Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie Plattenspieler anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
roxxi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Mrz 2015, 17:55
Guten Abend,

ich hab von meiner Mutter einen Kofferplattenspieler von Philips bekommen. Nun will ich ihn an meine 5.1 Anlage anschließen aber ich hab keinen Plan wie :/ An dem Plattenspieler sind nur 2 komische Kupplungen und eben die Stecker der Boxen, nennen sich glaub Strich- Punkt Stecker. Wenn ihr wisst was ich meine...

Gibt es da eine Möglichkeit den Plattenspieler anzuschließen? An meiner Anlage hab ich einen Chinch- und einen Optischen Eingang.

Wenn es keine Möglichkeit gibt ihn anzuschließen, was für einen Plattenspieler könnt ihr mir dann empfehlen? Soll nicht zu teuer sein, so oft hör ich auch wieder keine Platten.

Gruß
SAC_Icon
Inventar
#2 erstellt: 04. Mrz 2015, 18:04
Also einen optischen Ausgang hat das DIng schonmal garantiert nicht , Dein Strich Punkt Stecker ist ein DIN Lautsprecherstecker und die komische Kupplung wahrscheinlich auch ein DIN Ein oder Ausgang. Du kannst Adapter von Din auf Cinch kaufen. Die Frage ist halt und leider hast DU dazu nichts gesagt ob das Teil überhaupt einen Ausgang hat.

Da ein Verstärker eingebaut ist hat es möglicherweise nur einen Eingang für ein weiteres Gerät. Und dann kannst Du da auch nicht an Deinen AVR anschließen. Sollte doch auch ein Ausgang vorhanden sein wäre noch die Frage ob das ein Hochpegelausgang ist (dann würds gehen) oder das unbehandelte Signal direkt vom Plattenspieler, dann müßte Dein Verstärker auch über einen Phonoeingang verfügen, ansonsten wäre noch ein extra Phonovorverstärker fällig was sich da wohl eher nicht lohnt.
doc_barni
Inventar
#3 erstellt: 04. Mrz 2015, 18:06
Hallo,

du schreibst nicht, welchen Verstärker du genau hats. Grundsätzlich gilt: wenn kein Phonoeingang vorhanden ist, kannst du auch keinen Plattenspieler anschließen, weil das Signal nicht nur verstärkt werden muß, sondern auch gleichzeitig entzerrt werden muß.

freundliche Grüsse

Wolfgang
Highente
Inventar
#4 erstellt: 04. Mrz 2015, 18:08
Ich fürchte du kriegst den Plattenspieler nicht an deinen AVR angeschlossen. Jeder Plattenspieler braucht einen Phonovorverstärker. Der kann im AVR verbaut sein, wenn dieser einen mit Phono bezeichneten Eingang hat. Nach deiner Beschreibung wohl an deinem AVR nicht vorhanden. Ist aber nicht so schlimm, du kannst auch einen separaten Phonovorverstärker kaufen und zwischen Plattenspielrr und AVR einschleifen. Viele aktuelle Plattenspieler im Einsteigerbereich haben auch bereits einen Phonovorverstärker eingebaut.
SAC_Icon
Inventar
#5 erstellt: 04. Mrz 2015, 18:10
Das stimmt so nicht unbedingt, sein Gerät hat den Vorverstärker ja schon eingebaut, falls ein Ausgang vorhanden ist (was ich aber eher bezweifle) dann kann das schon ein Hochpegelsignal sein, das man einfach über einen Cincheingang anschließen könnte.


[Beitrag von SAC_Icon am 04. Mrz 2015, 18:11 bearbeitet]
roxxi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Mrz 2015, 18:12
Wow, danke für schnellen Antworten!

Ich denke, dass der Plattenspieler schon einen Verstärker eingebaut hat, weil an dem Plattenspieler ja die Lautsprecher direkt angeschlossen werden. Ist ja ein Kofferplattenspieler, da sind die Lautsprecher im Deckel integriert.

Ich hab halt eine LG 5.1 Anlage, LG BH6420P. Keine Ahnung ob da ein Phonoeingang dran ist.
darkphan
Inventar
#7 erstellt: 04. Mrz 2015, 18:19
Er könnte den Verstärker des Plattenspielers auf ganz leise einstellen und dann den Boxenausgang (DIN-Anschluss) mit dem Stereo-Line-Eingang der Soundkarte (Cinch- oder Klinke) verbinden. Kann man löten oder bestimmt auch irgendwo online bestellen.

Edit: Phono-Eingang brauchst du nicht, der Phonovorverstärker ist schon im Plattenspieler drin. Du musst den an den normalen Line-Eingang anschließen.


[Beitrag von darkphan am 04. Mrz 2015, 18:19 bearbeitet]
akem
Inventar
#8 erstellt: 04. Mrz 2015, 19:19
Sag uns doch mal die Bezeichnung von dem Koffer-Plattenspieler. Wenn es das ist, was ich mir gerade spontan drunter vorstelle, solltest Du das Ding entsorgen und was Moderneres kaufen... Wenn es das ist, was ich befürchte, dann ist da nämlich ein Keramiksystem mit zigfach abgenutzter und als Ersatzteil nicht mehr erhältlicher Nadel unter einem Massiv-Tonarm ohne Gegengewicht, der das System mit einer zweistelligen Auflagekraft in die Platten meißelt... Womöglich ist das Ding noch nicht mal Stereo, wenn da nur ein Lautsprecher im Deckel ist.
Mit sowas würdest Du Deinen Platten (sehr vorsichtig ausgedrückt) keinen Gefallen tun...

Gruß
Andreas
doc_barni
Inventar
#9 erstellt: 04. Mrz 2015, 19:37
Hallo,

da möchte ich dem Andreas voll zustimmen.....

freundliche Grüsse

Wolfgang
8erberg
Inventar
#10 erstellt: 05. Mrz 2015, 15:59
Hallo,

na ja, es gab auch sowas in "gescheit": wenns ein Dual-P-Koffer ist - ein P90 oder so - kann man damit auch schon was anfangen.

http://www.radiomuse...inger/p90_814529.jpg

Peter
Burkie
Inventar
#11 erstellt: 06. Mrz 2015, 11:10
Hallo,

kannst du ein Bild der Anschlüsse des Kofferplattenspielers posten?

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler an Radio anschließen
vernies am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  3 Beiträge
Plattenspieler an Surround-Anlage anschließen
petemartell am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 26.04.2008  –  5 Beiträge
Pioneer PL 445 Plattenspieler an Philips MCM 760 Anlage anschließen
*CS* am 02.04.2015  –  Letzte Antwort am 02.04.2015  –  3 Beiträge
Plattenspieler an Hifi Anlage anschließen
aedificans am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  14 Beiträge
Plattenspieler
Morti7 am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  13 Beiträge
Ich habe keine Ahnung, will aber einen Plattenspieler
myi am 06.05.2013  –  Letzte Antwort am 29.05.2013  –  48 Beiträge
Stereoanlage + Plattenspieler an Receiver anschließen
steinchenfresser am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  2 Beiträge
Plattenspieler an HiFi-Anlage?
LT21 am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  14 Beiträge
Plattenspieler?
Norderstädter am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  10 Beiträge
Plattenspieler an USB-Anlage anschließen mit Adapter?
armin_senkel am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 08.06.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • LG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedOllistreif_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.070