar
#6 erstellt: 11. Jan 2015, 07:40
Hallo,

auf dem Plattenteller liegt "The Endless River" von Pink Floyd genauso wie Jacques Loussier, Chick Corea, Bert Kaempfert oder AC/DC. Ich bilde bei HiFi allerdings keinen Zusammenhang zwischen der Auswahl der Komponente und der Musik, die wiedergegeben werden soll.

Viele Grüße,

Carsten
Crix1990
Stammgast
#7 erstellt: 12. Jan 2015, 16:25
So, ich hab das PTG II bestellt.
CarstenO
Inventar
#8 erstellt: 12. Jan 2015, 17:11
Gute Entscheidung!
Cpt_Ahab
Stammgast
#9 erstellt: 03. Mrz 2018, 18:29
Hi Leute,

auch ich schwanke zwischen dem PTGII und dem 33EV. Gibt es hier nun jemanden der beide kennt oder schon im Vergleich gehört habe. Das PTGII klingt etwas interessanter allerdings war ich mit dem elliptischen Schliff meines Ortofon Blue schon sehr zufrieden welches eigentlich schon eher "dumpf" klingen sollte. Die ATs sollen ja deutlich heller klingen und hier das PTG nochmal eine Idee mehr...da frage ich mich ob mir das nicht irgendwann zu klar und anstrengend wird. Dazu kommt noch, dass der Schliff ja auch plattenfreundlicher ist und weniger Laufgeräusche erzeugt, natürlich bei etwas weniger Auflösung.

Über Vergleichsberichte würde ich mich sehr freuen.

DANKE!
Tywin
Inventar
#10 erstellt: 03. Mrz 2018, 19:26
Hallo,

je schärfer der Schliff, desto größer ist die Kontaktfläche in der Rille und desto niedriger - auch die eingestellte - Auflagekraft und damit der Verschleiß an Platte und Abtaster.

Um was für einen Plattenspieler/Tonarm geht es denn. Nicht jedes Tonabnehmersystem passt z.B. hinsichtlich seiner Nadelnachgiebigkeit (Compliance) zu jedem Tonarm.

Für viele (schlechte/schlichte/alte) Schallplatten tut es ein einfacher Abtaster und ein guter Abtaster ist womöglich überflüssig oder gar kontraproduktiv für bestmöglichen Klang. Du wirst selber wissen was Du für Platten hast.

VG Tywin
Feebe
Stammgast
#11 erstellt: 04. Mrz 2018, 12:25
Moin

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher. Aber ich glaube hier steht was. Ist für mich nicht immer leicht verständlich/nachvollziebar was "Chucky" schreibt, aber man kann das ja mit einer Art Filter lesen. An sich immer ganz witzig...
http://www.analog-fo...nd-anderen/&pageNo=5

Besten Gruß, Andreas
ParrotHH
Inventar
#12 erstellt: 04. Mrz 2018, 12:58

Feebe (Beitrag #11) schrieb:
Ich bin mir nicht mehr ganz sicher. Aber ich glaube hier steht was. Ist für mich nicht immer leicht verständlich/nachvollziebar was "Chucky" schreibt, aber man kann das ja mit einer Art Filter lesen. An sich immer ganz witzig...
http://www.analog-fo...nd-anderen/&pageNo=5

Das ist einfach ein Märchenonkel!

Parrot
Feebe
Stammgast
#13 erstellt: 04. Mrz 2018, 15:31
Oder so...

Edit. Hab den fiesen Humor entfernt....


[Beitrag von Feebe am 04. Mrz 2018, 16:09 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio Technica AT33ANV vs. AT33EV
wahnwitzig am 12.06.2016  –  Letzte Antwort am 16.06.2016  –  6 Beiträge
Audio Technica AT 33 PTG
rkb am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  16 Beiträge
Audio Technica at 33 EV
ferkel6972 am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  6 Beiträge
Thorens TD 320 + Audio-Technica AT33EV?
juanitolo1 am 11.05.2017  –  Letzte Antwort am 12.05.2017  –  2 Beiträge
AUDIO TECHNICA AT-PL120
Rudi7 am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  7 Beiträge
Audio Technica AT-LP120-USB
Plattenkiller am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 03.04.2014  –  26 Beiträge
Ortofon vs. Audio Technica
cobase am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  7 Beiträge
Audio Technica AT 120E
musik_stefan am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  8 Beiträge
Audio Technica AT UL3
Marlowe_ am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  16 Beiträge
Audio Technica AT-105
hucky50 am 19.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedKaro64#
  • Gesamtzahl an Themen1.406.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.793.780

Hersteller in diesem Thread Widget schließen